schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Gefälschte Simson Papiere



hallo-stege 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Moped Museum Satrup
Alter:
Beiträge: 499
Dabei seit: 06 / 2008
Moped(s): Simson S 80 E, S83 OR, Sperber, Schwalbe 1964
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Gefälschte Simson Papiere  -  Gepostet: 26.04.2016 - 18:46 Uhr  -  
Hier mal eine wirklich dumme Fälschung ;)

Dazu der ebay-Artikeltext:

"Zum Angebot kommt hier ein sehr hochwertiger Nachdruck
einer Simson Betriebserlaubnis bzw. eines Registrierscheins.
Laserdruck auf 170 Gramm Naturkarton, digital von Fachbetrieb aufgearbeitet.
Der Stempel ist echte Tinte und wurde anhand eines Originals reproduziert.
Insgesamt ein sehr stimmiges Ergebnis und vom Original so gut wie nicht zu unterscheiden."

Es ist ja schon ein wenig dämlich, wenn man ausgerechnet eine schlechte Fälschung als Vorlage für einen "Originalen" Nachdruck nimmt, aber wenn man dann auch noch aus dem "Karl-Marx-Stadt" (des übrigens um 1990 geklauten Stempels) "K.-M.-Stack" macht ... ;)


http://www.ebay.de/itm/Simson-...Sw~oFXHxh-
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: simson-faelschung-01.JPG Herunterladen
Dateigröße: 275.73 KB
Titel: Simson Faelschung
Information: Faelschung
Heruntergeladen: 4105

50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
dad401 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Erzgebirge
Alter: 37
Beiträge: 962
Dabei seit: 08 / 2011
Moped(s): 2x S51 B2-4 (1x orig. 6V, 1x VAPE mit H4-Lampe), MHW/M2 Anhänger mit Blinkeranbau
Private Nachricht

Garage: anzeigen
online
Betreff: Re: Gefälschte Simson Papiere  -  Gepostet: 26.04.2016 - 19:17 Uhr  -  
Das ist ja mal lustig, hätte er mal besser Chemnitz geschrieben *g*. Aber ist das Angebot nicht ne Art Urkundenfälschung? Sollte man bei eBay melden?
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18582
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Gefälschte Simson Papiere  -  Gepostet: 26.04.2016 - 19:58 Uhr  -  
Iss ja lustig ....
Zumal es ja auch keine derartigen Registrierscheine mehr gab zu Zeiten des SR50 .

Der Besitz und Verkauf dieses Zettels ist leider nicht strafbar ( für Sammlerzwecke),
Urkundenfälschung wirds erst durch ausfüllen und verwenden als ABE bei Verkauf eines Fahrzeuges oder durch Verwendung im Straßenverkehr.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 26.04.2016 - 20:04 Uhr von Thoti.
nach unten nach oben
Hunter65 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hemau
Alter: 52
Beiträge: 87
Dabei seit: 05 / 2013
Moped(s): KR 51/2 E, S51 E, SR 50/1 C,MKH/M1
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Gefälschte Simson Papiere  -  Gepostet: 29.04.2016 - 10:40 Uhr  -  
... Angebot schon entfernt!

Naja, wenn man noch nie eine Original Betriebserlaubnis gesehen hat, ist sie sicher "vom Original so gut wie nicht zu unterscheiden".

Ich frage mich aber auch, wer gefälschte Registrierscheine/Betriebserlaubnisvordrucke sammeln will. M.E. dient das doch nur, potentielle Käufer über den Tisch zu ziehen ("Einbürgerung" von Ungarn-Schwalben, welche bei uns in Süddeutschland zurzeit den Markt nahezu überschwemmen). Dem sollte eigentlich ein Riegel vorgeschoben werden.


Servus

Hunter
...geschrieben auf meiner Rechenmaschine mit "Klapper-talk"
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
hallo-stege 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Moped Museum Satrup
Alter:
Beiträge: 499
Dabei seit: 06 / 2008
Moped(s): Simson S 80 E, S83 OR, Sperber, Schwalbe 1964
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Gefälschte Simson Papiere  -  Gepostet: 25.06.2016 - 21:59 Uhr  -  
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: star-pinta.JPG Herunterladen
Dateigröße: 179.84 KB
Titel: Star
Information:
Heruntergeladen: 3383


Dateiname: spatz-pinta.JPG Herunterladen
Dateigröße: 112.7 KB
Titel: Spatz
Information:
Heruntergeladen: 2866


Dateiname: kr51-1-pinta.JPG Herunterladen
Dateigröße: 148.86 KB
Titel: KR 51
Information:
Heruntergeladen: 2996


Dateiname: kr51-2-pinta.JPG Herunterladen
Dateigröße: 121.5 KB
Titel: KR 51-2
Information:
Heruntergeladen: 2607


Dateiname: s50-pinta.JPG Herunterladen
Dateigröße: 139.01 KB
Titel: S 50
Information:
Heruntergeladen: 3324

50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h.
Dieser Post gefällt einem Benutzer.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 25.06.2016 - 22:03 Uhr von hallo-stege.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18582
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Gefälschte Simson Papiere  -  Gepostet: 25.06.2016 - 22:25 Uhr  -  
Herrlich, man könnte ja fast drüber lachen, wenn man nicht wüsste, das das dann auch wieder irgendwo jemandem als eine Original-ABE vorgegaukelt wird.
Und mal als Hinweiß für alle - die Namen der Vögel tauchten nie in der ABE auf.
Zudem hat es diese ABE-Kärtchen nie für die Vögelchen gegeben, da waren noch Registrierscheine aktuell.
Dieser Post gefällt einem Benutzer.
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 25.06.2016 - 22:28 Uhr von Thoti.
nach unten nach oben
Schwalbe73 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Raum Wolfsburg/Gifhorn/Braunschweig
Alter: 43
Beiträge: 10
Dabei seit: 03 / 2016
Moped(s): KR51/1 (Bj. 73), KR51/1K (Bj. 75) , KR51/2 (Bj. 85), MKH/M1 (Bj. 74) - nicht mehr im Besitz : KR51/1 (Bj. 68), KR51/1S (Bj. 80), Star SR4-2/1 (Bj. 72),
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Gefälschte Simson Papiere  -  Gepostet: 28.10.2016 - 13:01 Uhr  -  
Ich habe gerade bei *** ein wenig gestöbert.

Da gibt es doch tatsächlich Blanco ABE`s im Angebot (diese kleinen beidseitig bedruckten grünen Kärtchen).

Es steht zwar der Hinweis "nur für Sammlerzwecke" und "keine Verwendung für den öffentlichen Straßenverkehr möglich!", aber ich finde dieses Angebot mehr als fraglich !

Der Preis, 14-16€, grenzt ja schon an Abzocke !

Hier der Link zu den S51 "Papieren" : https://www.***-shop.de/a-1427...;pk_kwd=69

Ich kann nur jeden warnen : neue ABE`s gibt es nur beim KBA !
Wer so etwas kauft und damit in eine Verkehrskontrolle gerät (oder schlimmer : in einen Unfall verwickelt ist !), kommt in Teufels Küche !
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 28.10.2016 - 21:31 Uhr von Schwalbe73.
nach unten nach oben
karlossi 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Kleinmachnow bei Berlin
Alter: 40
Beiträge: 4681
Dabei seit: 12 / 2009
Moped(s): Star SR4-2/1 Bj.:´69 mit Vape-Zündung; S51N Bj.:´87 mit 4-Gang-Motor mit LT60 Reso-Zylinder, digitalen Koso-Instrumenten, Blinkeranlage, Zadi-Zündschloss, Vape-Zündung und Alarmanlage; SR50/1C Bj.:´86 mit Vape-Zündung, 60ccm-Zylinder und E-Start
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Gefälschte Simson Papiere  -  Gepostet: 28.10.2016 - 18:20 Uhr  -  
Diese Blanko-ABE gibt es bei Ebay schon für ca. 7 €. Die A.K.F.-Links funktionieren hier übrigens nicht.
Wer Reifen auf die Straße brät, hat ein 2 Takt Heizgerät!
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Schwalbe73 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Raum Wolfsburg/Gifhorn/Braunschweig
Alter: 43
Beiträge: 10
Dabei seit: 03 / 2016
Moped(s): KR51/1 (Bj. 73), KR51/1K (Bj. 75) , KR51/2 (Bj. 85), MKH/M1 (Bj. 74) - nicht mehr im Besitz : KR51/1 (Bj. 68), KR51/1S (Bj. 80), Star SR4-2/1 (Bj. 72),
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Gefälschte Simson Papiere  -  Gepostet: 28.10.2016 - 21:28 Uhr  -  
Zitat geschrieben von karlossi

Diese Blanko-ABE gibt es bei Ebay schon für ca. 7 €. Die A.K.F.-Links funktionieren hier übrigens nicht.


Einfach die Sternchen durch die 3 Buchstaben des Shops ersetzen, dann funktioniert es.

Also ich finde jeder Euro ist hierfür zu viel.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
hallo-stege 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Moped Museum Satrup
Alter:
Beiträge: 499
Dabei seit: 06 / 2008
Moped(s): Simson S 80 E, S83 OR, Sperber, Schwalbe 1964
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Gefälschte Simson Papiere  -  Gepostet: 04.05.2017 - 20:05 Uhr  -  
Hier aus gegebenem Anlaß nochmal eine ausdrückliche Warnung vor der Verwendung von Blanco-Papieren.

"Im materiellen Strafrecht wird die Urkunde als verkörperte Gedankenerklärung definiert, die zum Beweis im Rechtsverkehr geeignet und bestimmt ist und einen Aussteller erkennen lässt. " (In dem Beispiel unten sind sogar 2 Aussteller erkennbar, der Leiter des KTA, Herr Lange und der IFA Vertrieb als juristische Person)

"Urkundenfälschung ist die Herstellung unechter Urkunden, die Verfälschung echter Urkunden und der Gebrauch unechter oder verfälschter Urkunden jeweils in der Absicht, im Rechtsverkehr zu täuschen. Das Produkt einer Urkundenfälschung wird als Fälschung oder Falsifikat bezeichnet."

Und folgendes gilt nach BGH auch für diejenigen, die sowas bei ebay in größeren Mengen anbieten (zum Glück bin ich weder Staatsanwalt noch Polizist noch Kindermädchen ...)

"Gewerbsmäßige Urkundenfälschung wird als besonders schwerer Fall nach § 267 Abs. 3 StGB bestraft. Der Strafrahmen liegt bei 6 Monaten bis zu 10 Jahren Freiheitsstrafe."
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: simson-abe-faelschung.jpg Herunterladen
Dateigröße: 308.21 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 1817

50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 04.05.2017 - 20:07 Uhr von hallo-stege.
nach unten nach oben
ckich 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Thüringen
Alter:
Beiträge: 646
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Gefälschte Simson Papiere  -  Gepostet: 06.10.2017 - 11:01 Uhr  -  
Auf Grund das 1985 als Betriebsanleitung nur eine "beidseitig bedruckte Karte" gab, würde ich diese schon als Fälschung bezeichnen.
http://abload.de/img/innen37uez.jpg
Auch die Bezeichnung "S51/B4" gibt es so nicht.

Wenn dieses BE hier wirklich nur ein Ersatz sein soll, ist aber trotzdem eine Urkundenfälschung.
http://www.schwalbe-forum.de/showthread.php?t=1115
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 17.12.2017 - 13:05