schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

LEDs an Frontlicht oder Batterie?

Angepasster Schaltplan

Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18582
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: LEDs an Frontlicht oder Batterie?  -  Gepostet: 19.03.2017 - 20:39 Uhr  -  
So kannst du übrigens vorne einen schön hellen H4-Scheinwerfer verbauen. dann hat der Regler auch weniger Arbeit mit Überspannung.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Eleske 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Sachsen
Alter:
Beiträge: 66
Dabei seit: 11 / 2015
Moped(s): Aktuell: S51N Scrambler-Umbau mit ETZ-Tank : History: Simson S51 N (Wehrmacht-Steampunk-Aufbau; 4-Gang mit angebauten LED-Blinkern von kampfloeter)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: LEDs an Frontlicht oder Batterie?  -  Gepostet: 19.03.2017 - 20:56 Uhr  -  
Was, den H4 auch über Batterie laufen lassen? O.o
Oder nur den H4 über Wechselspannung betreiben? Konnte dem eben nicht folgen^^
S51N im Scrambler-Look

Mehr von mir und meiner Lucy auf

Facebook: Petrol Punks

oder

auf meiner Website.

UMBAUTEN:

Tank, Blinker, Sitzbankpolster, Motorradscheinwerfer und Halterung, Stoßdämpfer, Lenker, Lackierung, Elektrik uvm.

Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18582
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: LEDs an Frontlicht oder Batterie?  -  Gepostet: 19.03.2017 - 20:59 Uhr  -  
Nein, den Scheinwerfer nicht über die Batterie ....
... natürlich über den AC-Stromkreis. Wäre dort ja dann der einzige Verbraucher und du hast so die vollen 70W zu Verfügung.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Eleske 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Sachsen
Alter:
Beiträge: 66
Dabei seit: 11 / 2015
Moped(s): Aktuell: S51N Scrambler-Umbau mit ETZ-Tank : History: Simson S51 N (Wehrmacht-Steampunk-Aufbau; 4-Gang mit angebauten LED-Blinkern von kampfloeter)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: LEDs an Frontlicht oder Batterie?  -  Gepostet: 19.03.2017 - 21:02 Uhr  -  
70W brauch ich da nicht. Hab nur ne 45W H4^^
S51N im Scrambler-Look

Mehr von mir und meiner Lucy auf

Facebook: Petrol Punks

oder

auf meiner Website.

UMBAUTEN:

Tank, Blinker, Sitzbankpolster, Motorradscheinwerfer und Halterung, Stoßdämpfer, Lenker, Lackierung, Elektrik uvm.

Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18582
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: LEDs an Frontlicht oder Batterie?  -  Gepostet: 19.03.2017 - 21:05 Uhr  -  
H4 - 60/55W ??

egal, was übrig bleibt verheizt der Regler
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Eleske 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Sachsen
Alter:
Beiträge: 66
Dabei seit: 11 / 2015
Moped(s): Aktuell: S51N Scrambler-Umbau mit ETZ-Tank : History: Simson S51 N (Wehrmacht-Steampunk-Aufbau; 4-Gang mit angebauten LED-Blinkern von kampfloeter)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: LEDs an Frontlicht oder Batterie?  -  Gepostet: 19.03.2017 - 21:09 Uhr  -  
Nein. 45W/45W steht drauf o.O
S51N im Scrambler-Look

Mehr von mir und meiner Lucy auf

Facebook: Petrol Punks

oder

auf meiner Website.

UMBAUTEN:

Tank, Blinker, Sitzbankpolster, Motorradscheinwerfer und Halterung, Stoßdämpfer, Lenker, Lackierung, Elektrik uvm.

Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
ckich 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Thüringen
Alter:
Beiträge: 646
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: LEDs an Frontlicht oder Batterie?  -  Gepostet: 20.03.2017 - 09:00 Uhr  -  
Das nächste mal nimmst du eine Powerdynamo da brauchst dir keine Gedanken machen beim LED Rücklicht.
Die Powerdynamo ist auch eine Vape und hat nur Gleichstrom und nicht diesen Mix Wechsel und Gleichstrom wie die MZA/Simson- Vape
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Eleske 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Sachsen
Alter:
Beiträge: 66
Dabei seit: 11 / 2015
Moped(s): Aktuell: S51N Scrambler-Umbau mit ETZ-Tank : History: Simson S51 N (Wehrmacht-Steampunk-Aufbau; 4-Gang mit angebauten LED-Blinkern von kampfloeter)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: LEDs an Frontlicht oder Batterie?  -  Gepostet: 20.03.2017 - 10:24 Uhr  -  
Nie davon gehört o.o
S51N im Scrambler-Look

Mehr von mir und meiner Lucy auf

Facebook: Petrol Punks

oder

auf meiner Website.

UMBAUTEN:

Tank, Blinker, Sitzbankpolster, Motorradscheinwerfer und Halterung, Stoßdämpfer, Lenker, Lackierung, Elektrik uvm.

Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
ckich 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Thüringen
Alter:
Beiträge: 646
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: LEDs an Frontlicht oder Batterie?  -  Gepostet: 20.03.2017 - 12:02 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Eleske

Nie davon gehört o.o


Dann wird es höchste Zeit : ;-)
Powerdynamo ist für mich die eindeutig die bessere, weil sie nicht ihre 100W Leistung in zwei Stromkreise aufteilt. (Wechselstrom ca.70W und Gleichstrom ca.25W).
Bei der Powerdynamo hat man 100W Gleichstrom das bringt Vorteile, wie LED- Rücklicht kann ohne um klemmen verbaut werden, wie auch H4 Scheinwerfer.
https://www.powerdynamo-shop.com/shop/index.php?cPath=1_13
MZA vertreibt Teilweise auch die von Powerdynamo zb. für SR1/2, KR50, AWO, MZ auf Grund das sie kein eigenes System für diese haben haben.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 20.03.2017 - 12:09 Uhr von ckich.
nach unten nach oben
Eleske 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Sachsen
Alter:
Beiträge: 66
Dabei seit: 11 / 2015
Moped(s): Aktuell: S51N Scrambler-Umbau mit ETZ-Tank : History: Simson S51 N (Wehrmacht-Steampunk-Aufbau; 4-Gang mit angebauten LED-Blinkern von kampfloeter)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: LEDs an Frontlicht oder Batterie?  -  Gepostet: 20.03.2017 - 13:24 Uhr  -  
Für den Preis hol ich mir lieber nmoped mit u Zündung....
S51N im Scrambler-Look

Mehr von mir und meiner Lucy auf

Facebook: Petrol Punks

oder

auf meiner Website.

UMBAUTEN:

Tank, Blinker, Sitzbankpolster, Motorradscheinwerfer und Halterung, Stoßdämpfer, Lenker, Lackierung, Elektrik uvm.

Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
ckich 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Thüringen
Alter:
Beiträge: 646
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: LEDs an Frontlicht oder Batterie?  -  Gepostet: 20.03.2017 - 14:20 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Eleske

Für den Preis hol ich mir lieber nmoped mit u Zündung....


Oh, was wie, für 210,-€ gibt es Moped mit U Zündung - Wo ? Ich nehmen gleich 2-3 :hurra:
Mal im ernst wie oft kauf man für Moped eine neue Zündung ?
Das sollte man sich das beste raussuchen auch wenn die erstmal paar Euros mehr kostet.
Eine Simson-Vape kostet bekommt man nun auch nicht für ein Appel und`n Ei.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 20.03.2017 - 14:22 Uhr von ckich.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18582
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: LEDs an Frontlicht oder Batterie?  -  Gepostet: 20.03.2017 - 15:37 Uhr  -  
Das gehört nun aber nicht mehr zur Frage.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Eleske 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Sachsen
Alter:
Beiträge: 66
Dabei seit: 11 / 2015
Moped(s): Aktuell: S51N Scrambler-Umbau mit ETZ-Tank : History: Simson S51 N (Wehrmacht-Steampunk-Aufbau; 4-Gang mit angebauten LED-Blinkern von kampfloeter)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: LEDs an Frontlicht oder Batterie?  -  Gepostet: 20.03.2017 - 16:13 Uhr  -  
Kenn geschlossen werden
S51N im Scrambler-Look

Mehr von mir und meiner Lucy auf

Facebook: Petrol Punks

oder

auf meiner Website.

UMBAUTEN:

Tank, Blinker, Sitzbankpolster, Motorradscheinwerfer und Halterung, Stoßdämpfer, Lenker, Lackierung, Elektrik uvm.

Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 17.12.2017 - 13:06