schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

...und da ist er wieder



Onkel Wu 
Regenerator
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Halle
Alter: 40
Beiträge: 287
Dabei seit: 08 / 2013
Moped(s): S 51 B1-4 1985 mit Umbau auf ELBA ,AOA 1 1/2 (Spezialumbau) , LT60 Reso
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: ...und da ist er wieder  -  Gepostet: 04.10.2017 - 23:08 Uhr  -  
Ich werd mal etwas forschen und schauen wie das ganze am besten zu realisieren ist.
Ich hab per PN auch noch weitere gute Tip`s bekommen.

Wenn ich den Umbau starten sollte,dann kommen da nur Teile dran die ich "in irgendeiner weise" Tüv zugelassen bekomme.
Also werd ich mal alles mögliche raus suchen,und meinen privaten Tüvèr damit quälen. :breitgrins:
Jenachdem was der dazu sagt,wird umgebaut oder auch nicht.

Ach @ ckich.... Wenn es geht wie Thoti sagt die "Anschlagpuffer" weg zu lassen,dann probier ich das gern.
Ich bin ehr so das Leichtgewicht und fahre nur allein auf meinem Möp.
Alter, wenn du das schweißen willst , dann willst du das schweißen! "Michael Manousakis"
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
ckich 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Thüringen
Alter:
Beiträge: 631
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: ...und da ist er wieder  -  Gepostet: 06.10.2017 - 12:57 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Thoti

Eben, ich kenne die max. nur mit einer etwas dickeren Gummischeibe.
So wie auf dieser Zeichnung.


Ausserdem --> mit abschraubbarem oberen Stoßdämpferauge,
Die Originalen waren verstiftet, nicht abschraubbar ( MZ ! )
Der Stift ist ebenfalls in der Zeichnung erkennbar.

Sollte als Off-Topic dann auch wieder reichen.


Eigentlich sieht man es auf der Zeichnung schon, das neben der etwas dickeren Gummischeibe auch der dicke Gummidämpfer verbaut ist, damit man das in Natur sieht habe jetzt extra so ein MZ TS Federbein raus gesucht und zerlegt.
Eh hier mich hier wieder als rechthaberisch bezeichnet, schaut selber

Zitat geschrieben von Onkel Wu
Ach @ ckich.... Wenn es geht wie Thoti sagt die "Anschlagpuffer" weg zu lassen,dann probier ich das gern.

Ich verstehe, wenn Thoti sagt, spring von der Brücke, machst du das auch.

Da möchte ich jetzt auch gar nicht weiter dazwischen Funken .
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Onkel Wu 
Regenerator
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Halle
Alter: 40
Beiträge: 287
Dabei seit: 08 / 2013
Moped(s): S 51 B1-4 1985 mit Umbau auf ELBA ,AOA 1 1/2 (Spezialumbau) , LT60 Reso
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: ...und da ist er wieder  -  Gepostet: 06.10.2017 - 15:04 Uhr  -  
Auch auf Gefahr hin das ich jetzt was dummes mache....

@ Ckich.... Bist du so bescheuert oder tust du nur so?
Du solltest mal die Deutsche Sprache lernen,denn in dem Satz kommt auch das Wort "probieren" vor.
Und dein Zitat ist auch komplett aus dem Kontext gerissen.
Und ich bin bestimmt nicht so blöd wie du denkst, das ich "nur weil jemand sagt" irgendwelchen "Mist" mache.
Erst recht nicht von einer Brücke springen !
Ob du es glaubst oder nicht,ich hab sogar etwas Verstand und Bildung.
Das wurde mir von meinen Eltern und der Schule beigebracht.

Wenn ich mir deine Antworten immer durchlese,gab es bei Dir in der Schule wohl nur klatschen und singen.

Ich hab echt versucht mal etwas geduldiger mit deinen Antworten umzugehen.
Einfach um hier mal Ruhe nach den letzten Wochen rein zu bringen.
Mein Post an dich war nun wirklich nur,weil ich versuche "In diesem Thema" auf viele Sachen einzugehen.
Dazu gehört auch das Antworten auf deine Beiträge hierzu.

Und ja, es kommt mir sehr gelegen das du hier nicht weiter dazwischen Funkst...
Alter, wenn du das schweißen willst , dann willst du das schweißen! "Michael Manousakis"
Dieser Post gefällt 2 Benutzern.
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 06.10.2017 - 15:06 Uhr von Onkel Wu.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18531
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: ...und da ist er wieder  -  Gepostet: 06.10.2017 - 18:31 Uhr  -  
Aber selbst wenn, dann ist da nur ein dicker Puffer, nicht 2 wie beim Nachbau ;)

Man kann sich ja langsam rantasten und vorerst nur einen Puffer weglassen, denn der ist definitiv nur dafür da, das beim Moped das Rad nicht im Kotflügel anschlägt.
Mit der erhöhten Schwinge kann das dann nicht mehr passieren.
Vielleicht sind so ja beide Seiten zufrieden.

ps:
Ich würde übrigens nie irgendjemandem dazu raten, von einer Brücke zu springen :banned:
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
karlossi 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Kleinmachnow bei Berlin
Alter: 40
Beiträge: 4673
Dabei seit: 12 / 2009
Moped(s): Star SR4-2/1 Bj.:´69 mit Vape-Zündung; S51N Bj.:´87 mit 4-Gang-Motor mit LT60 Reso-Zylinder, digitalen Koso-Instrumenten, Blinkeranlage, Zadi-Zündschloss, Vape-Zündung und Alarmanlage; SR50/1C Bj.:´86 mit Vape-Zündung, 60ccm-Zylinder und E-Start
Private Nachricht

Garage: anzeigen
online
Betreff: Re: ...und da ist er wieder  -  Gepostet: 06.10.2017 - 20:53 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Onkel Wu
Und ja, es kommt mir sehr gelegen das du hier nicht weiter dazwischen Funkst...


Ich glaube das geht hier sehr vielen Leuten auch so.
Wer Reifen auf die Straße brät, hat ein 2 Takt Heizgerät!
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
ckich 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Thüringen
Alter:
Beiträge: 631
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: ...und da ist er wieder  -  Gepostet: 07.10.2017 - 00:35 Uhr  -  
@Onkel Wu
Der Spruch war der ironisch gemeint , weil ich das Probieren schon für vergebene mühe ansehen oder
hatte ich etwa nicht gemeint das die Gummifeder eine Aufgabe hat ?
Wenn ich dich für blöd halten würde wie du mir unterstellst, würde ich wohl kaum mir die mühe machen so ein Federbein raus zu suchen und es zerlegen usw.
Wer mein er muss mit Beleidigung glänzen und das dies ihn oder andere weiter bringt hatte scheinbar in der Schule nicht mal klatschen und singen.

Zitat

Man kann sich ja langsam rantasten und vorerst nur einen Puffer weglassen, denn der ist definitiv nur dafür da, das beim Moped das Rad nicht im Kotflügel anschlägt.
Mit der erhöhten Schwinge kann das dann nicht mehr passieren.

@Thoti antasten und vorerst nur einen Puffer weglassen, ist ja schön un gut, meines wissen hat ein Endurodämpfer nur ein.
Abgesehen davon bekommt man durch weglassen des großen Gummipuffer nicht mal 2cm mehr Federweg.
Wenn der Gummipuffer nur dafür da ist das das Rad nicht im Kotflügel anschlägt, warum haben dann die 2,5cm länger Enduro Ausführung auch Gummipuffer und
warum hat jeder Pkw ein Gummipuffer an jeder Radaufhängung ?
Sicher nicht weil die Hersteller die Federbeine nicht in der richtigen Länge bauen können oder die Puffer aus zierte verbauen.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Onkel Wu 
Regenerator
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Halle
Alter: 40
Beiträge: 287
Dabei seit: 08 / 2013
Moped(s): S 51 B1-4 1985 mit Umbau auf ELBA ,AOA 1 1/2 (Spezialumbau) , LT60 Reso
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: ...und da ist er wieder  -  Gepostet: 07.10.2017 - 01:48 Uhr  -  
Rechtschreibung 6! ....setzen!
Alter, wenn du das schweißen willst , dann willst du das schweißen! "Michael Manousakis"
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18531
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: ...und da ist er wieder  -  Gepostet: 07.10.2017 - 11:43 Uhr  -  
Hartn'@ckich

Die Federbeine der S51 E und S51 C sind nicht speziell dafür entwickelt worden, sie wurden DDR-typisch aus dem Bestand der MZ übernommen und angepasst.
Was dabei gemacht wurde sollte mittlerweile auch dir bekannt sein, es wurde ein Puffergummi mehr auf die Kolbenstange gesetzt,
der Kopf wurde dazu abschraubbar gemacht.
Gerade in diesem Thema ist es wieder einmal mehr ersichtlich, wie sehr sich deine Ausführungen widersprechen, erst behauptest du,
es wären immer zwei Puffer, nun ist es bei der S51 nur noch einer.
Nein, es sind hier zwei Puffer, bei MZ einer plus Gummischeibe verwendet worden, hast du weiter oben doch selbst erwiesen!

Wir sind hier wohl [wiedermal] an einem Punkt angekommen, welcher den von kürzlich um einiges übertrifft.
Das es Schlaumeierei ist dementierst du ja, machst dir auch noch extra die Mühe Beweise zu erbringen, leider der einzige Pluspunkt, den man dir geben kann.
Aber dann verdrehst du alles, wie es dir passt und es bekommt den Anschein, du willst deinen Willen auf ""Teufel komm raus"" jedem hier aufzwingen.
Allzu oft geht das eigentliche Thema, die eigentliche Frage dabei völlig verloren. Was ist da los? Ich weiß echt nicht, wie ich damit umgehen soll.
Es ist dieser eine schon bekannte Punkt, das du es eigentlich nur Gut meinen könntest, aber es wieder mit einer Art rüber bringst, die alles zunichte macht.

............................ Gedankenblockade

Es muß doch auch nicht alles immer streng nach Lehrbuch durchgezogen werden, vieles kann doch auch durch Erfahrungen widerlegt oder veränderbar sein.
Denkst du, ich habe in über 27 Jahren Simson-Schrauberei noch nie etwas anderes ausprobiert oder etwas anders gemacht, als es eigentlich sein müsste?
Glaubst du, ich würde ES jemandem empfehlen, wenn ich selbst damit negative Erfahrungen gemacht habe?

Deine Rechtschreibung, nein, eher die Satzbildung ist wirklich nicht gut, wild umherhüpfende Worte, die einem das Lesen oft schwer machen.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 4 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 07.10.2017 - 12:43 Uhr von Thoti.
nach unten nach oben
Onkel Wu 
Regenerator
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Halle
Alter: 40
Beiträge: 287
Dabei seit: 08 / 2013
Moped(s): S 51 B1-4 1985 mit Umbau auf ELBA ,AOA 1 1/2 (Spezialumbau) , LT60 Reso
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: ...und da ist er wieder  -  Gepostet: 15.10.2017 - 21:53 Uhr  -  
...na geht doch... :D

... Etwa so könnte man den heutigen Tag beschreiben.
Da das Wetter super war,ich Zeit hatte ging es ans einfahren der 2. LT Reso Garnitur.
Die ersten 70 Kilometer natürlich schön vorsichtig, und immer mal ein kurzer Sprint zwischendurch,aber noch kein Vollgas.
Nach etwa 95 km haben wir uns in einer kleinen Gruppe getroffen und sind gemeinsam Eis essen gefahren.
Ab Kilometer 120 bin ich ganz normal gefahren.
Ab und zu beim abbiegen wollte sie nicht wirklich Gas annehmen,aber das war nur 2 mal so.
Etwas Feinabstimmung fehlt da wohl noch.
Aber die Kiste läuft prima, kein Klingeln,rasseln oder ähnliches.
155 km sind es heute insgesammt geworden.
Am Ende war ich konstant bei 80 km/h (Tacho)
Kurzum...passt alles.
Morgen wird es eventuell noch ne kleine Runde geben,dann reiche ich auch GPS Daten nach.
Alter, wenn du das schweißen willst , dann willst du das schweißen! "Michael Manousakis"
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18531
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: ...und da ist er wieder  -  Gepostet: 15.10.2017 - 22:13 Uhr  -  
Klingt Super :top:


[[ falls ich hier bisschen aufräumen soll - ;) ]]
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 15.10.2017 - 22:13 Uhr von Thoti.
nach unten nach oben
Onkel Wu 
Regenerator
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Halle
Alter: 40
Beiträge: 287
Dabei seit: 08 / 2013
Moped(s): S 51 B1-4 1985 mit Umbau auf ELBA ,AOA 1 1/2 (Spezialumbau) , LT60 Reso
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: ...und da ist er wieder  -  Gepostet: 15.10.2017 - 23:08 Uhr  -  
Zitat
[[ falls ich hier bisschen aufräumen soll - ;) ]]


...passt schon,stört mich nicht.

Morgen früh geht`s nochmal zum Mopedhänler. Aus der Schaltwelle (Hohlwelle) tropft wohl minimal Öl.
Da ist wohl der Dichtring auf der Kickstarterwelle hinüber.
Da ich eh noch kleinkram brauch, kommt mir das gelegen.
Ich werd jetzt intensiv die Tage nutzen wo das Wetter passt.
Sobald es nicht mehr geht,wird die Simson zerlegt übern Winter.
Prioritäten sind: Kupplung,Vape,Reifen+Schläuche (wenn das Geld reicht alternativ auch neue Kompletträder)
Und Lack. Hab beim Ordnung machen in der Garage noch Candy Rote Lasur gefunden.
Da sie ja Silber ist,könnt ich mir den Unterlack sparen.
Hmm, könnte gut aussehen.
Alter, wenn du das schweißen willst , dann willst du das schweißen! "Michael Manousakis"
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Onkel Wu 
Regenerator
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Halle
Alter: 40
Beiträge: 287
Dabei seit: 08 / 2013
Moped(s): S 51 B1-4 1985 mit Umbau auf ELBA ,AOA 1 1/2 (Spezialumbau) , LT60 Reso
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: ...und da ist er wieder  -  Gepostet: 16.10.2017 - 23:15 Uhr  -  
Wie versprochen reiche ich noch die GPS Daten nach.
[img][/img]
Wieder gemessen mit Geo Tracker auf ebener Strecke ohne Wind.

Mit meiner Schätzung von 75 Km/h (GPS) bei angezeigten 80 laut Tacho lag ich Gold richtig.

Zu optimieren wäre noch das Quetschmaß von 1,06 auf ca. 0,8 mm Und die HD werde ich probehalber von 78 auf 80 vergrößern da mir das Kerzenbild noch nicht gefällt. Eventuell liegt das aber auch am 1:33 Gemisch mit dem Motul 800 Öl.

Eventuell läuft sich das alles aber noch ein.
Aber ich bin soweit zufrieden. :-)
Alter, wenn du das schweißen willst , dann willst du das schweißen! "Michael Manousakis"
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 16.10.2017 - 23:41 Uhr von Onkel Wu.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 20.11.2017 - 19:54