schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Abblendlicht brennt trotz intaktem Regler durch?



Raini 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Münsingen
Alter: 61
Beiträge: 222
Dabei seit: 10 / 2014
Moped(s): SR50/1C Vape 12V, KR51/1 Unterbrecher 6V
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Abblendlicht brennt trotz intaktem Regler durch?  -  Gepostet: 13.01.2018 - 22:12 Uhr  -  
Hallo Katastrophenking,
mach doch bitte in deinen Texten das ein oder andere Komma, oder auch mal nen Punkt. Deine Texte sind schwer verständlich, weil alles klein und am Stück geschrieben ist. Na ja, und die Rechtschreibung,..... aber Schwamm drüber.
Dieser Post gefällt einem Benutzer.
nach unten nach oben
katastrophenking 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  delitzsch
Alter: 33
Beiträge: 8
Dabei seit: 01 / 2018
Moped(s): kr51/2 60ccm sportauspuff ansonsten orgianl
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Abblendlicht brennt trotz intaktem Regler durch?  -  Gepostet: 14.01.2018 - 02:31 Uhr  -  
O-)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Simson SR50 B4 Fahrer 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hohenleipisch bei Elsterwerda (EE, Brandenburg
Alter: 37
Beiträge: 1833
Dabei seit: 11 / 2014
Moped(s): Simson SR50 B4 mit SR80 Motor(Stino) und AKA Electric Zündung + Vape Regler, sowie Gerlux Halogenbirne)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Abblendlicht brennt trotz intaktem Regler durch?  -  Gepostet: 14.01.2018 - 15:37 Uhr  -  
katastrophenking hi,
also beim SR50 B4 läuft original, unabhängig von der Zündung die Tachobeleuchtung über Batterie. Desweiterem hat man nach Umbau auf (wie bei mir AKA Electric Vape Nachbau) Vape, einen Regler im Boardnetz. Dieser verhindert eigentlich dass die Lampen von Rücklicht, Bremslicht und Scheinwerfer sowie Fernlichtkontrolle durchbrennen. Brennt doch mal eine Lampe durch dann leuhtet der Rest weiter.

Wie schon erwähnt hab ich das Feinmotorische mit dem Löten nicht so daher will ich die 31 Jahre alte Schalterkombination oben am Lenker inklusive deren Kabelbaum (wo jetzt noch zwei der Kabel gequetscht sind) auswechseln in der Hoffnung dass es an der Armatur oder den gequetschten(ggf. auch gebrochenen) Kabeln liegt. Denn die Lichthupe musste ich damals schon abklemmen da der Taster hierfür fest ist, der Knopf sitzt komplett fest so als wär er verklebt oder so..... jedenfalls ist dann eine mögl. Fehlerquelle weniger.
Ein echter ostdeutscher Simsonfahrer fährt auch bei -25°c lange Strecken.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
s53 Racer 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Sauerland
Alter:
Beiträge: 59
Dabei seit: 08 / 2013
Moped(s): S 53 N oder B
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Hatte auch das Problem.  -  Gepostet: 24.02.2018 - 20:01 Uhr  -  
Hi,

hatte auch das Problem. Bei mir hatte ein Kabel im Scheinwerfer einen Wackelkontakt und die Anschlüsse waren oxidiert. Hab mir einen Nachmittag Zeit genommen und alle Kabel im Scheinwerfer auf Festsitz geprüft (Kabelschuhe am Kabel), danach habe ich alle Kabelschuhe abgezogen und mit ein bisschen Schmirgelpapier gereinigt (Anschlüsse am Scheinwerfer und Standlicht). Dann habe ich eine Birne Lampe 12V 25/35W BA20d Sockel Bilux Halogen von Ebay eingebaut und seit dem keine Probleme mehr gehabt. Vielleicht hilft dir das weiter.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 24.02.2018 - 21:51 Uhr von Thoti.
nach unten nach oben
p-eter 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 04 / 2016
Moped(s): S51 Enduro, SR 50 alle mit Vape
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Abblendlicht brennt trotz intaktem Regler durch?  -  Gepostet: 23.04.2018 - 14:43 Uhr  -  
Hallo ich habe auch das Problehm, das mir die Lampe im scheinwerfer durch brennt. Ihr sprecht immer vom Regler, der lichtstrom wird doch nicht geregelt der kommt doch direckt von der Lichtmaschine.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
ckich 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Thüringen
Alter:
Beiträge: 931
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Abblendlicht brennt trotz intaktem Regler durch?  -  Gepostet: 23.04.2018 - 15:43 Uhr  -  
Zitat geschrieben von p-eter

Hallo ich habe auch das Problehm, das mir die Lampe im scheinwerfer durch brennt. Ihr sprecht immer vom Regler, der lichtstrom wird doch nicht geregelt der kommt doch direckt von der Lichtmaschine.


Ja was hast du für eine Simson und welche Zündung ?

Um nicht solche Fragen zu stellen zu müssen, solltest du dein Moped im Benutzerprofil angeben, gemäß der Nutzungsbedingungen die du akzeptiert hast.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 23.04.2018 - 15:44 Uhr von ckich.
nach unten nach oben
p-eter 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 04 / 2016
Moped(s): S51 Enduro, SR 50 alle mit Vape
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Abblendlicht brennt trotz intaktem Regler durch?  -  Gepostet: 23.04.2018 - 15:57 Uhr  -  
Ja habe ich jetzt eingetragen. Es geht um die SR50 dort habe ich ein Vape Zündung ein gebaut. Nun wolte ich den Scheinwerfer auf dauerlicht schalten, habe also das Schwartz/Weiße Kabel von der Lichtmaschine direkt an den Ablendlichtschalter geklemmt. Nun Brennt die 12V 35/35 Watt beim anlassen des Motors durch.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 42
Beiträge: 19805
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Abblendlicht brennt trotz intaktem Regler durch?  -  Gepostet: 23.04.2018 - 18:58 Uhr  -  
Ein Blick in den Schaltplan hilft bei der korrekten Verkabelung.
Eine Vape geht nicht ohne Regler.
Dieser ist im Lichtstromkreis eingezweigt und zieht Überspannung ab.
Dafür benötigt er eine saubere, ausreichend dimensionierte Masseverbindung.

Im Plan ersichtlich
Gelb und Gelb/rot kommt aus der Lima, Schwarz/weiß vom Regler-Stecker.

Desweiteren würde ich dir, p-eter, dieses Thema sehr empfehlen : topic.php?t=24971
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 4 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 23.04.2018 - 19:26 Uhr von Thoti.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 21.10.2018 - 23:12