schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Gummibuchsen

Motorträger sr50

franky78 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Münster(Monasteria)
Alter:
Beiträge: 72
Dabei seit: 12 / 2014
Moped(s): SR 50 1B , Vape + HS1
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Gummibuchsen  -  Gepostet: 11.01.2018 - 21:04 Uhr  -  
Hallo zusammen :'(

Ich benötige einmal Hilfe von euch....
Wie sieht das mit den Gummipuffern vom Motorträger aus.Erst in das Rohr einpressen oder erst ein Gummi auf das Röhrchen Pos.13 schieben.Das geht ja sau schwer...mit der Hand/Handballen.
Dachte mit ob ich das am besten unter einer Handpresse in der richtigen Reihenfolge eindrücke.

Wie gehe am besten vor?Natürlich erst die Ringe Pos.10 einlegen.Aber dann die Gummis Pos.9eindrücken? Oder wie auch dachte erst Pos.13 mit Pos.8 und dann einen Gummipuffer Pos.9 zusammen schieben.

Oder Pos.13 zuletzt,wenn die Pos.8,9,10 im Motorträger eingedrückt sind. :confused: :gruebel:

Gruß Frank aus Münster
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
jbie 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 100
Dabei seit: 10 / 2016
Moped(s): S51 E, SR50 /1B (Baustelle)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Gummibuchsen  -  Gepostet: 11.01.2018 - 21:23 Uhr  -  
Ohne Hilfswerkzeug geht das richtig besch...

Aber es geht, mit Schraubstock, Fit, paar fetten Unterlegscheiben und langen Schrauben.
Ich habe die alte Buchse von der Gegenseite zum Weiten des Gummi benutzt.
Erst den Gummi fügen, dann die Buchse.
Den Gummi etwas warm machen bei diesen Temperaturen.

Gruß Jürgen
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
franky78 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Münster(Monasteria)
Alter:
Beiträge: 72
Dabei seit: 12 / 2014
Moped(s): SR 50 1B , Vape + HS1
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Gummibuchsen  -  Gepostet: 11.01.2018 - 21:41 Uhr  -  
Ah...ok.Dachte ich mir schon. Puh....
Ok,danke für das rasche antworten.
Werde es bei uns in der Firma (Motorenwerkstatt) via Handpresse und mit erwärmten Gummi mit leichtem Spülicht probieren.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
rh-sr50b 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 29
Dabei seit: 07 / 2017
Moped(s): SR50 B4 Vape 12V
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Gummibuchsen  -  Gepostet: 11.01.2018 - 22:08 Uhr  -  
Ich habe dazu den Kegel vom Schwingenlager-Einpresstool und ein Stück passende M10 Gewindestange genommen. Zu erst auf beiden Seiten die Scheiben und Gummis rein, dann von links die Hülse mit Klempnergleitmittel langsam eingepresst. Dabei auf der Gegenseite mit der Kunsttoffscheibe gegenhalten, sonst drückts die Gummibuchse wieder raus. Ich hoffe ich nicht ganz so unverständlich geschrieben :-).

VG René
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
franky78 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Münster(Monasteria)
Alter:
Beiträge: 72
Dabei seit: 12 / 2014
Moped(s): SR 50 1B , Vape + HS1
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Gummibuchsen  -  Gepostet: 13.01.2018 - 13:37 Uhr  -  
Jau..habe es geschafft.Danke
Supaa net :danke: :D
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 19.07.2018 - 11:18