schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Lt S70 Sport Abstimmung



-Alex- 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 963
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Lt S70 Sport Abstimmung  -  Gepostet: 12.02.2018 - 12:23 Uhr  -  
Ist nicht die Vorraussetztung für die Gewährleistung und Garantie auf die Baugruppen vom Motor bei Simson neu Motoren, dass man die in einer Werkstatt einbauen lassen muß ( mit Werkstattrechnung / zugelassender KFZ Betrieb ) ?! Ich kenne das von Komplettmotoren diverser Tuningfirmen. Dort wird z.B. der Zylinderzuganker / Mutter mit Siegel / Sicherungslack markiert zwecks Gewährleistung. So sehen die, ob dort mal etwas verändert / demontiert wurde. Gr.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
ckich 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Thüringen
Alter:
Beiträge: 933
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Lt S70 Sport Abstimmung  -  Gepostet: 12.02.2018 - 12:39 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Tomber

Zitat geschrieben von ckich

Na weil was kaputt ist würde ich sagen, genau dafür gibt es auf neue Sachen eine Garantie, die durch dein selber basteln nun nicht mehr hast.

Da das sicher ein Unternehmer war, gilt bis nach sechs Monaten nach dem Kauf die Beweislastumkehr. Das heißt, nicht SimsonMax muss nachweisen, dass beim Kauf ein Mangel vorlag.....


Richtig, der Mangel der Sache muss bereits bei der Übergabe vorliegen, kann der Verkäufer das Gegenteil darstellen
liegt kein Sachmangel vor, damit geht der Käufer leer aus.
Aber man sollte da auch gewisse Spielregeln einhalten. zb. Das die Kaufsache nicht verändert wird.
Der Verkäufer weis nach das SimsonMax selber an den Motor rum geschraubt hat - das wars.
Abgesehen davon, das der Motor so mit den Geräuschen so 500km gelaufen sein soll ???????

MZA gibt aber sogar 2Jahre Garantie, das ist freiwillige Leistung nach Spielregel die der Garantie-Geber vorgibt.
Genau die 2 Jahre Garantie sind futsch sobald an dem Motor ein nicht autorisierter Hand anlegt oder einbaut.

@Alex
"Ist nicht die Vorraussetztung für die Gewährleistung und Garantie auf die Baugruppen vom Motor bei Simson neu Motoren, dass man die in einer Werkstatt einbauen lassen muß ( mit Werkstattrechnung / zugelassender KFZ Betrieb ) ?! "

Garantie und Gewährleistung sind ein unterschiedliche Parr Schuhe.
Die Gesetzliche Gewährleistung greift nur bei Mängel die vorm Kauf an der Sachen vorhanden war.
Garantie ist eine Freiwillige Leistung unabhängig von der Gesetzlichen Gewährleistungspflicht, nach Spielregeln des Garantie-Gebers.
Ja, MZA gibt meines wissen 2 Jahre Garantie, allerdings nur wenn ein von MZA autorisierten Werkstaat den auch einbaut und sämtliche Wartungsarbeiten macht, wie auch gegebenenfalls Reparaturen.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 3 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 12.02.2018 - 13:06 Uhr von ckich.
nach unten nach oben
-Alex- 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 963
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Lt S70 Sport Abstimmung  -  Gepostet: 12.02.2018 - 13:46 Uhr  -  
Da brauchen wir auch über so etwas gar nicht hier zu diskutieren. Phase ist, er hat etwas verändert ( Tuning-Zylinder / Kolben ). Zwecks erhöhten "Abrieb", mal Öl ablassen und dann den Primärantrieb/Verzahnung anschauen. Gr.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Tomber 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 519
Dabei seit: 04 / 2017
Moped(s): S 51/1 B mit 16N1-11; S51 B1-4 mit Vape-Zündung und modifizierter Elektrik; MZ ETZ 250 de luxe
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Lt S70 Sport Abstimmung  -  Gepostet: 12.02.2018 - 15:19 Uhr  -  
Zitat geschrieben von ckich

Aber man sollte da auch gewisse Spielregeln einhalten. zb. Das die Kaufsache nicht verändert wird.
Der Verkäufer weis nach das SimsonMax selber an den Motor rum geschraubt hat - das wars.


Diese Spielregel gibt es nicht. Man darf mit der Sache anstellen, was man will.
Für den Verkäufer ist es nutzlos, nachzuweisen, dass an dem Motor rumgebastelt wurde. Er muss ganz konkret nachweisen, dass die Sache bei Gefahrübergang mangelfrei war. Diese beiden Umstände hängen aber nicht unmittelbar zusammen. Wobei es die praktische Umsetztung natürlich erschwert.

Zitat geschrieben von -Alex-

Da brauchen wir auch über so etwas gar nicht hier zu diskutieren. Phase ist, er hat etwas verändert ( Tuning-Zylinder / Kolben ). Zwecks erhöhten "Abrieb", mal Öl ablassen und dann den Primärantrieb/Verzahnung anschauen. Gr.


Ändert nichts daran, dass wahrscheinlich beim Kauf etwas nicht mit dem Motor in Ordung war. Wie zuvor erwähnt, muss der Verkäufer das Gegenteil beweisen.

Aber ihr habt Recht, es verliert sich das Technische. Werde deshalb zum Rechtlichen nichts mehr schreiben.
Muss SimsonMax entscheiden, welchen Weg er geht. Deshalb kann es aber nutzen, ihm erstmal zu zeigen, welche Wege es u.U. geben kann.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
SimsonMax 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Sachsen-Anhalt
Alter:
Beiträge: 67
Dabei seit: 03 / 2016
Moped(s): S51 B1-3; 4-Gang Motor; Vape; Enduro Umbau; Auspuff (AOA2); RZT RVFK 18CS; ProTaper
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Lt S70 Sport Abstimmung  -  Gepostet: 12.02.2018 - 20:01 Uhr  -  
Danke hat mir etwas geholfen. Es ist nicht so, dass mir die Garantie egal war, aber weil der Motor nicht von einer autorisierten Simsonwerkstatt eingebut wurde, dachte ich, dass ich sowieso keine Garantie mehr habe und deshalb der neue Zylinder. Werde, wenn der bekannte Platz hat, berichten. das kann aber noch etwas dauern.
MfG Max
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
SimsonMax 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Sachsen-Anhalt
Alter:
Beiträge: 67
Dabei seit: 03 / 2016
Moped(s): S51 B1-3; 4-Gang Motor; Vape; Enduro Umbau; Auspuff (AOA2); RZT RVFK 18CS; ProTaper
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Lt S70 Sport Abstimmung  -  Gepostet: 03.03.2018 - 17:45 Uhr  -  
Hallo,
Ich melde mich zurück, weil ich jetzt den RVFK 18 CS dran gebaut habe. Am Anfang hatte ich ein paar Schwierigkeiten, da der Schwimmer an der Wanne angestoßen ist und deshalb kein Sprit in die Wanne gelaufen ist. Das Problem habe ich mit dem Korrigieren des Schwimmerstandes gelöst. Bin dann ne kurze Runde gefahren und sie zog schon deutlich besser und hielt das Standgas, was extrem niedrig ist! Da die 84er HD zu klein war, habe ich sie heute gegen die 88er getauscht. Sie zieht jetzt nicht mehr ganz so gut, die Kerze ist ziemlich dunkel und manchmal stottert sie bei niedrigen Drehzahlen. Ich will den Gaser morgen eigentlich Einstellen aber ich Verstehe den Satz "Nun versuchen, mit der Umluftschraube eine Stellung zu finden, wo der Motor wieder höher dreht, von dieser "optimalen" Position wieder 1/4 Umdrehung reindrehen" nicht, der in der Einstellanleitung steht. Ist damit gemeint, so lange zu drehen, bis die Drehzahl beginnt sich zu erhöhen?
MfG SimsonMax
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 22.10.2018 - 23:54