schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Alten Dreck ablösen



mopu 
dicker Onkel
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  ANA
Alter: 44
Beiträge: 44
Dabei seit: 12 / 2016
Moped(s): SR4-2/1 BJ 74 S50N Ungarn BJ 79
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Alten Dreck ablösen  -  Gepostet: 23.06.2018 - 20:37 Uhr  -  
Hallo

Gibt es ein Mittel chemischer Natur um harten 60 Jahre alten Öldreck wegzubekommen ?


Danke
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 42
Beiträge: 19860
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Alten Dreck ablösen  -  Gepostet: 23.06.2018 - 21:03 Uhr  -  
Ölschlamm etc. läßt sich mit Diesel o. Petroleum wegputzen,
auch Waschbenzin geht, wobei mir das aber zu stark gast und dadurch hoch Explosionsgefährlich ist.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 23.06.2018 - 21:04 Uhr von Thoti.
nach unten nach oben
jbie 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 115
Dabei seit: 10 / 2016
Moped(s): S51 E, SR50 /1B
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Alten Dreck ablösen  -  Gepostet: 23.06.2018 - 21:58 Uhr  -  
Kaltreiniger. Man muss aber das Zeug bewegen.
Am besten mit einem Waschtisch, eine Schüssel und ein Pinsel tuts aber auch.

Alternativ kann man die Teile auch in Wasser kochen. Heißes Wasser löst Fett.

Was nicht gut geht ist der Hochdruckreiniger (Kärcher).
Wenn dann nur mit Heizer und Reinigungszusatz.

Wenn der gröbste Dreck weg ist, glasperlenstrahlen.
(Da kann ich dir auch helfen)

Gruß Jürgen
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Rhodosmaris 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 1671
Dabei seit: 07 / 2014
Moped(s): S51/1B mit vielen Änderungen - siehe Signatur
Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Alten Dreck ablösen  -  Gepostet: 23.06.2018 - 22:35 Uhr  -  
Bremsenreiniger aus der Spraydose - gibts oft bei Aktionen von Louis recht billig.

ciao Maris
LT60 Reso mit RZT RVF16N1-11 (76er HD), Enduro Auspuff mit AOA1, Zündschloß ZADI mit Kanzel S53 Alpha/Beta MS50 Sperber mit H4 Osram Nightbreaker, VAPE, 12V/7,2Ah Gelbatterie, MZ bzw. Enduro Federbeine, SR50 Telegabel, 17" Vorderrad, Enduro Kunststoff Kotflügel vorn, Enduro Gußgabelbrücke, S53OR Schwinge, mit LED beleuchteter Tacho, KOSO Display für Temperatur, Bordspannung undUhrzeit, digitaler Drehzahlmesser im Eigenbau
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
mopu 
dicker Onkel
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  ANA
Alter: 44
Beiträge: 44
Dabei seit: 12 / 2016
Moped(s): SR4-2/1 BJ 74 S50N Ungarn BJ 79
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Alten Dreck ablösen  -  Gepostet: 24.06.2018 - 08:34 Uhr  -  
Bremsenreiniger hatte ich schon,der verflüchtigt sich zu schnell..
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Tomber 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 519
Dabei seit: 04 / 2017
Moped(s): S 51/1 B mit 16N1-11; S51 B1-4 mit Vape-Zündung und modifizierter Elektrik; MZ ETZ 250 de luxe
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Alten Dreck ablösen  -  Gepostet: 24.06.2018 - 10:32 Uhr  -  
Backofenreiniger einwirken lassen, anschließend mit dem Hochdruckreiniger absprühen (bspw. SB-Waschanlage) und dann damit es besser trocknet mit Bremsenreiniger nachgespülen. So habe ich es mit einem MZ-Motor gemacht, der war äußerlich in katastrophalem Zustand. War dann in Ordnung.
Allerdings ging es da um zerlegten Motorhälften. Kann natürlich sein, dass die Kur wegen ungewünschtem Hochdruckstrahl etc. bei dir nicht passt.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 12.12.2018 - 22:25