schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

S51 E - Bei zuviel Gas am Gasgriff kommt keine Leistung.



pitman 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 59
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 E
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: S51 E - Bei zuviel Gas am Gasgriff kommt keine Leistung.  -  Gepostet: 02.08.2018 - 13:58 Uhr  -  
Hallo zusammen,

meine S51 E stand eine Weile. Seit Frühjahr habe ich alles wieder in Gang gebracht und fahre auch wieder damit.

Die Maschine springt super an und wenn ich am Gasgriff drehe zieht sie auch normal hoch. Spitze läuft sie knapp über 60.

Das Problem ist allerdings, wenn ich beim Gasgeben den Gasgriff zu weit drehe, dann kommt keine Leistung mehr.
Ich kann den Gasgriff immer bis etwa zur Hälfte drehen und beschleunige damit, darf aber nicht über einen Punkt kommen, dann bricht die Leistung weg.

Der Vergaser (BVF 16N1-11) wurde nach der langen Standzeit von einem Kumpel gereinigt (Nitroverdünnung, Pinsel, Druckluft), aber ich vermute es hat trotzdem damit zu tun.

Gestern habe ich versucht den Vergaser über die beiden Schrauben einzustellen.
Das Standgas läuft stabil und nach dem Warmfahren habe ich dann die Leerlaufluftregulierungsschraube ganz rein und langsam wieder rausgedreht.
Komischerweise habe ich dabei gar keinen Unterschied beim Laufverhalten des Motors bemerkt.

Ist das schon ein Hinweis für Euch?

Blöderweise hab ich mir nicht gemerkt, wie die Schraube vorher eingestellt war.Allerdings sagt mir das GPS jetzt das ich 2km/h langsamer unterwegs bin.
Ich werde es heute / spätestens am Wochenende noch einmal versuchen.


Könnt Ihr mir eventuell einen Tipp geben, wo ich gucken soll?


Beste Grüße und vielen Dank vorab.
Frank
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 42
Beiträge: 19667
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: S51 E - Bei zuviel Gas am Gasgriff kommt keine Leistung.  -  Gepostet: 02.08.2018 - 14:26 Uhr  -  
Zündkerze mal angesehen ?

Kann Falschluft, aber auch verstopfte Hauptdüse/Nadeldüse oder bei der Reinigung vertauschte Düsen sein.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
pitman 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 59
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 E
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: S51 E - Bei zuviel Gas am Gasgriff kommt keine Leistung.  -  Gepostet: 02.08.2018 - 15:57 Uhr  -  
Vielen Dank für Deine Rückmeldung.

Hauptdüse, Nadeldüse gucke ich mir am Wochenende an.
Kann man Haupt- und Nadeldüse denn so einfach vertauschen?
Wenn ja, wie unterscheide ich die beiden?
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 42
Beiträge: 19667
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: S51 E - Bei zuviel Gas am Gasgriff kommt keine Leistung.  -  Gepostet: 02.08.2018 - 16:30 Uhr  -  
Hauptdüse (11) u. Nadeldüse (18) kann man nicht vertauschen, aber Hauptdüse und Starterdüse (12, in der Vergaserwanne),
beim N3 wäre auch noch die Standgasdüse als 3. Möglichkeit dabei.

Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
NewBrony 
Hobbyschrauber
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Mönchengladbach
Alter: 18
Beiträge: 161
Dabei seit: 06 / 2018
Moped(s): Simson S51 B 1-3 12V Vape Anlage
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: S51 E - Bei zuviel Gas am Gasgriff kommt keine Leistung.  -  Gepostet: 03.08.2018 - 15:31 Uhr  -  
Das Problem hatte ich auch. Bei dem 16N1-11 sollte eine 72er Hauptdüse eingebaut sein. Bei mir war einfach eine 60er eingebaut, deswegen lief die auch so schlecht. Vielleicht hast du aber auch einfach nur Drek da drin, was dann die Düse verkleinert. Dadurch kommt nicht genug Benzin in den Zylinder und das Gemisch ist zu mager.
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
pitman 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 59
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 E
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: S51 E - Bei zuviel Gas am Gasgriff kommt keine Leistung.  -  Gepostet: 04.08.2018 - 00:56 Uhr  -  
Ich hatte heute den Vergaser offen.

Alle Düsen waren an den korrekten Stellen verbaut.

Allerdings hatte ich vor allem an den Düsen und dem Schwimmer eine grüne Schicht.
Es wirkte wie Grünspan. Auch in der Vergaserwanne war der Belag an Wänden und Boden.

Durch den Grünspan hatten die Düsen alle nicht mehr die normalen Öffnungen, da der Belag diese verringert hat.



Erstens:
Woher kommt das? Hat das eventuell was mit der langen Standzeit (2. Jahre) zu tun? Hat sich da was im Tank abgelagert?

Zweitens:
Wie reinige ich die Düsen / den Vergaser) richtig? ich habe es heute erstmal mit Bremsenreiniger versucht.

Beste Grüße und vielen Dank vorab
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 04.08.2018 - 00:58 Uhr von pitman.
nach unten nach oben
Sticki 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Dem Herkunftsland der Simson...
Alter: 35
Beiträge: 105
Dabei seit: 10 / 2016
Moped(s): Aktuell nen sr 50 ehemal.ne s50,s51,kr51/2,sr50,mz ts150,etz150,yzf r7 und einen habicht...
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: S51 E - Bei zuviel Gas am Gasgriff kommt keine Leistung.  -  Gepostet: 04.08.2018 - 05:53 Uhr  -  
Hallo,ja das kommt von der langen standzeit.kupfer oxidiert mit der zeit...(falls jetz kommt was ist im vergaser aus kupfer?messing ist kupfer+zink)
Würde alles in eine essig salz Mischung einlegen und die düsen mitn dünnen draht oder ähnliches freipopeln....Gruß
Das leben ist zu kurz um 3 takte auf nen zündfunken zu warten!!!
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 42
Beiträge: 19667
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: S51 E - Bei zuviel Gas am Gasgriff kommt keine Leistung.  -  Gepostet: 04.08.2018 - 11:46 Uhr  -  
Die feinen Düsenbohrungen mechanisch zu bearbeiten würde ich lassen, dann eher gleich die Düsen erneuern.

Woher kommt das ? Gute Frage - Wenn da nicht dein Kumpel schon im Spiel wäre mit seiner Reinigung - hätte ich den Ethanolanteil im Sprit genannt,
welcher die Oxidation / Zerfall der Teile beschleunigt, wenn ein Moped länger steht.

Düsen reinigt man nur mit Druckluft, ggf. in einem Ultraschallbad.
Das Vergasergehäuse ansonsten mit Pinsel und Pfeifenreiniger für die Kanäle, dazu Benzin, Waschbenzin, Bremsenreiniger.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 04.08.2018 - 11:47 Uhr von Thoti.
nach unten nach oben
pitman 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 59
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 E
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: S51 E - Bei zuviel Gas am Gasgriff kommt keine Leistung.  -  Gepostet: 05.08.2018 - 12:23 Uhr  -  
Ok, danke.
Dann bestelle ich mir ein Düsenreperaturset. Kostet ja auch nicht die Welt.
Den Schwimmer würdet ihr dann aber genauso wie das Vergasergehäuse nur reinigen, richtig?
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 42
Beiträge: 19667
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: S51 E - Bei zuviel Gas am Gasgriff kommt keine Leistung.  -  Gepostet: 05.08.2018 - 12:32 Uhr  -  
Zitat
Den Schwimmer würdet ihr dann aber genauso wie das Vergasergehäuse nur reinigen, richtig?

Aber auch prüfen, ob er noch dicht ist, ggf. hat die Lötnaht bereits ein Loch und es befindet sich Sprit im Inneren der Kammern.
Dann ebenfalls erneuern. Und Einstellung nicht vergessen.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 05.08.2018 - 12:33 Uhr von Thoti.
nach unten nach oben
pitman 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 59
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 E
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: S51 E - Bei zuviel Gas am Gasgriff kommt keine Leistung.  -  Gepostet: 05.08.2018 - 14:56 Uhr  -  
Schwimmer ist noch dicht.
War aber auch der Grünspan dran.

Tausche also erstmal die Düsen und reinige den Rest nochmal gründlich...
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
pitman 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 59
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 E
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: S51 E - Bei zuviel Gas am Gasgriff kommt keine Leistung.  -  Gepostet: 09.08.2018 - 21:40 Uhr  -  
Hallo zusammen,

ihr hattet Recht. Nachdem ich den Vergaser nochmal ordentlich gereinigt und die Düsen durch neue ersetzt habe, läuft die S51 E wieder wie am Schnürchen.
Außerdem springt sie jetzt wieder beim ersten Kick an. Prima!

Vielen Dank an alle!
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
jbie 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 106
Dabei seit: 10 / 2016
Moped(s): S51 E, SR50 /1B (Baustelle)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: S51 E - Bei zuviel Gas am Gasgriff kommt keine Leistung.  -  Gepostet: 09.08.2018 - 22:13 Uhr  -  
Sehr gut zum reinigen des Vergaser geht auch Drosselklappenreiniger.
Allerdings kostet da die Dose rund 10 Euro.
Kann man aber mehrfach verwenden.

Gruß Jürgen
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 18.08.2018 - 02:43