schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Unsere Simme

Das Abenteuer beginnt

Classic 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Ost Holstein
Alter: 61
Beiträge: 14
Dabei seit: 11 / 2018
Moped(s): BMW R45,Simson S 51
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Unsere Simme  -  Gepostet: 02.05.2019 - 16:49 Uhr  -  
Ein freundliches Moin Moin in die Runde,
um von unserem Projekt übersichtlich zu berichten,möchte ich meine Fragen in diesen Thread bündeln.
Ich hoffe das ist Okay denn sonst verliere ich die Übersicht.
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: Simson S 51.jpg-.jpg Herunterladen
Dateigröße: 176.19 KB
Titel: Das Abenteuer beginnt , die alte Simson S 51
Information: Fast alles ist vorhanden,sogar eine DDR KBA mit passender Nr.
Heruntergeladen: 234

Einen Gruß aus dem schönen Ost Holstein,
Thomas
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 02.05.2019 - 16:53 Uhr von Classic.
nach unten nach oben
Classic 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Ost Holstein
Alter: 61
Beiträge: 14
Dabei seit: 11 / 2018
Moped(s): BMW R45,Simson S 51
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Bastelecke  -  Gepostet: 03.05.2019 - 21:03 Uhr  -  
Moin Moin,
es geht weiter mit der Vorstellung meiner Bastelecke.Klein aber mein.

Wir haben einen Nachmittag gebraucht und die Simme ist erst mal zerlegt.
Abends gab es eine Hopfenkaltschale. Ach das leben kann schön sein. :-)

Es soll kein Museums Aufbau werden,aber ordentlich sollte schon werden.
Wir werden uns nach Simson Werkstatt https://www.youtube.com/channel/UC55Lq0Ia2Mx1cvYMIsuGLkw
dem Simson Ratgeber von MZA

und natürlich Euren Hinweisen richten.Denn wir haben von Simson keine Ahnung.
Einen Gruß aus dem schönen Ost Holstein,
Thomas
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 03.05.2019 - 21:30 Uhr von Classic.
nach unten nach oben
Classic 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Ost Holstein
Alter: 61
Beiträge: 14
Dabei seit: 11 / 2018
Moped(s): BMW R45,Simson S 51
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Hinter Mitnehmer  -  Gepostet: 04.05.2019 - 21:29 Uhr  -  
Moin Moin,
die Rahmen und Lackteile sind beim Pulverbesichter.
Zeit die Aluteile aufzuarbeiten.Da bei habe ich festgestellt ,das der Hintere Mitnehmer am Sicherungsring angefressen ist.
Wie kommt das?



Einen Gruß aus dem schönen Ost Holstein,
Thomas
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 42
Beiträge: 20156
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Unsere Simme  -  Gepostet: 04.05.2019 - 21:43 Uhr  -  
Da ist vielleicht mal die Kette abgelaufen oder etwas anderes hat länger daran geschliffen. Ist nur noch Schrott.

Im übrigen wäre es sinnlos, einen Mitnehmer zu polieren, das ganze wird in einem Kettenkasten versteckt.


Der Mitnehmer mit verschraubtem Zahnkranz stammt im übrigen von ganz frühen SR4-x und KR51, später wurde der Zahnkranz eingegossen.
Dieser Post gefällt einem Benutzer.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 06.05.2019 - 21:52 Uhr von Thoti.
nach unten nach oben
Classic 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Ost Holstein
Alter: 61
Beiträge: 14
Dabei seit: 11 / 2018
Moped(s): BMW R45,Simson S 51
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Aluteile  -  Gepostet: 04.05.2019 - 22:23 Uhr  -  
Danke,
das Teil wird erneuert.
Ich möchte soviel erhalten wie es geht.
Einen Gruß aus dem schönen Ost Holstein,
Thomas
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Entevauler 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  LK Verden
Alter: 45
Beiträge: 206
Dabei seit: 06 / 2014
Moped(s): Simson S50 B2 elektronik Bj. 1978, Simson KR51/1 H Bj.1979, Honda NTV 650
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Unsere Simme  -  Gepostet: 06.05.2019 - 10:56 Uhr  -  
Moin.

Gratulation zum Projekt. Wenn du den neuen Mitnehmer hast, lass ihn mal auf einer Welle ausgebaut laufen. Manchmal eiern die ziemlich.

Gruß Maik
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 06.05.2019 - 10:56 Uhr von Entevauler.
nach unten nach oben
Classic 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Ost Holstein
Alter: 61
Beiträge: 14
Dabei seit: 11 / 2018
Moped(s): BMW R45,Simson S 51
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Hinter Mitnehmer  -  Gepostet: 06.05.2019 - 21:21 Uhr  -  
Moin Maik,
danke für den Tipp.
Ich werde den Alten Mitnehmer mal als referenz prüfen,um den neuen wenn der geliefert wird, richtig beurteilen zu können.
Der Beschichter meint ,das der Rahmen wohl 4 Wochen dauert.Also haben wir noch Zeit, um eine Sammelbestellung
auf den Weg zubringen.
Einen Gruß aus dem schönen Ost Holstein,
Thomas
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Classic 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Ost Holstein
Alter: 61
Beiträge: 14
Dabei seit: 11 / 2018
Moped(s): BMW R45,Simson S 51
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Herzkasten  -  Gepostet: 12.05.2019 - 21:23 Uhr  -  
So die Warterei beim Beschichter dauert noch an.
Der Post von Martin
topic.php?t=32405&page=last#last_post
bringt mich auf die Idee ,unsern Herzkasten auf zuarbeiten.




Mit was für ein Mittel nehme ich für das Kunststoffgehäuse?
Einen Gruß aus dem schönen Ost Holstein,
Thomas
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 12.05.2019 - 21:25 Uhr von Classic.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 42
Beiträge: 20156
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Unsere Simme  -  Gepostet: 12.05.2019 - 22:28 Uhr  -  
Zitat

was für ein Mittel nehme ich für das Kunststoffgehäuse?

Den Geschirrspüler
Dieser Post gefällt einem Benutzer.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 20.05.2019 - 22:40