50er Sport zylinder

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 26
Dabei seit: 08 / 2021
Betreff:

50er Sport zylinder

 · 
Gepostet: 04.01.2023 - 21:58 Uhr  ·  #1
Hallo,

Mein Zylinder ist nach der Saison mal fertig, oben ist ne kleine Kante rausgebrochen, aber kein Klemmer bekommen. Kurz gesagt: ein neuer muss her. Bisher bin ich einen 60er gefahren. Ich weiß aber nicht welchen da er beim Kauf schon drauf war.

Ich würde gerne einen 50er Sport Zylinder haben. Der sollte auch bei niedriger Drehzahl relativ gut fahrbar sein und gute 70 km/h erreichen. Wegen niedriger Drehzahl und gut fahrbar dachte ich auch an ggf ein kleineres ritzel.

Bisher habe ich die 2 Zylinder im Auge

-50ccm sportzylinder tk Racing
-50ccm sportzylinder rzt zahm/Standard

Bei dem rzt wäre der Vorteil das der deutlich unauffälliger ist sowie ich gelesen habe, ich weiß aber nicht wie schnell der läuft. Der tk Racing lauft laut Website 70-80 km/h und mit kleinerem Ritzel kann man ja seine Geschwindigkeit und die fahrbarer bei niedriger Drehzahl anpassen.

Hat jemand schon Erfahrung mit dem von den beiden Zylindern ?
Stammgast
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Südthüringen
Beiträge: 186
Dabei seit: 01 / 2020
Moped(s): S51 E4 Bj. 1984
Betreff:

Re: 50er Sport zylinder

 · 
Gepostet: 05.01.2023 - 10:23 Uhr  ·  #2
Hi. Egal welcher Zylinder es nun wird, Du bräuchtest aber um geringere Drehzahlen bei gleicher Geschwindigkeit fahren zu können, entweder vorne ein größeres 16er Ritzel oder hinten einen kleineren Antrieb z.B. den vom Simson Roller mit abgedrehtem Gussrand. Da kommt es aber drauf an, wie schwer Du bist, damit man das auch noch schafft mit nur 50ccm.

Gruß, Frank.
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1619
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: 50er Sport zylinder

 · 
Gepostet: 05.01.2023 - 11:11 Uhr  ·  #3
Mit dem TK Zylinde habe ich keine Erfahrung, alkerdibgs mit dem RZT Sport zahm. Der läuft auch nur wie ein orig. DDR Zylinder. Da die Sportzylinder auf Drehzahl gemacht sind, wird es schwer ein Z16 auszudrehen. Ich würde noch warten bis die MZA MS50 NPC 50ccm Zylinder erhältlich sind und den dann kaufen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 26
Dabei seit: 08 / 2021
Betreff:

Re: 50er Sport zylinder

 · 
Gepostet: 05.01.2023 - 14:48 Uhr  ·  #4
Hmmm,

Ich dachte an ein 14er oder sogar 13er ritzel damit ich nicht so hohe Drehzahl kommen muss um gut fahren zu können, die 50er Sport sind ja dafür bekannt das die untenrum überhaupt nicht gut gehen, deshalb dachte ich an ein kleineres Ritzel.

Villeicht wäre der rzt 50er Sport Standard noch was für mich, da ich schon ein klein wenig mehr Leistung haben möchte als mit einem stino Zylinder weil ich mich jetzt schon ganz gut an den 60er gewöhnt habe.

Wiegen tue ich derzeit um die 66kg was aber in nächster Zeit auch gut mehr werden kann.

Hat villeicht noch jemand eine andere Idee für nen anderen Zylinder ? Würde gerne wieder runter auf 50ccm, da nicht so auffällig wenn unsere blauen Freunden den Zylinderkopf runter machen wollen



Edit:
Hab oft über den LT super D gelesen, den gibt es ja anscheinend nicht mehr, ist da ein Zylinder mit zu vergleichen ? Hab oft gelesen das der untenrum vernünftig fahrbar ist und Obenrum genug Luft ist. Von anderen 50er Sport kennt man ja das dich untenrum nen stino 50er abzieht, das soll bei dem ein wenig anders sein, hab ich zumindest gelesen.
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1619
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: 50er Sport zylinder

 · 
Gepostet: 05.01.2023 - 19:10 Uhr  ·  #5
Sachsenmoped hat auch gute 50ccm Sportzylinder und orig. optmierte Zylinder. Die sind nur etwas teuer geworden dort. LT ist auch nicht zu verachten. Oder halt von RZT ( nicht den zahmen ). Der ultimative 50ccm Zylinder ist / kommt von JW-Sport. Nur etwas teuer leider..... Der Adlertech 50ccm Hiker ist auch top.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 26
Dabei seit: 08 / 2021
Betreff:

Re: 50er Sport zylinder

 · 
Gepostet: 06.01.2023 - 00:21 Uhr  ·  #6
Danke, den Adler Tech hatte ich bis jetzt nicht aufm Schirm, scheint echt gut zu sein.

Bisher sind meine Favoriten glaube ich der AT hiker, der rzt 50ccm Sport Standard. Den 50ccm von tk Racing finde ich aufgrund vom Preis auch interessant… der rzt ist laut Website leider nicht lieferbar…

Weiß irgendwer Welcher von den 3 Zylindern am unauffälligsten ist bzw. was die Unterschiede sind ? Scheint ja so als ob alle ihre 70 erreichen. Denke untenrum ist der AT hiker am stärksten, bzw hab ich so gelesen.

Kann mir da einer was zu sagen ?
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1619
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: 50er Sport zylinder

 · 
Gepostet: 06.01.2023 - 09:24 Uhr  ·  #7
Schick doch mal den Link vob dem TK-Racing Zylinder. Was heisst unauffällig. Bei Verdachtsmomenten wird das Fahrzeug eingezogen und einem Gutachter übergeben. Der findet dann schon alles beim auseinander bauen und messen. Wenn schon illegal unterwegs, kann man doch gleich 60ccm fahren !? Den Adlertech fahre ich selbst aber in 60ccm mit Standart Vergaser und AOA1,5 Auspuff. Der Krümmer ist der von Sachsenmoped AD 28mm / ID 26mm und ca. 4ccm gekürzt. Eine Standart Krümmer hat ja AD 28mm / ID 25mm. Der Luftfilter ist mit höheren Durchsatz von Simmiprint.de.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 26
Dabei seit: 08 / 2021
Betreff:

Re: 50er Sport zylinder

 · 
Gepostet: 06.01.2023 - 11:58 Uhr  ·  #8
https://www.tkm-racing.com/artikel-1558.htm

Das wäre der tkm Racing. 60ccm fahre ich auch derzeit würde aber gerne wieder runter auf 50ccm, da dieser einer kleinen gründlicheren Kontrolle von wessi Polizisten viel eher stand hält als nen 60er. Außerdem wäre 70 km/h unauffälliger als 80-85 km/h, natürlich je nach Polizist.


So wie ich gelesen habe ist der tkm Racing ein bearbeiteter almost Zylinder mit billig Kolben, heißt also ich müsste mir am besten bei dem Zylinder ein ordentlichen Kolben holen
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 47
Homepage: trabantvermietung-…
Beiträge: 21866
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, SR50 B4, S51 E/2, S53 E (alle mit 12V-EMZA und, AMAL-Vergaser), Romet ZXT 50
Betreff:

Re: 50er Sport zylinder

 · 
Gepostet: 06.01.2023 - 19:47 Uhr  ·  #9
Zitat

, da dieser einer kleinen gründlicheren Kontrolle von wessi Polizisten viel eher stand hält als nen 60er.

Du weißt aber schon, das kein Polizist in diesem Land dein Moped auf der Straße auseinander nehmen darf?
Wie schon gesagt wurde - Bei Verdacht der Polizei kommt es zum Gutachten auf eine Prüfstelle.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 26
Dabei seit: 08 / 2021
Betreff:

Re: 50er Sport zylinder

 · 
Gepostet: 06.01.2023 - 20:16 Uhr  ·  #10
Na klar weiß ich das. In der Theorie ist das auch so, in der Realität machen das aber trotzdem viele. Entweder Zylinder ab oder zur Prüfstelle. Und dann lass ich die lieber eben den Zylinderkopf abmachen und die können nachmessen und von dem Rest haben die sehr wahrscheinlich keine Ahnung… klar ein Risiko besteht immer aber ich will es so gering wie möglich halten.
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1619
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: 50er Sport zylinder

 · 
Gepostet: 06.01.2023 - 20:44 Uhr  ·  #11
Ach TKM-Racing meinst du ?! Die verkaufen Zylinder von Jack Motors ( Polen ) für teuer Geld. Kaufe den Adlertech Hiker 50 und gut ist es. Da kannst du alles Standart lassen. Evtl. den Auspuff zu AOA umbauen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 26
Dabei seit: 08 / 2021
Betreff:

Re: 50er Sport zylinder

 · 
Gepostet: 07.01.2023 - 17:42 Uhr  ·  #12
Okay danke, ich denke der Adler tech wird es.
Aber was ist eigentlich mit dem ZT s51 Stage 1 ? Wie ist der im Vergleich zum Adler tech ?
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1619
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: 50er Sport zylinder

 · 
Gepostet: 07.01.2023 - 20:35 Uhr  ·  #13
Der ZT ist nicht erhältlich und der Adlertech ist besser. Noch günstiger wäre der ZT 50ccm als Rohzylinder ( ca. 50€ ). Den ein wenig noch bearbeiten. Bei den 50/ 60ccm GG Zylinder sind die ÜS SZ leider sehr hoch.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.