Blinker und Hube gehen bei Null Stellung

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 07 / 2020
Betreff:

Blinker und Hube gehen bei Null Stellung

 · 
Gepostet: 20.11.2020 - 20:55 Uhr  ·  #1
Bau gerade meine S51 auf nun habe komplet neue vape verbaut

Hab die Batterie angeschlossen

Und nun mitbekommen das Blinker und hupe auch gehen wenn Zündung am Schloss ausgeschalten ist

Hab alles nach Plan gemacht und bin jetzt echt am verzweifeln

An was kann das denn liegen ?
Tüftler mit (un-)gesundem Halbwissen :-)
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bielefeld
Alter: 39
Homepage: rock-addict.de
Beiträge: 472
Dabei seit: 10 / 2017
Moped(s): S51 B2-4 (Umbauten s. Signatur); Anhänger MWH/M2; MZ ETZ250
Betreff:

Re: Blinker und Hube gehen bei Null Stellung

 · 
Gepostet: 20.11.2020 - 22:07 Uhr  ·  #2
Hi,
ich hab das bei mir auch so, um meine selbstgebastelte Alarmanlage auf Parkstellung am Zündschloss zu aktivieren. Dazu hab ich das am Zündschloss aber extra so gesteckt - leider kann ich dir adhoc nicht mehr sagen, was ich da genau gemacht hab. Worauf ich hinaus will: Trotz Kontrolle der Verkabelung wirst du dort etwas falsch gemacht haben.

Viele Grüße,
Faddi
Stammgast
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 118
Dabei seit: 11 / 2019
Moped(s): SR4-1 M52KH BJ1969 Originallack, S51/1 BJ1991 Originallack/VAPE, S51B2 BJ1980 6V/EMZA (mit selbst gebauten Steuerteil)
Betreff:

Re: Blinker und Hube gehen bei Null Stellung

 · 
Gepostet: 21.11.2020 - 07:39 Uhr  ·  #3
Ohne jetzt in den Schaltplan zu schauen als ersten Rat.
Hast du vieleicht die zwei Ebenen oben / unten am Zündschloss vertauscht.
Habe ich schon zweimal gesehen und die Fahrzeuge fuhren trotzdem.
Allderdings war bei beiden die Blinkanlage entfernt.

Und keine Experimente, Batterie raus und suchen.
Nicht das du die VAPE noch zerstörst.

LG Andreas
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 07 / 2020
Betreff:

Re: Blinker und Hube gehen bei Null Stellung

 · 
Gepostet: 21.11.2020 - 20:39 Uhr  ·  #4
Zwei Ebenen was meinst du??
Tüftler mit (un-)gesundem Halbwissen :-)
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bielefeld
Alter: 39
Homepage: rock-addict.de
Beiträge: 472
Dabei seit: 10 / 2017
Moped(s): S51 B2-4 (Umbauten s. Signatur); Anhänger MWH/M2; MZ ETZ250
Betreff:

Re: Blinker und Hube gehen bei Null Stellung

 · 
Gepostet: 22.11.2020 - 00:05 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von Ironman2020

Zwei Ebenen was meinst du??

Die Anschlüsse am Zündschloss liegen teils übereinander, daher spricht man von zwei Ebenen: oben und unten.
Da schleicht sich beim Verkabeln gerne mal der Fehlerteufel ein...

Viele Grüße,
Faddi
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Unbenannt.JPG
Dateigröße: 38.34 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 57
Stammgast
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 118
Dabei seit: 11 / 2019
Moped(s): SR4-1 M52KH BJ1969 Originallack, S51/1 BJ1991 Originallack/VAPE, S51B2 BJ1980 6V/EMZA (mit selbst gebauten Steuerteil)
Betreff:

Re: Blinker und Hube gehen bei Null Stellung

 · 
Gepostet: 22.11.2020 - 00:21 Uhr  ·  #6
An der unteren Seite vom Zündschloß steht die Bezeichnung der Klemmen.
Die Klemmen befinden sich auf zwei getrennten Ebenen.
Es gibt die obere und untere Ebene. Dies ist durch Prägung oben bzw. unten zu sehen.
Wenn du diese verwechselt stimmt nichts in der Schaltung . Dennoch fährt das Fahrzeug.
Bitte genau schauen.
Verwechsel wird das ganze schnell, da die Klemmbezeichnung unter dem Zündschloss steht.
Das bedeutet die untere Ebene zeigt zu dir wenn du die Zahlen der Klemmbezeichnung sehen kannst.
Warum ? weil der Schlüssel jetzt von dir weg zeigt. Du siehst die Zahl ja nur von unten.

Hoffe das war verständlich. Leider gerade kein Foto in meiner Sammlung.
Lg Andreas
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.