Blockade zwischen mittleren und oberen Drehzahlen

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 11 / 2022
Betreff:

Blockade zwischen mittleren und oberen Drehzahlen

 · 
Gepostet: 09.11.2022 - 08:39 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,
ich habe ein kleines Problem, bzw. eine Frage bezüglich meines Tuning Motors.
Erstmal mein Setup:
106RevUp von RZT
21er RVFK Vergaser von RZT mit 110er HD
Vario28 mit SP Kegel
MVT-Rennzündung 1,6 v. OT
5 Gang
Umgebauter Luftfilter
Und zwar ist mein Problem, dass das Moped wenn es richtig in die Drehzahlen kommen will (also mittlere Drehzahlen), wie eine Art Blockade hat, die es erst überwinden muss. Ist die überwunden geht’s wieder super weiter. Berg ab merkt man das Ganze auch nicht so extrem. Eigentlich nur auf der Geraden bzw. Bergauf.
Ich habe auch schon vieles versucht, wie anderen Vergaser, kürzer übersetzt, Kegel im Auspuff verschoben, aber nichts hat wirklich was gebracht.
Der Vergaser hat auch im Stand ein super ansprechverhalten und läuft auch an sich tip top.
Vielleicht liegt es am zu kleinen Auspuff oder an zu großer HD?
Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.
Grüße
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1345
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: Blockade zwischen mittleren und oberen Drehzahlen

 · 
Gepostet: 09.11.2022 - 08:50 Uhr  ·  #2
Hallo,
was für ein Luftfilter ist denn genau eingebaut und wurden alle Teile die von RZT empfohlen werden für den Zylinder angebaut ?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 11 / 2022
Betreff:

Re: Blockade zwischen mittleren und oberen Drehzahlen

 · 
Gepostet: 09.11.2022 - 12:59 Uhr  ·  #3
Hallo,
ja alle Teile die empfohlen wurden habe ich verbaut, bis auf den Auspuff. Der ist etwas kleiner als empfohlen, aber daran liegt es sicherlich nicht.
Ich hatte RZT geschrieben und stelle jzt meinen ZZP nochmal nach. Vielleicht behebt das das Problem schon.
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1345
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: Blockade zwischen mittleren und oberen Drehzahlen

 · 
Gepostet: 09.11.2022 - 17:57 Uhr  ·  #4
Ist der RevUp 106 /28 nicht für 28er Vergaser und Daily Race 90 ausgelegt ?
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 46
Homepage: trabantvermietung-…
Beiträge: 21597
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, SR50 B4, S51 E/2, S53 E (alle mit 12V-EMZA), Romet ZXT 50
Betreff:

Re: Blockade zwischen mittleren und oberen Drehzahlen

 · 
Gepostet: 09.11.2022 - 18:15 Uhr  ·  #5
Moin,
kannst du diese Blockade mit betätigtem Choke abstellen oder verschlimmert sich diese?

Ggf. dann Nadel eine Kerbe höher oder tiefer.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 11 / 2022
Betreff:

Re: Blockade zwischen mittleren und oberen Drehzahlen

 · 
Gepostet: 10.11.2022 - 08:51 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von -Alex-

Ist der RevUp 106 /28 nicht für 28er Vergaser und Daily Race 90 ausgelegt ?


Ja das stimmt. Ich habe aber den RevUp 106s mit Flansch für Vergaser
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 11 / 2022
Betreff:

Re: Blockade zwischen mittleren und oberen Drehzahlen

 · 
Gepostet: 11.11.2022 - 10:04 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von Thoti

Moin,
kannst du diese Blockade mit betätigtem Choke abstellen oder verschlimmert sich diese?

Ggf. dann Nadel eine Kerbe höher oder tiefer.


Also es lag am ZZP der MVT. Den habe ich nachgestellt und jetzt funktioniert alles.

Danke tzd für eure Hilfe.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.