Einzelbetriebserlaubnis

 
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 10 / 2020
Betreff:

Einzelbetriebserlaubnis

 · 
Gepostet: 12.10.2020 - 20:36 Uhr  ·  #1
Folgendes: ich habe eine simson s51 b-4 gekauft. Mit dabei war schon ein tüv Gutachten zur erlangung einer Einzelbetriebserlaubnis in dem auch steht dass sie 60km/h gehen darf und wird in der kategorie Kleinkraftrad betitelt. Wenn ich dafür jetzt eine Einzelbetriebserlaubnis hole dann kann man die noch mit Führerschein Klasse AM fahren, oder?🤔
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 44
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20993
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Einzelbetriebserlaubnis

 · 
Gepostet: 12.10.2020 - 22:22 Uhr  ·  #2
Moin !

Soll heißen, du hast ein Reimport-Moped gekauft ?

Zitat

Mit dabei war schon ein tüv Gutachten

Hoffentlich ist das dann auch echt.
Damit solltest du dann zur Zulassungsstelle gehen und eine BE bekommen.
Was am Ende raus kommt, kann dir nur die besuchte Zulassungsstelle beantworten.
Kommt eben ganz allein darauf an, wie das dortige Personal damit umgeht.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.