Fahrzeugpapiere schlüssig?

 
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 09 / 2022
Betreff:

Fahrzeugpapiere schlüssig?

 · 
Gepostet: 03.09.2022 - 21:27 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,
ich beabsichtige ein S51 zu kaufen und möchte mal hier fragen, was ihr davon haltet. Sind die Papiere schlüssig? Handelt es sich um einen Reimport oder ein original Deutsches Fahrzeug?
Was bräuchte ich noch um das Fahrzeug zulassen zu können?
 


Vielen Dank für Eure Hilfe!
Matthias
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: photo_2022-09-03_20-27-41.jpg
Dateigröße: 167.96 KB
Titel:
Information: Gutachten
Heruntergeladen: 217
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 46
Homepage: trabantvermietung-…
Beiträge: 21576
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, SR50 B4, S51 E/2, S53 E (alle mit 12V-EMZA), Romet ZXT 50
Betreff:

Re: Fahrzeugpapiere schlüssig?

 · 
Gepostet: 04.09.2022 - 11:32 Uhr  ·  #2
Zitat

Handelt es sich um einen Reimport oder ein original Deutsches Fahrzeug?

Bilder von Moped und Typenschild? Nur mit dem Gutachten ist eine Antwort kaum machbar.
Wobei eine Comfort eher selten exportiert wurde, zumindest nicht nach Osteuropa, wenn es denn eine echte Comfort ist und kein Umbau.
Daher wäre das Typenschild echt interessant. FIN und Baujahr passen zumindest.
Die im Gutachten eingetragene Farbe Rot wirft allerdings Zweifel auf. Die war sehr selten an der S51C, vielmehr an der S70C zu finden.
Oder das Fahrzeug hat Neulackierung ?

Zitat

Was bräuchte ich noch um das Fahrzeug zulassen zu können?

Das Fahrzeug wird nicht zugelassen, alles, was du erledigen mußt, steht in Blau oben drauf.
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 09 / 2022
Betreff:

Re: Fahrzeugpapiere schlüssig?

 · 
Gepostet: 04.09.2022 - 12:31 Uhr  ·  #3
Bilder vom Typenschild hab ich leider nicht.
hier aber noch zwei vom Fahrzeug:
 

 
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 46
Homepage: trabantvermietung-…
Beiträge: 21576
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, SR50 B4, S51 E/2, S53 E (alle mit 12V-EMZA), Romet ZXT 50
Betreff:

Re: Fahrzeugpapiere schlüssig?

 · 
Gepostet: 04.09.2022 - 18:53 Uhr  ·  #4
OK, das ist eine teils lieblos zusammengenagelte S51.
Die echte Comfort hätte einen Seitenständer an der linken Fahrerfußraste gehabt. Der Motor war schwarz matt.
Die Ringe von Tacho und DZM sind verschiedenfarbig, vieles wirkt Neu.

Ich würde hier auch ohne Typenschildsichtung mit dem Verdacht eines umgeschusterten Reimportes herangehen.
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 09 / 2022
Betreff:

Re: Fahrzeugpapiere schlüssig?

 · 
Gepostet: 04.09.2022 - 21:23 Uhr  ·  #5
Danke für die Rückmeldungen.
Mir ging es jetzt auch nicht unbedingt um eine formvollendete S51, sondern eher um eine Maschine, die gut fahrbar ist und die 60 km/h Genehmigung hat.
Hier jetzt auch noch das Typenschild.
 
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Thüringen
Beiträge: 1417
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Betreff:

Re: Fahrzeugpapiere schlüssig?

 · 
Gepostet: 05.09.2022 - 10:34 Uhr  ·  #6
Typenschild ist kein originales, damit verstärkt sich der verdacht das es sich um ein Reimport handelt.

Abgesehen davon, ist das oben im Bild, nur ein Gutachten auf Grund diesen kann die Zulassungsstelle eine Betriebserlaubnis erteilen, muss es aber nicht
und viele Zulassungsstelle tun das auch nicht mehr mit 60km/h als KKR.
Siehe Dokument im link.
https://www.simsonforum.de/wbb…ost1586775
Ob eine Zulassungsstelle eine Betriebserlaubnis erteilt hat, sieht man leider nicht auf dem Bild.
Stammgast
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Südthüringen
Beiträge: 119
Dabei seit: 01 / 2020
Moped(s): S51 E4 Bj. 1984
Betreff:

Re: Fahrzeugpapiere schlüssig?

 · 
Gepostet: 05.09.2022 - 12:12 Uhr  ·  #7
Zeig doch mal ein Bild von der Rahmennummer, natürlich wie üblich die letzten 3 Stellen verdeckt. Aber so, dass man sehen kann, wie es ein ganzes Stück vor und hinter der Rahmennummer aussieht.

Gruß, Frank.
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 46
Homepage: trabantvermietung-…
Beiträge: 21576
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, SR50 B4, S51 E/2, S53 E (alle mit 12V-EMZA), Romet ZXT 50
Betreff:

Re: Fahrzeugpapiere schlüssig?

 · 
Gepostet: 05.09.2022 - 20:20 Uhr  ·  #8
Zitat

Typenschild ist kein originales, damit verstärkt sich der verdacht das es sich um ein Reimport handelt.

Dem stimme ich zu 100% zu.
Damit ist es kein Moped, welches die Bedingungen der 60km/h-Regelung erfüllt.
Ob du damit eine BE als KKR mit 60km/h bekommst ist eher fraglich und streng genommen rechtlich falsch.
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 09 / 2022
Betreff:

Re: Fahrzeugpapiere schlüssig?

 · 
Gepostet: 08.09.2022 - 09:12 Uhr  ·  #9
Die BE ist als KKR mit 60 km/h erteilt worden...
Die Simson war für mich vom Preis-/Leistungsverhältnis gut.

Vielen Dank für eure wertvollen Tips.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.