Flansch Amalvergaser

 
Stammgast
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Thüringen
Beiträge: 358
Dabei seit: 05 / 2015
Moped(s): S51, S51 und SR50
Betreff:

Flansch Amalvergaser

 · 
Gepostet: 03.12.2019 - 10:00 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,
Der Flansch am Amalvergaser hat an der Vergaserseite Gewinde. Wie bekomme ich das Gewinde am Vergaser richtig fest und dicht?
Durch die Motorvibration steht der Vergaser öfter etwas schräg.
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1104
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: Flansch Amalvergaser

 · 
Gepostet: 03.12.2019 - 11:29 Uhr  ·  #2
Hallo,
dass ist ein bekanntes Problem. Bei den neueren Vergasern sollten die das eigentlich im "Griff" bekommen haben. Fest bekommt man den Flansch nicht mehr. Mit der Zeit hat man noch Falschluft durch den Flansch. Man kann probieren den Flansch vollständig zu lösen und dann mit Dichtmasse ( z.B. Dirko HT ) abzudichten. Funktioniert meistens aber nicht, da er sich nicht komplett abschrauben lässt bzw. das "konische Dichtgewinde" beschädigt wird. Sind ja auch keine orig. Amal-Vergaser sondern billige Nachbauten von Arreche. Der FEZ-SUM Vergaser ist baugleich ( auch für die Tonne ).
Stammgast
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Thüringen
Beiträge: 358
Dabei seit: 05 / 2015
Moped(s): S51, S51 und SR50
Betreff:

Re: Flansch Amalvergaser

 · 
Gepostet: 03.12.2019 - 12:31 Uhr  ·  #3
wie wäre es mit einkleben?
Aluminiumkleber der Benzinfest ist?
Gibt es solch einen Kleber?
Hat jemand schon Erfahrung damit?
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20573
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Flansch Amalvergaser

 · 
Gepostet: 03.12.2019 - 20:54 Uhr  ·  #4
2K-Epoxidharz wäre vielleicht eine Möglichkeit.
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1104
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: Flansch Amalvergaser

 · 
Gepostet: 04.12.2019 - 01:04 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von Thoti

2K-Epoxidharz wäre vielleicht eine Möglichkeit.

z.B. JB-Weld 2K Kleber.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.