Gleichrichter verbauen

 
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 12 / 2021
Moped(s): S51 Enduro Unterbrecherzündung
Betreff:

Gleichrichter verbauen

 · 
Gepostet: 08.01.2022 - 20:59 Uhr  ·  #1
Hallo,
ich habe mal eine kurze frage , braucht man wenn man einen Gleichrichter verbaut hat eine ELBA oder nicht?
Liebe Grüße
Commander Keen
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Erde
Beiträge: 182
Dabei seit: 09 / 2018
Moped(s): S51 B2-4 (Bj. '82)
Betreff:

Re: Gleichrichter verbauen

 · 
Gepostet: 08.01.2022 - 21:06 Uhr  ·  #2
Der Gleichrichter ist kein Laderegler. Das heißt er schaltet nicht bei erreichen der Ladeschlussspannung ab. Das ist relativ unproblematisch, solange man regelmäßig den Füllstand der Bleibatterie prüft und ggf. nachfüllt. Bei Verwendung eines Bleigel Akkus braucht man aber generell einen anständigen Laderegler, da ist die ELBA Pflicht.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.