GPS Tacho

 
Nostra
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 387
Dabei seit: 12 / 2023
Moped(s): S51(60cm³) / S70
Betreff:

GPS Tacho

 · 
Gepostet: 25.05.2024 - 00:13 Uhr  ·  #1
Welche Erfahrung habt ihr mit GPS Tachos.
Man liest bei den Bewertungen immer wieder schlechter GPS Empfang, es dauert zu lange, bis die Satelliten gefunden sind, etc.

Ich habe da einen im Visier, der ein besonders großes Display hat, 2,9" und lange Akkulaufzeit.
CYCPLUS M1 GPS. Hat den vielleicht jemand?

In DE natürlich nur zum Wucherpreis.
Amazon, ohne alles 42,49€ mit zusätzlichen Halter und einem Sensor 59,49€ 🤡

In China
ohne alles 19,51€ mit zusätzlichen Halter 21,86€
Plus 2 Sensoren 13,22€ macht zusammen 35,08€ wo die depperten Halsabschneider in DE knapp 60€ für haben wollen und dann nur mit einem Sensor.
Und das Ganze aus China, mit 6 Tage Lieferung und versandkostenfrei. Und aufgrund meiner vielen Rabattmünzen bekomme ich sogar noch 2,50€ Rabatt.

Natürlich könnte ich auch mein Handy draufschnallen, mit der entsprechenden App, Halter und alles ist sogar da, aber das will ich dem Ding dann doch nicht antun, wenn es dann doch mal abfällt war's das.
simmeflogge
Avatar
Geschlecht:
Alter: 17
Beiträge: 3
Dabei seit: 05 / 2024
Moped(s): S51 Enduro
Betreff:

Re: GPS Tacho

 · 
Gepostet: 11.06.2024 - 06:41 Uhr  ·  #2
Genau sind die GPS tachos eigentlich alle sehr, manchmal hat man halt probleme mit dem entfang wenn man durch bestimmte dörfer oder funklöcher fährt :/
Nostra
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 387
Dabei seit: 12 / 2023
Moped(s): S51(60cm³) / S70
Betreff:

Re: GPS Tacho

 · 
Gepostet: 11.06.2024 - 16:08 Uhr  ·  #3
Lieber Simme*.
GPS Tachos sind unabhängig vom Funknetz, da gibt es also keine Funklöcher. Die Dinger empfangen ihre Daten direkt von den Satelliten.
Das kann nur gestört werden durch extreme Bewölkung oder durch Häuserschluchten. In Dörfern dürfte der Empfang also noch besser sein als in der Großstadt.

Hab mir das Ding jetzt gekauft, war sogar noch etwas billiger, weil Angebotswoche war. Außer die beiden Sensoren, die waren plötzlich etwas teurer. Hätte ich noch einen Tag später bestellt, wäre alles sogar noch 2€ billiger gewesen.
Hat mal gerade 5 Tage gedauert, da war alles da. Die sind teilweise schneller als Amazon, die teilweise schon bis zu einer Woche brauchen.
Somit kann man auf die Amazon Wucherpreise gerne verzichten.
Ich habe ~35€ bezahlt, Amazon Wucher will für den Tacho + langen Halter +1 Sensor +einen einzelnen extra Sensor ~73€ haben und das im vermeintlich "Befristeten Angebot" zu 20%😂

Was den Empfang angeht, beim 1x dauert es ein wenig, dann nur noch ca. 1/2 Minute, bis die Satelliten gefunden sind, auch wenn es stark bewölkt ist.
Ich denke die Typen, die bei Amazon schreiben schlechter Empfang, haben einfach null Ahnung und stellen die falsche Zeitzone ein, weil auch bemängelt wird, dass keine genauen Angaben dazu gemacht werden, welche Zeitzone Deutschland hat.
Pisa lässt grüßen, ein Volk in der Verblödungsphase, zumindest Teile davon.
Es gehört bei einem gebildeten Menschen zum Grundwissen, dass DE im Sommer in Zeitzone 2 liegt und im Winter in 1.

Der Tacho sucht nach den Satelliten nämlich über die vorprogrammierten Standorte der entsprechenden Zeitzonen.
Ist die falsche eingegeben, sucht er eine halbe Ewigkeit, weil er die Satelliten ja an den falschen Positionen sucht.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.