Habicht/Sperber Kniekissen

 
Stammgast
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Niederbayern
Alter: 49
Beiträge: 175
Dabei seit: 11 / 2015
Moped(s): S51N,S51B 1-3
Betreff:

Habicht/Sperber Kniekissen

 · 
Gepostet: 13.04.2019 - 09:31 Uhr  ·  #1
Morgen!
Für den Habicht/Sperbertank gabs früher ja die aufklebbaren Bleche mit Kniegummis.
Waren die Teile von der ES oder ETS?
Gruss!
Thoti
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20381
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Habicht/Sperber

 · 
Gepostet: 13.04.2019 - 13:34 Uhr  ·  #2
Moin,
Deine Frage widerspricht sich ja schon in sich selbst.

Rein optisch würde ich meinen, die Kniekissen von der kleinen ES 125 / ES 150 mit der eckigen Lampenmaske passen am besten,
alles andere wäre meiner Meinung nach zu groß für den Tank des Sperbers bzw. Habichts.
Handschalter
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Aachen
Alter: 23
Beiträge: 529
Dabei seit: 02 / 2012
Moped(s): SR 4-4 (Bj. 1973); REX FM 50 Export (Bj. 1959)
Betreff:

Re: Habicht/Sperber Kniekissen

 · 
Gepostet: 13.04.2019 - 18:33 Uhr  ·  #3
Die MZ ETS 125/150 hatte ja den gleichen Tank wie Sperber und Habicht (OK, die Aufhängung war etwas anders). Folglich müssten deren Kniekissen von der Form her auch an den Habichttank passen, dass die aufgeklebt werden glaube ich allerdings nicht.
Stammgast
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Niederbayern
Alter: 49
Beiträge: 175
Dabei seit: 11 / 2015
Moped(s): S51N,S51B 1-3
Betreff:

Re: Habicht/Sperber Kniekissen

 · 
Gepostet: 14.04.2019 - 07:16 Uhr  ·  #4
Morgen!
Wenn der Tank der ETS identisch ist werden es dann folglich diese Kniegummis sein.
Das Trägerblech für die Gummis ist geklebt am Tank.
Danke für die Infos.
Gruss!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.