Kann sich Benzin so entmischen, dass Motor nur mit Choke läuft?

 
Gelegenheitsschrauber
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: bei Berlin
Alter: 39
Beiträge: 93
Dabei seit: 05 / 2010
Moped(s): Star SR 4-2/1, Bj 74
Betreff:

Kann sich Benzin so entmischen, dass Motor nur mit Choke läuft?

 · 
Gepostet: 06.01.2022 - 20:05 Uhr  ·  #1
Hallo in die Runde,

ich bin neulich nach einer Standzeit von etwa 2 Monaten wieder mit meinem Star gefahren. Bei der Tour fiel mir auf, dass er zunächst bei Vollgas immer langsamer wurde. Ziehe ich den Choke, läuft er wieder bis auf volle Geschwindigkeit. Allerdings recht unruhig, irgendwie ein Auf und Ab. Standgas ohne Choke (auch wenn Motor warm ist), geht so gut wie gar nicht, weil er irgendwie so kraftlos mit der Drehzahl runtergeht.
Mache ich während der vollen Fahrt den Choke raus, wird er langsamer, wieder mit einem langsamen Auf und Ab.

Vergaser ist sauber, Leerlaufdüse und Hauptdüse sind frei. Schwimmer wurde letzten Sommer eingestellt.
Zündung ist eine VAPE. Eingebaut und eingestellt ebenfalls im Sommer 2021, Kontrolle mit Zündlichtpistole, alles super.

Bis auf diese besagte Tour lief das Moped viele Fahrten ohne Probleme.

Meine Vermutungen sind, dass entweder das Benzin sich mit der Zeit entmischt hat (Alter etwa 1 Jahr, war im 20 Liter-Kanister), oder wohl die Dichtringe der Kurbelwelle undicht geworden sind.
Die Kurbelwelle wurde von einem Simson-Händler 2009 mal erneuert, ich vermute, dass auch die Wellendichtringe erneuert wurden. Finde die Rechnung inkl. Teileliste nicht mehr.

Was denkt ihr darüber?

Liebe Grüße aus dem Land Brandenburg :-)
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 45
Homepage: trabantvermietung-…
Beiträge: 21313
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, SR50 B4, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Kann sich Benzin so entmischen, dass Motor nur mit Choke läuft?

 · 
Gepostet: 07.01.2022 - 09:24 Uhr  ·  #2
Moin,
das der Motor mit Choke besser läuft, deutet in erster Linie auf ein zu mageres Gemisch hin.
Also entweder zu wenig Sprit oder zu viel Luft.

Nimmst du nur an, das die Düsen sauber sind oder hast du das kontrolliert?
Wie siehts mit dem Spritzulauf aus? Hahn frei, Filter sauber?
Gelegenheitsschrauber
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: bei Berlin
Alter: 39
Beiträge: 93
Dabei seit: 05 / 2010
Moped(s): Star SR 4-2/1, Bj 74
Betreff:

Re: Kann sich Benzin so entmischen, dass Motor nur mit Choke läuft?

 · 
Gepostet: 07.01.2022 - 13:41 Uhr  ·  #3
Hallo,

danke für deinen Beitrag.
Ja, die Düsen sind frei. Habe durchgucken können und sicherheitshalber mit etwas Druckluft ausgepustet. Filter ist sauber (ist transparent) und Benzin läuft im vollen Strahl raus.
Ich werde nach der Arbeit mal etwas Benzin holen und neu mischen. Mal sehen, was er dann sagt.

EDIT:
So, ich habe nun 1:50 neu angemischt. Gleiches Verhalten. Nun qualmt sich auch etwas weiß. Neue Zündkerze (Isolator 280) habe ich auch getestet. Keine Änderung.
Ich vermute, die Wellendichtringe (oder einer davon) sind undicht.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.