Kurbelwelle sitzt nicht ganz im Lager

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Niedersachsen
Beiträge: 14
Dabei seit: 12 / 2022
Moped(s): Simson S51/1c
Betreff:

Kurbelwelle sitzt nicht ganz im Lager

 · 
Gepostet: 06.08.2023 - 11:48 Uhr  ·  #1
Hallo,
Ich bin grade dabei meine Motor zur regenerieren weil das rechte Kurbelwellenlager platt war. Bis jetzt hatte alles gut geklappt doch die Kurbelwelle wollte nicht ganz ins Lager trotz Temperatur Unterschied fehlen jetzt noch zirka 1cm. Meine Frage wäre jetzt sollte man sie ins Lager reinziehen oder wieder ausdrücken und es neu probieren?
Ich hoffe es kein mir jemand helfen.
( Ich habe keins der beide Spezialwerkzeuge)
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1645
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: Kurbelwelle sitzt nicht ganz im Lager

 · 
Gepostet: 06.08.2023 - 12:42 Uhr  ·  #2
Ein Einziehwerkzeug verwenden. Kostet in der "Bucht" um die 30€.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Niedersachsen
Beiträge: 14
Dabei seit: 12 / 2022
Moped(s): Simson S51/1c
Betreff:

Re: Kurbelwelle sitzt nicht ganz im Lager

 · 
Gepostet: 06.08.2023 - 15:25 Uhr  ·  #3
Was ist die " Bucht "?
Gelegenheitsschreiber
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 51
Dabei seit: 03 / 2014
Moped(s): SR 50/1C, 60ccm, BVF 16N1-12(SR 50 Edition)
Betreff:

Re: Kurbelwelle sitzt nicht ganz im Lager

 · 
Gepostet: 06.08.2023 - 17:41 Uhr  ·  #4
EBay
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.