Lagerbuchse Kickstarter SR4/2 1

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Mittelsachsen
Beiträge: 32
Dabei seit: 05 / 2022
Moped(s): S51N, Star SR4-2/1
Betreff:

Lagerbuchse Kickstarter SR4/2 1

 · 
Gepostet: 27.11.2022 - 13:31 Uhr  ·  #1
Gestern habe ich den Motor des Star gespalten und demontiert. Allerdings bekomme ich die Pertinax Lagerbuchse der Kickstarterwelle nicht ausgedrückt.
Habe mal mit der Kickstarterwelle getestet und es ist schon ein merkliches Spiel vorhanden.

Was meint Ihr? Drin lassen oder muss die raus?

Danke
Tim
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: IMG-20221127-WA0036.jpg
Dateigröße: 224.66 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 157
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1373
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: Lagerbuchse Kickstarter SR4/2 1

 · 
Gepostet: 29.11.2022 - 12:56 Uhr  ·  #2
Sobald Spiel mit drin ist, Buchse raus und erneuern.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Mittelsachsen
Beiträge: 32
Dabei seit: 05 / 2022
Moped(s): S51N, Star SR4-2/1
Betreff:

Re: Lagerbuchse Kickstarter SR4/2 1

 · 
Gepostet: 29.11.2022 - 15:02 Uhr  ·  #3
Alles klar. Wie könnte ich die denn schonend raus bekommen? Habe probiert das Gehäuse anzuwärmen und mit einer passenden Nuss auszuschlagen. Bewegt sich aber keinen Millimeter. Ich will auch nicht mit zu viel Kraft ran gehen. Nicht dass sich das Gehäuse verbiegt.

Tim
Stammgast
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 208
Dabei seit: 11 / 2019
Moped(s): SR4-1 M52KH BJ1969 Original im Lack, Bereifung&Papiere, S51/1 BJ1991 Originallack/VAPE, S51B2 BJ1980 6V/EMZA (mit selbst gebauten Steuerteil) das Fahrzeug zur Arbeit,
Betreff:

Re: Lagerbuchse Kickstarter SR4/2 1

 · 
Gepostet: 30.11.2022 - 18:33 Uhr  ·  #4
Leider sehe ich das etwas anders,
lasse die Buchse drin solange das Spiel sich in Grenzen hält.
Warum?!!!
Dieses Jahr habe ich einen M53 vom Star zweimal montiert.
Im kalten Zustand war alles i.O.
An der Kreuzung ist der Motor (warm) beim anfahren ausgegangen, angekickt und der Kickstarter blieb unten weil die Feder es nicht geschafft hat die Welle in die richtige Position zu bringen.
Die Buchse hat unter Temperatur die Kickwelle blockiert.
Seit dieser Erfahrung habe ich lieber etwas Spiel.

LG
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Mittelsachsen
Beiträge: 32
Dabei seit: 05 / 2022
Moped(s): S51N, Star SR4-2/1
Betreff:

Re: Lagerbuchse Kickstarter SR4/2 1

 · 
Gepostet: 19.12.2022 - 11:16 Uhr  ·  #5
Kann denn da irgendwas passieren, wenn Spiel drin ist? Weiß echt nicht wie ich die gewaltfrei da raus bekommen soll.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.