Meine S50 N

semi-restauriert

 
Stammgast
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Lübeck
Alter: 21
Beiträge: 185
Dabei seit: 07 / 2013
Moped(s): S50 N, SR50/1 C und ein paar andere
Betreff:

Meine S50 N

 · 
Gepostet: 10.10.2020 - 19:32 Uhr  ·  #1
Seit 2013 mein Moped. Ich kaufte sie von meinem Konfirmationsgeld unvollständig in Einzelteilen(ca.300 Euro). Über die Jahre wurden immer mal wieder Veränderungen vorgenommen um sie weiter an den Originalzustand zu bringen. Bisher fehlen dazu noch die Lenkerarmaturen der N (sind aber schon vorhanden), die Schwinge mit Soziusfußrasten, evtl die Grundplatte mit Zündspule und die Halterung der Batteriezellen (noch nie gesehen).
Sind größtenteils Originalteile verbaut.
Wie findet ihr das gute Stück? Gerne Anregungen :)
LG
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Screenshot_20201010- … am~2.jpg
Dateigröße: 167.21 KB
Titel: Moped S50
Information: Mopete geht ab
Heruntergeladen: 103
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33
Dabei seit: 01 / 2020
Betreff:

Re: Meine S50 N

 · 
Gepostet: 10.10.2020 - 21:18 Uhr  ·  #2
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 44
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20992
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Meine S50 N

 · 
Gepostet: 11.10.2020 - 20:41 Uhr  ·  #3
👍 Schick
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.