Hilfe gesucht : Neuaufbau Simson SR50

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 24
Dabei seit: 03 / 2019
Betreff:

Hilfe gesucht : Neuaufbau Simson SR50

 · 
Gepostet: 29.04.2020 - 14:41 Uhr  ·  #1
Hatte der SR50CE mit e-Start von 1988 ein anderes Motorlager als der SR50 B normal von 1988 ?
Gab es die Motorseitendeckel beim CE von 1988 nur in schwarz oder evtl. auch Aluguss naturfarben ?
Waren die Deckel der Radnabe vorn bei den SR50CE immer Alu natur oder Schwarz bei Fahrzeugen
mit schwarzen Motorseitendeckeln ?

MfG
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20822
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Hilfe gesucht : Neuaufbau Simson SR50

 · 
Gepostet: 29.04.2020 - 16:45 Uhr  ·  #2
Ein anderes Motorlager ? Nein, nicht das ich wüsste.
Ehrlich gesagt habe ich noch keinen E- Start-Deckel in Schwarz gesehen geschweige denn den ganzen Motor.
Radnabe war Alu, Bremsschild und Nabendeckel teilweise schwarz lackiert.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 24
Dabei seit: 03 / 2019
Betreff:

Re: Hilfe gesucht : Neuaufbau Simson SR50

 · 
Gepostet: 29.04.2020 - 21:40 Uhr  ·  #3
Wo bekommt man Rohlinge zum nachmachen des nur noch einfach vorhandenen Zündschlüssels her ?
Errebi Dob 27 sollte passen aber den
gibt es wohl nirgends mehr.

So sieht der originale Seitendeckel aus und die andere Seite ist auch Schwarz.

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 24
Dabei seit: 03 / 2019
Betreff:

Re: Hilfe gesucht : Neuaufbau Simson SR50

 · 
Gepostet: 30.04.2020 - 22:39 Uhr  ·  #4
Schlüsselrohlinge und Farbverteilung selbst gefunden. Gibt es eine Anleitung wie man einen neuen Kabelbaum richtig verbaut ?
Stammgast
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münsingen
Alter: 63
Beiträge: 272
Dabei seit: 10 / 2014
Moped(s): SR50/1C Vape 12V, KR51/1 Unterbrecher 6V
Betreff:

Re: Hilfe gesucht : Neuaufbau Simson SR50

 · 
Gepostet: 01.05.2020 - 09:45 Uhr  ·  #5
Ich habe vor Jahren auch mal vergeblich nach einer Möglichkeit gesucht einen Nachschlüssel zu bekommen. Negativ.
Hab mir dann ein neues Zündschloß kaufen müssen.
Gelegenheitsschreiber
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 68
Dabei seit: 07 / 2017
Moped(s): SR50 B4 Vape 12V
Betreff:

Re: Hilfe gesucht : Neuaufbau Simson SR50

 · 
Gepostet: 01.05.2020 - 10:20 Uhr  ·  #6
Also ich war beim örtlichen Schlüsseldienst und der hat mir einen nachgemacht (da hingen hunderte Rohlinge an der Wand 😀).

VG René
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 24
Dabei seit: 03 / 2019
Betreff:

Re: Hilfe gesucht : Neuaufbau Simson SR50

 · 
Gepostet: 01.05.2020 - 12:48 Uhr  ·  #7
Bei unserem hingen auch hunderte Doblina Rohlinge aber leider nicht der passende. Günter Schinke eK sollte aber 99% der DDR Fahrzeugschlüsselrohlinge haben.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 24
Dabei seit: 03 / 2019
Betreff:

Nächstes Problem : Keder vom Beinschild

 · 
Gepostet: 21.05.2020 - 13:21 Uhr  ·  #8
Leider ist der Original PVC Keder von 1988 an mehreren Stellen verschlissen. Wo bekommt man so einen glatten PVC Keder her ? Den Nachbau Gummi Keder gibt es fast überall, aber, das sieht ein Blinder mit Krückstock , dass der nicht Original ist. Ich bin für jeden Tip und jede Hilfe dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.