s51 geht nicht mehr an

 
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 02 / 2024
Betreff:

s51 geht nicht mehr an

 · 
Gepostet: 02.02.2024 - 21:26 Uhr  ·  #1
habe seit längerer zeit eine Vape verbaut und nun bin ich letztens gefahren und sie ging unterwegs aus habe keinen Zündfunken habe Stecker, Zündspule und Zündkerze ausgetauscht habe echt keinen Ahnung was es sein könnte sieht aber alles normal aus .

danke im Voraus
Klobrille
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bayern
Beiträge: 243
Dabei seit: 07 / 2016
Moped(s): Simson S 51 B2-4 Baujahr 1985 [Vape Zündung, RFVK16CS, H4 Scheinwerfer]
Betreff:

Re: s51 geht nicht mehr an

 · 
Gepostet: 04.02.2024 - 09:56 Uhr  ·  #2
Das kann Vieles sein.

Was mir spontan einfällt:
- defektes Zündschloß
- Kabelbruch
- defektes Zündmodul
- Grundplatte etc.
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 47
Homepage: trabantvermietung-…
Beiträge: 21866
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, SR50 B4, S51 E/2, S53 E (alle mit 12V-EMZA und, AMAL-Vergaser), Romet ZXT 50
Betreff:

Re: s51 geht nicht mehr an

 · 
Gepostet: 04.02.2024 - 11:42 Uhr  ·  #3
Moin

Hat das Zündmodul eine saubere Masseverbindung?
Sitzen die Steckverbinder der Vape korrekt zusammen?

wenn ja, trenne ggf. die Verbindung vom Zündmodul zum Zündschloss an Klemme 2, nun sollte ein dauerhafter Funke vorhanden sein.
Wenn ja, ist das Zündschloss der Verursacher, wenn nein müssen wir weitersuchen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.