S51 mit 70/4 läuft nur knappe 75 kmh

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Deutschland
Alter: 26
Beiträge: 28
Dabei seit: 02 / 2023
Moped(s): S51 B 1-3 BJ: 1982 mit DDR Zylinder & Kolben|S51/1 E1 Bj: 1989 PZ 70 Allday
Betreff:

S51 mit 70/4 läuft nur knappe 75 kmh

 · 
Gepostet: 17.03.2023 - 14:11 Uhr  ·  #1
Moin,
Nachdem ich bei meiner zuletzt gekauften Enduro den 70/4 Zylinder entdeckt habe der darauf verbaut war, habe ich bereits diverse Anpassungen vorgenommen die vom Vorbesitzer verschludert wurden.

Das aktuelle Setup ist wie folgt:

- 70/4 Zylinder von unbekannten Tuner (womöglich MZA o.ä.)
- 19er Vergaser von ZT
- 85er HD verbaut (95er HD lief viel zu Fett und hat keinerlei Gas angenommen und ist immer abgesoffen) (Vom Vorbesitzer war eine 67er HD verbaut :/)
- Luftfilterblech wurde aufgeschnitten (die Löcher zu einem großen Loch), der Filter selbst ist der Stino
- Primärantrieb wurde auf S70 umgebaut (Tellerfeder ist noch 1,5, wird am Sonntag auf 1,6 getauscht. Kupplung rutscht aber nicht durch)
- Ritzel wurde auf 16 Zähne getauscht
- Auspuff ist Stino, der Auspuff wurde allerdings ca. 6cm auf den Krümmer gesteckt


Mit dem Setup erreiche ich laut Tacho gute 80 km/h. Laut GPS am Handy sind es 75-77 km/h.
Allerdings riegelt der Motor quasi ab ca. 60% Gas ab und dreht nicht höher. Ob ich bei den 80km/h dann Vollgas gebe oder nur mit dem knappen halben Gas fahre ändert nichts an der Geschwindigkeit. Drehzahl bleibt auch recht gleich, wobei er vielleicht minimal mehr drehen will wenn man dann Vollgas gibt.

Ich hab noch einen zweiten Krümmer besorgt der ca. 4-5cm gekürzt wird und ein anderes Endstück ohne die Verjüngung. Zudem einen 3-Platten Dämpfereinsatz, damit die zwei 10mm Löcher nicht gebohrt werden müssen. Das ganze wird am Sonntag verbaut, ob es des Rätsels Lösung ist, ist mir aber nicht bekannt.


Woran könnte es sonst noch liegen das er ''nur'' diese Endgeschwindigkeit erreicht?
Mit dem Primärantrieb und 15er Ritzel, welches zuvor verbaut war hab ich knappe 75kmh laut Tacho und 70 kmh GPS erreichen können. Der Anzug war da aber recht stark und im ersten Gang hat es mir häufiger das Vorderrad hochgezogen bei etwas mehr Gas :D
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 47
Homepage: trabantvermietung-…
Beiträge: 21866
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, SR50 B4, S51 E/2, S53 E (alle mit 12V-EMZA und, AMAL-Vergaser), Romet ZXT 50
Betreff:

Re: S51 mit 70/4 läuft nur knappe 75 kmh

 · 
Gepostet: 17.03.2023 - 17:44 Uhr  ·  #2
Wenn der Motor nur halblastig läuft und mit der eigentlich richtigen Düse zu fett, dann wird ihm
möglicherweise die Luft knapp und ein 70/4 benötigt schon eine deutlich größere Menge an Luft als ein Stino-System bietet.
Du könntest also testweise mal ohne Luftfilter fahren und diesen ggf. nach Vorgaben für 70/4er umbauen.
Ein zweiter Zuluftschacht im Gehäuse ist auch nicht schädlich.

Auspuff sollte ebenfalls min. auf AOA2 umgebaut, aber vor allem sollte er sauber sein, damit die größere Abgasmenge auch durchpasst.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Deutschland
Alter: 26
Beiträge: 28
Dabei seit: 02 / 2023
Moped(s): S51 B 1-3 BJ: 1982 mit DDR Zylinder & Kolben|S51/1 E1 Bj: 1989 PZ 70 Allday
Betreff:

Re: S51 mit 70/4 läuft nur knappe 75 kmh

 · 
Gepostet: 17.03.2023 - 20:23 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von Thoti

Wenn der Motor nur halblastig läuft und mit der eigentlich richtigen Düse zu fett, dann wird ihm
möglicherweise die Luft knapp und ein 70/4 benötigt schon eine deutlich größere Menge an Luft als ein Stino-System bietet.
Du könntest also testweise mal ohne Luftfilter fahren und diesen ggf. nach Vorgaben für 70/4er umbauen.
Ein zweiter Zuluftschacht im Gehäuse ist auch nicht schädlich.

Auspuff sollte ebenfalls min. auf AOA2 umgebaut, aber vor allem sollte er sauber sein, damit die größere Abgasmenge auch durchpasst.


Als die 95er HD verbaut war, hatte ich den Luffi testweise auch rausgenommen und den Seitendeckel abgelassen, hat dennoch kein Gas angenommen und ist dauerhaft abgesoffen beim versuch anzufahren. Umluftschraube rausdrehen hatte da auch nichts gebracht.
So ein Tuning Luftfilter von Filu hab ich hier auch noch liegen mit den zwei Filterplatten drin. Den könnte ich Testweise mal einbauen.
Allerdings ist das dann ja leider schon etwas auffälliger da der Stino-Look weg ist mit dem Filu Filter.

Der Auspuff ist komplett neu, also ist so sauber wie er nur geht :D
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1619
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: S51 mit 70/4 läuft nur knappe 75 kmh

 · 
Gepostet: 18.03.2023 - 18:35 Uhr  ·  #4
Weiß ja auch keiner, was für einen 70ccm 4K Zylinder du hast ?! Hört sich allerdings nach einem MZA 70/4 Zylinder an. Da ist jeder 70ccm 2K Zylinder mit Sportbearbeitung und vernünftigen Kolben besser. Wieso ist bei einen Filu Luftfilter der Stino-Look weg ?! Den Luftfilter sieht man doch nicht. Da ist doch der Seitendeckel vor ?! Der Auspuff mach beim 2 Takter bis zu 40% seiner Leistung aus. Bei einen 70/4K Zylinder, ist ein Auspuff mit geschlossenen Gegenkonus und 32mm Tuningkrümmer zu empfehlen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Deutschland
Alter: 26
Beiträge: 28
Dabei seit: 02 / 2023
Moped(s): S51 B 1-3 BJ: 1982 mit DDR Zylinder & Kolben|S51/1 E1 Bj: 1989 PZ 70 Allday
Betreff:

Re: S51 mit 70/4 läuft nur knappe 75 kmh

 · 
Gepostet: 19.03.2023 - 14:21 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von -Alex-

Weiß ja auch keiner, was für einen 70ccm 4K Zylinder du hast ?! Hört sich allerdings nach einem MZA 70/4 Zylinder an. Da ist jeder 70ccm 2K Zylinder mit Sportbearbeitung und vernünftigen Kolben besser. Wieso ist bei einen Filu Luftfilter der Stino-Look weg ?! Den Luftfilter sieht man doch nicht. Da ist doch der Seitendeckel vor ?! Der Auspuff mach beim 2 Takter bis zu 40% seiner Leistung aus. Bei einen 70/4K Zylinder, ist ein Auspuff mit geschlossenen Gegenkonus und 32mm Tuningkrümmer zu empfehlen.



Ich gehe stark davon aus das es ein MZA Zylinder ist.
Würde es da was bringen den Kolben zu tauschen gegen einen hochwertigeren?

Hatte heute den Luftfilter gegen den Filu Luftfilter getauscht und die 95er HD verbaut sowie die 1,6 Tellerfeder eingebaut. Zudem den Krümmer gekürzt und das Tuning Endstück mit den 3-Platten Dämpfereinsatz verbaut.
Läuft damit auch ganz gut, jedoch erreiche ich dennoch nur ca 75-80 km/h. Den dritten Gang kann ich dabei bis 65 fahren.

Spritfluss hatte ich auch kontrolliert, da bekommt der auf jeden Fall ausreichend.

Der Zylindersatz war beim Kauf ja bereits verbaut ohne das der Verkäufer was anmerkte.
Gibt es da eine Möglichkeit zu erkennen ob eine 70ccm Kurbelwelle verbaut wurde? Da soviel verschludert wurde, hoffe ich natürlich das die wenigstens verbaut ist. Beim Fahren konnte ich sonst keinerlei Probleme ausmachen. Wüsste aber auch nicht ausm Kopf wie sich das bemerkbar macht.

Welcher Zylindersatz wäre denn zu empfehlen? Die von ZT und PZ sind leider nicht lieferbar. 🥲
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1619
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: S51 mit 70/4 läuft nur knappe 75 kmh

 · 
Gepostet: 19.03.2023 - 16:26 Uhr  ·  #6
Falls der Zylinder schon gelaufen ist, dann wechselt man den Kolben nicht ! Kann man bei beschichteten Zylinder machen, aber nicht bei Grauguss. Übertrieben wird die Zylinderlaufbuchse im Betrieb oval bzw. ist nicht mehr rund. Ein neuer Kolben würde nicht abdichten ( Kolbenklemmer ). Der Filu Luffi wird nur mit dem durchlässigen einen Filterelement eingebaut. 32er Krümmer muss sein. Die S70 Kurbelwelle ist oben an den Hubwangen abgefräst. Die 50/60ccm Kurbelwellen haben runde Hubwangen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Deutschland
Alter: 26
Beiträge: 28
Dabei seit: 02 / 2023
Moped(s): S51 B 1-3 BJ: 1982 mit DDR Zylinder & Kolben|S51/1 E1 Bj: 1989 PZ 70 Allday
Betreff:

Re: S51 mit 70/4 läuft nur knappe 75 kmh

 · 
Gepostet: 19.03.2023 - 17:00 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von -Alex-

Falls der Zylinder schon gelaufen ist, dann wechselt man den Kolben nicht ! Kann man bei beschichteten Zylinder machen, aber nicht bei Grauguss. Übertrieben wird die Zylinderlaufbuchse im Betrieb oval bzw. ist nicht mehr rund. Ein neuer Kolben würde nicht abdichten ( Kolbenklemmer ). Der Filu Luffi wird nur mit dem durchlässigen einen Filterelement eingebaut. 32er Krümmer muss sein. Die S70 Kurbelwelle ist oben an den Hubwangen abgefräst. Die 50/60ccm Kurbelwellen haben runde Hubwangen.


Okay alles klar. Hab den Filu Luffi aktuell mit beiden Filtermatten eingebaut, dann werd ich die feine/kleinporige entfernen und es nur mit der Grobporigen testen.
Hatte eben nochmal eine GPS Messung gemacht ohne den Luffi auf nur eine Matte umzubauen, da lief sie dann 80 km/h. Also laut Tacho so ca. 85 km/h.

Werde dann mal den Zylinder abnehmen und schauen welche Kurbelwelle verbaut ist. Gibt es ansonsten bei der Fahrt bereits anzeichen dafür, das eine falsche Kurbelwelle verbaut sein könnte?


Werde dann mal sobald die Tuner wieder lieferbare 70ccm Zylinder haben bei PZ oder ZT einen ordern. :)
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 47
Homepage: trabantvermietung-…
Beiträge: 21866
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, SR50 B4, S51 E/2, S53 E (alle mit 12V-EMZA und, AMAL-Vergaser), Romet ZXT 50
Betreff:

Re: S51 mit 70/4 läuft nur knappe 75 kmh

 · 
Gepostet: 19.03.2023 - 20:25 Uhr  ·  #8
Zitat

Gibt es ansonsten bei der Fahrt bereits anzeichen dafür, das eine falsche Kurbelwelle verbaut sein könnte?


Kribbelnde Finger/Hände ?
Wie schon geschrieben treten Vibrationen auf, ggf. schwingt der Motor im Standgas sichtbar stärker auf und ab.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Deutschland
Alter: 26
Beiträge: 28
Dabei seit: 02 / 2023
Moped(s): S51 B 1-3 BJ: 1982 mit DDR Zylinder & Kolben|S51/1 E1 Bj: 1989 PZ 70 Allday
Betreff:

Re: S51 mit 70/4 läuft nur knappe 75 kmh

 · 
Gepostet: 19.03.2023 - 21:17 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von Thoti

Zitat

Gibt es ansonsten bei der Fahrt bereits anzeichen dafür, das eine falsche Kurbelwelle verbaut sein könnte?


Kribbelnde Finger/Hände ?
Wie schon geschrieben treten Vibrationen auf, ggf. schwingt der Motor im Standgas sichtbar stärker auf und ab.


Davon hab ich nichts gemerkt, schaue morgen aber zur Sicherheit trotzdem mal nach und ziehe den Zylinder runter :)
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1619
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: S51 mit 70/4 läuft nur knappe 75 kmh

 · 
Gepostet: 19.03.2023 - 22:05 Uhr  ·  #10
Dann mache doch mal Bilder von der Zylinderlaufbuchse ( innen ), Kanäle.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Deutschland
Alter: 26
Beiträge: 28
Dabei seit: 02 / 2023
Moped(s): S51 B 1-3 BJ: 1982 mit DDR Zylinder & Kolben|S51/1 E1 Bj: 1989 PZ 70 Allday
Betreff:

Re: S51 mit 70/4 läuft nur knappe 75 kmh

 · 
Gepostet: 20.03.2023 - 12:39 Uhr  ·  #11
Zitat geschrieben von -Alex-

Dann mache doch mal Bilder von der Zylinderlaufbuchse ( innen ), Kanäle.


Hier einmal ein paar Bilder:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Der Kolben hatte wohl auch mal einen Klemmer und ist Einlassseitig etwas geschliffen.


Bei der Kurbelwelle konnte ich keinerlei Abgefräste Hubwangen erkennen, die waren vollständig rund. Dann müsste der Motor ja stärker vibrieren, davon merke ich allerdings nicht wirklich was.
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1619
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: S51 mit 70/4 läuft nur knappe 75 kmh

 · 
Gepostet: 21.03.2023 - 01:05 Uhr  ·  #12
Das ist solch ein MZA 70/4K Zylinder mit Almot oder MZA Kolben. Die Kolben sind nicht maßhaltig. Man sieht auch, dass der Kolben nicht mehr richtig abdichtet bzw. das nie gemacht hat. Die Kw kann auch von einen anderen Hersteller sein. Sieht man so nicht. Welchen Durchmesser hat die Zylinderbuchse aussen ? 50 oder 53mm ? Ist dann für 70/ 80ccm.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Deutschland
Alter: 26
Beiträge: 28
Dabei seit: 02 / 2023
Moped(s): S51 B 1-3 BJ: 1982 mit DDR Zylinder & Kolben|S51/1 E1 Bj: 1989 PZ 70 Allday
Betreff:

Re: S51 mit 70/4 läuft nur knappe 75 kmh

 · 
Gepostet: 21.03.2023 - 11:13 Uhr  ·  #13
Zitat geschrieben von -Alex-

Das ist solch ein MZA 70/4K Zylinder mit Almot oder MZA Kolben. Die Kolben sind nicht maßhaltig. Man sieht auch, dass der Kolben nicht mehr richtig abdichtet bzw. das nie gemacht hat. Die Kw kann auch von einen anderen Hersteller sein. Sieht man so nicht. Welchen Durchmesser hat die Zylinderbuchse aussen ? 50 oder 53mm ? Ist dann für 70/ 80ccm.


Habe gerade mal nachgemessen.
Zylinderbuchse innen sind 45mm, Außenrand dann 53/54mm. Und unten bei der Führung sind es 50mm.
Hatte den Zylinder nicht ganz abgebaut und ließ sich etwas blöd messen, daher hab ich dann die Bohrung vom Motorblock gemessen.
Hoffe die Daten passen so :D

Anbei die Messbilder:
 
 
 
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1619
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: S51 mit 70/4 läuft nur knappe 75 kmh

 · 
Gepostet: 21.03.2023 - 11:45 Uhr  ·  #14
Wichtig ist nur das Teil der Buchse, die in das Motorgehäuse passt. Also 50mm. Ist dann für einen normalen 70ccm Zylinder.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Deutschland
Alter: 26
Beiträge: 28
Dabei seit: 02 / 2023
Moped(s): S51 B 1-3 BJ: 1982 mit DDR Zylinder & Kolben|S51/1 E1 Bj: 1989 PZ 70 Allday
Betreff:

Re: S51 mit 70/4 läuft nur knappe 75 kmh

 · 
Gepostet: 21.03.2023 - 12:02 Uhr  ·  #15
Zitat geschrieben von -Alex-

Wichtig ist nur das Teil der Buchse, die in das Motorgehäuse passt. Also 50mm. Ist dann für einen normalen 70ccm Zylinder.


Alles klar. Ich werd den Zylinder erstmal noch etwas fahren und dann auf einen anderen Upgraden.

Hatte da einen ZT70N Stage 2 rausgesucht und eine neue S70 Kurbelwelle die ich dann mal verbauen werde sobald der jetzige Zylinder den Geist aufgibt.

ZT gibt da als Beispiel den 21er Vergaser an, der müsste aber ja auch mit dem ZT19er Vergaser, wenn auch nicht mit maximal Leistung, laufen oder?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.