S70 5 Gang TÜV Vorbereitung

Eine 5 Gang schaltung vom TÜV bei einer S70 eintragen lassen.

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 07 / 2019
Betreff:

S70 5 Gang TÜV Vorbereitung

 · 
Gepostet: 07.07.2019 - 12:29 Uhr  ·  #1
Moin Leute, ich bin Jan und neu hier.
Zu meiner Person, ich bin 30 komme aus dem Raum Hannover und mag es Dinge komplizierter zu machen als sie eigentlich sind.

Zum Mopped:
Gekauft habe ich die S51 Dezember 2017 und noch im selben Jahr gemerkt das ich Fuchs ein Reimport gekauft habe. Kein Problem kann ja eine S70 draus machen. Nachdem Kosten und Aufwand explodiert sind stehe ich nun vor der Vollendung.
 


 


Zum TÜV:
Da der Motor ein Neubau wird, würde ich gern ein 5 Gang Getriebe einbauen.
Das möchte ich dem TÜV im vorfeld schmackhaft machen, das er mir dann bei der anstehenden Einzelabnahme das auch bereitwillig eintragen wird.

Zur Vorbereitung:
Mettbrötchen schmieren ist bestimmt eine gute Idee, aber damit allein kann ich wahrscheinlich nicht überzeugen.

- Also ich würde dem TÜV Prüfer sagen, das es den Motor auch serienmäßig mit einem 5 Gang (Kurz) Getriebe gab (Simson MS 50 Sperber) und ein Datenblatt sowie ein Foto mitbringen.

- Außerdem habe ich eine Exeltabelle im simsonforum.net gefunden die einem die Übersetzungen/Drehzahl/Geschwindigkeit genau aufzeigt.
 


Habt ihr noch ein Paar Tipps oder fehlerkorrigierten an der Tabelle?

Danke für eure Aufmerksamkeit!
LG Jan

Quelle der Exeldatei:
https://www.simsonforum.net/viewtopic.php?f=6&t=65581

Quelle der Daten:
http://simsontechnikwiki.de/wiki/%C3%9Cbersetzung
Administratorin
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Oldenburg
Alter: 44
Homepage: simso-shop.de
Beiträge: 17264
Dabei seit: 07 / 2006
Moped(s): KR51, S51/1B
Betreff:

Re: S70 5 Gang TÜV Vorbereitung

 · 
Gepostet: 07.07.2019 - 20:43 Uhr  ·  #2
Herzlich Willkommen :)

Datenblatt und Foto ist eine gute Idee, eine kopierte Betriebserlaubnis nehmen die TÜV-Prüfer auch immer gern. Ausschlaggebend ist auch, an welchen Prüfer Du gerätst. Es gibt tatsächlich welche die sich weigern so etwas zuzulassen und andere Prüfer machen das ohne Probleme. Lasse Dich da also nicht entmutigen. :)

Die S51 ist übrigens sehr hübsch geworden. :fgrin:
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 07 / 2019
Betreff:

Re: S70 5 Gang TÜV Vorbereitung

 · 
Gepostet: 08.07.2019 - 20:30 Uhr  ·  #3
Danke Conny!

Ich war heute beim TÜV und Leider war er von dem 5ten Gang mal so gar nicht überzeugt.

Kann ich ein 5gang Getriebe einbauen und eine 4 Gang Schaltwalze um bei der Erstabnahme die 5ten Gang zu "verstecken" ?
Theoretisch ja... hmm.
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20528
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: S70 5 Gang TÜV Vorbereitung

 · 
Gepostet: 08.07.2019 - 20:40 Uhr  ·  #4
Praktisch Nein. die Schaltwege des Ziehkeils sind beim 5Gang kürzer, eine 4Gang-Schaltwalze würde zur Überschaltung führen.
Lese Conny's Beitrag nochmal.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 07 / 2019
Betreff:

Re: S70 5 Gang TÜV Vorbereitung

 · 
Gepostet: 08.07.2019 - 21:37 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von Thoti

Praktisch Nein. die Schaltwege des Ziehkeils sind beim 5Gang kürzer, eine 4Gang-Schaltwalze würde zur Überschaltung führen.


Mist, aber danke für die Antwort.

Zitat geschrieben von Thoti

Lese Conny's Beitrag nochmal.


Ich habe die Letzte Woche viel telefoniert.
Auch bei der Dekra und GTÜ habe ich angefragt, die haben aber leider keinen Prüfer der die Qualifikation für die Erst/Einzelabnahme hat.
Ich war heute bei der TÜV Station bei dem der Prüfer immerhin wusste was eine Simson ist und wie man mit einem Reimport zu verfahren hat.
Im Raum Hannover wird es wohl (nach jetzigem stand) keinen geben der mir das einträgt.

Ja ich harder stark mit dem Gedanken es einfach bei 4 Gängen zu belassen.
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20528
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: S70 5 Gang TÜV Vorbereitung

 · 
Gepostet: 08.07.2019 - 21:52 Uhr  ·  #6
Zitat

Ja ich harder stark mit dem Gedanken es einfach bei 4 Gängen zu belassen.

Wo es auch verschiedene Typen gibt - Langer erster Gang oder längerer 4.Gang (vom SR80).

5. Gang doch verstecken:
Da hätte ich vielleicht noch die Idee, eine Hülse auf den Ziehkeil zu setzen, welche zwischen Schaltgabel und Getriebelager sitzt.
Diese Hülse müsste dann exakt die Länge haben, das die Schaltgabel im 4. Gang auf dem Weg zum 5. Gang am Lager bzw. der Welle blockiert wird.

Obs machbar ist und wie gewünscht funktioniert kann ich aber nicht sagen.
Administrator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Oldenburg
Alter: 52
Homepage: simso-shop.de
Beiträge: 15796
Dabei seit: 06 / 2007
Moped(s): SR50 CE
Betreff:

Re: S70 5 Gang TÜV Vorbereitung

 · 
Gepostet: 08.07.2019 - 22:04 Uhr  ·  #7
Was soll denn eigentlich für ein Zylinder montiert werden? Ohne entsprechenden Tuningzylinder macht ein 5-Gang Getriebe auch nur begrenzt Sinn.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 07 / 2019
Betreff:

Re: S70 5 Gang TÜV Vorbereitung

 · 
Gepostet: 08.07.2019 - 23:04 Uhr  ·  #8
@ Thyr
Ich verwende den Stino S70 Zylinder, mit dem kurzen 5 Gang Getriebe ist das bestimmt eine feine Sache.

Zitat geschrieben von Thoti

Zitat

Ja ich harder stark mit dem Gedanken es einfach bei 4 Gängen zu belassen.

Wo es auch verschiedene Typen gibt - Langer erster Gang oder längerer 4.Gang (vom SR80).

5. Gang doch verstecken:
Da hätte ich vielleicht noch die Idee, eine Hülse auf den Ziehkeil zu setzen, welche zwischen Schaltgabel und Getriebelager sitzt.
Diese Hülse müsste dann exakt die Länge haben, das die Schaltgabel im 4. Gang auf dem Weg zum 5. Gang am Lager bzw. der Welle blockiert wird.

Obs machbar ist und wie gewünscht funktioniert kann ich aber nicht sagen.


Danke für die Ideen, ich werde morgen mal sichten was ich noch an brauchbaren alt teilen habe.
Vielleicht baue ich mir einen Motor aus Altteilen und setzte einer der oben genannten Ideen um oder wenn ich einen Prüfer gefunden habe einen komplett neuen Motor.
Ersteinmal ne Nacht drüber schlafen.

Lg
Administrator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Oldenburg
Alter: 52
Homepage: simso-shop.de
Beiträge: 15796
Dabei seit: 06 / 2007
Moped(s): SR50 CE
Betreff:

Re: S70 5 Gang TÜV Vorbereitung

 · 
Gepostet: 09.07.2019 - 00:55 Uhr  ·  #9
Zitat

@ Thyr
Ich verwende den Stino S70 Zylinder, mit dem kurzen 5 Gang Getriebe ist das bestimmt eine feine Sache.

Naja, Du hast dann im Endergebnis als 5. Gang den 4. Gang vom SR80. So richtig gut bewältigt das der Stino 70er nicht mehr. Zumindest nicht mit dem S70 Primärantrieb und dem 16er Ritzel. In der Kombination mit dem S51 Primärantrieb, 15er Ritzel und Tuningauspuff sieht es dann wieder besser aus. Allerdings ist der Unterschied zu Stino S70 nun auch wieder nicht so gewaltig.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 07 / 2019
Betreff:

Re: S70 5 Gang TÜV Vorbereitung

 · 
Gepostet: 10.07.2019 - 23:43 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von Thyr

Naja, Du hast dann im Endergebnis als 5. Gang den 4. Gang vom SR80. So richtig gut bewältigt das der Stino 70er nicht mehr. Zumindest nicht mit dem S70 Primärantrieb und dem 16er Ritzel. In der Kombination mit dem S51 Primärantrieb, 15er Ritzel und Tuningauspuff sieht es dann wieder besser aus. Allerdings ist der Unterschied zu Stino S70 nun auch wieder nicht so gewaltig.


Es ging mir auch weniger darum eine Rennmaschiene zu bauen, sondern vll die 80 Kmh zu knacken oder zumindest etwas Spritsparender auf der Landstraße unterwegs zu sein.

Naja hat sich eh erledigt, im Umkreis von von 50 km gibt es keine Station die nen Plan hat oder einen Plan hat und mir das eintragen würde.

Ich baue mir jetzt aus eine paar Alt und Neu teilen den Standard Motor zusammen, damit ich dieses Jahr noch Fahrtwind zu spüren bekomme.


Danke für eure Hilfe und Liebe Grüße aus Hannover
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.