S83 Rahmen mit S51 teilen aufbauen

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 16
Dabei seit: 07 / 2020
Betreff:

S83 Rahmen mit S51 teilen aufbauen

 · 
Gepostet: 21.02.2021 - 07:18 Uhr  ·  #1
Hallo ich habe eine s83 sozusagen geschenkt bekommen mit Papieren ist aber außer der Rahmen und Motor alles müll

Nun ich hab noch fast alle Teile von s51 da sogar noch eine vape tankset Räder usw

Kann ich die so zusammen bauen das ausehen tut wie eine s51 oder gibt es dann propleme mit dem TÜV
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Thüringen
Beiträge: 1346
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Betreff:

Re: S83 Rahmen mit S51 teilen aufbauen

 · 
Gepostet: 21.02.2021 - 09:18 Uhr  ·  #2
Umgekehrt habe ich das schon mehrmals gemacht.
Also das eine S50/51 wie eine S53 aussieht.
Umbau ist anstandslos abgenommen bzw. eingetragen worden.
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 44
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 21057
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: S83 Rahmen mit S51 teilen aufbauen

 · 
Gepostet: 21.02.2021 - 11:35 Uhr  ·  #3
Zitat

zusammen bauen das ausehen tut wie eine s51

Frage: Worauf willst du hinaus?
Das Moped mit S83-Motor als S51 fahren und versichern wäre illegal, Versicherungsbetrug und ggf. Fahren ohne gültigen Führerschein.
Du kannst aber die S83 so aufbauen, das sie einer S70 gleicht, mit TÜV-Abnahme,
entsprechendem Führerschein A1 und großem Kennzeichen gibt es da kein Problem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 16
Dabei seit: 07 / 2020
Betreff:

Re: S83 Rahmen mit S51 teilen aufbauen

 · 
Gepostet: 21.02.2021 - 11:57 Uhr  ·  #4
Das hab ich dich gemeint ich möchte nur denn Rahmen benutzen ihn aufbauen wie eine S51/s70

Und dann zum TÜV

Deshalb fragte ich ob es ihrgedwelsche propleme dann geben könnte weil ja nimmer wie s83 außlsehen tut dann

Ich will keiner weiß ihrgedein betrug machen auf die Gedanken täte nicht ma kommen
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Thüringen
Beiträge: 1346
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Betreff:

Re: S83 Rahmen mit S51 teilen aufbauen

 · 
Gepostet: 21.02.2021 - 18:44 Uhr  ·  #5
Das wird auch immer eine S83 bleiben
auch wenn die Optik auf S70 umgebaut und abgenommen wird

Soll es ein Leichtkraftrad bleiben oder soll das dann zu ein ein Kleinkraftrad
per 21er Abnahme werden ?
Wenn das ein Kleinkraftrad werden soll, dann bekommste nur eine 50km/h BE dafür.
Selbst da bleibt es eine S83 nur halt steht dann in den Papieren Kleinkraftrad mit 50km/h.

Du hast Papiere zum Rahmen, da ist das einfachsten die genau nach den Papieren aufzubauen, dann braucht du nur "normale" HU.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 16
Dabei seit: 07 / 2020
Betreff:

Re: S83 Rahmen mit S51 teilen aufbauen

 · 
Gepostet: 22.02.2021 - 10:03 Uhr  ·  #6
Nein ich möchte sie schon auf die 70ccm zulassen orginal

Und nur Optik soll sie halt ausehen wie eine S51/70

Und eine Scheibenbremse vorne halt die mit eingetragen wird
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Thüringen
Beiträge: 1346
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Betreff:

Re: S83 Rahmen mit S51 teilen aufbauen

 · 
Gepostet: 22.02.2021 - 22:40 Uhr  ·  #7
Scheibenbremse, hat die eine S83 nicht original ?

Wie schon geschrieben, S50/51 habe ich auf S53 Optik umgebaut und ist problemlos abgenommen wurden
S53 Obergurt Tank, Seitendeckel, Schutzblech hinten, Sitzbank ist da als Änderung eingetragen.

Musst schauen was für eine Ausführung die S83 ist, normal OR wegen den Rädern
Die gab es ja mit 17 Zoll und 19 Rädern,
Keine Ahnung ob eine mit 17 Zoll oder 19 auf 16 Zoll abgenommen bekommst.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.