Servus aus Bayern

 
2ndfeature
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 08 / 2019
Moped(s): S51
Betreff:

Servus aus Bayern

 · 
Gepostet: 01.08.2019 - 23:09 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen, ich bin Chris aus Bayern und nun auch Besitzer einer S 51.

Ich komme ursprünglich aus Sachsen Anhalt und bin in meiner Jugend in den 90ern viel mit Simsons meiner Freunde gefahren. Da ich schon immer selber eine haben wollte, habe ich mir das nun erfüllt.

Wermutstropfen ist das leidige Thema Dekra Gutachten. Aber schauen wir mal, erstmal ein herzliches Hallo in die Runde...

Chris
Simmifahrer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Sachsen Anhalt
Alter: 22
Beiträge: 389
Dabei seit: 02 / 2015
Moped(s): S51 B2-4 [Vape] , S50B [Vape] ,Sr50B3 mit 12v Unterbrecher , Mz Etz 250 Deluxe
Betreff:

Re: Servus aus Bayern

 · 
Gepostet: 01.08.2019 - 23:33 Uhr  ·  #2
Grüße dich als Sachsen Anhalter 8-)
Wieso Dekragutachten?
Hast du dir etwa ein Reimport gekauft?
2ndfeature
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 08 / 2019
Moped(s): S51
Betreff:

Re: Servus aus Bayern

 · 
Gepostet: 02.08.2019 - 06:47 Uhr  ·  #3
Das weiß ich noch nicht genau, aber nach allem was ich so lese, ist die Wahrscheinlichkeit Recht hoch. Ist ein kompletter Neuaufbau als Enduro BJ 88 mit Fin 607926x.
Mit nicht abgestempelten Dekra Gutachten.

Der Verkäufer schwört Stein und Bein, dass das als BE reicht. Ich bin anderer Meinung. Werde jetzt Mal dass KBA kontaktieren.

Habe auch nur AM Führerschein und will natürlich die 60 kmh haben.
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Thüringen
Beiträge: 1274
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Betreff:

Re: Servus aus Bayern

 · 
Gepostet: 02.08.2019 - 07:55 Uhr  ·  #4
Gutachten von der Dekra muss vom Prüfer abgestempelt und Unterschrieben sein.
Desweiteren muss es auch noch von der Zulassungstelle abgestempelt sein, erst dann ist sie gültig.
Beim KBA braucht du wegen dieser BE keine Anfragen machen.
Moped ist wohl von ein bekannten Händler aus Ingolstadt?
Stell doch mal Bild von der BE rein ob es überhaupt eine ist oder nur ein Datenblatt .....
2ndfeature
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 08 / 2019
Moped(s): S51
Betreff:

Re: Servus aus Bayern

 · 
Gepostet: 02.08.2019 - 09:18 Uhr  ·  #5
Ist auch mein Verständnis, dass es erst gültig ist, wenn der Stempel der Zulassungsstelle drauf ist. Beim KBA wollte ich nachfragen, ob die FIN zum Export gehört. Die Simson ist aus Sachsen--Anhalt vom Händler.
 
 
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Thüringen
Beiträge: 1274
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Betreff:

Re: Servus aus Bayern

 · 
Gepostet: 02.08.2019 - 10:05 Uhr  ·  #6
Unterschrift und Stempel vom Prüfer ist vorhanden.
Geht doch einfach auf deine Zulassungstelle und lege die BE vor und sagst du bist von der Dekra mit der BE zur Zulassungstelle geschickt wurden. Das diese BE von ihnen noch abgestempeln werden müsste.
Macht die Zulassungstelle dies, ist alles gut.
Dann noch Versicherungskennnzeichen dran und du kannst fahren und Spass haben.

Telefonisch gibt das KBA keine Auskünfte mehr, kannst nur das Online Formular ausfüllen und nach ca. halben Jahr bekommst du eine Zweitschrift der KTA BE oder eine Mitteilung das es ein Reimport ist.
2ndfeature
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 08 / 2019
Moped(s): S51
Betreff:

Re: Servus aus Bayern

 · 
Gepostet: 02.08.2019 - 13:48 Uhr  ·  #7
Yup, KBA gibt keine Auskunft, ich soll einen schriftlichen Antrag stellen. Werde nun nächsten Freitag zum Abstempeln zur Zulassungsstelle gehen und schauen, was sie machen.
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Thüringen
Beiträge: 1274
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Betreff:

Re: Servus aus Bayern

 · 
Gepostet: 02.08.2019 - 13:55 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von 2ndfeature

Yup, KBA gibt keine Auskunft, ich soll einen schriftlichen Antrag stellen. Werde nun nächsten Freitag zum Abstempeln zur Zulassungsstelle gehen und schauen, was sie machen.

Na, Stempel und Unterschrift auf die BE.......
2ndfeature
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 08 / 2019
Moped(s): S51
Betreff:

Re: Servus aus Bayern

 · 
Gepostet: 02.08.2019 - 14:31 Uhr  ·  #9
hoffentlich so, dass ich das auch mit FS Klasse AM und 60kmh fahren darf :)
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 44
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20958
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Servus aus Bayern

 · 
Gepostet: 03.08.2019 - 12:27 Uhr  ·  #10
Moin.

Alles gut, Kleinkraftrad steht drauf und 60 km/h auch unter T.
Also Zulassungsstelle und Versicherung besuchen und fahren.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.