Simson S51 4 Gang hat sich in 2 1/2 Gang verwandelt

Probleme bei der Gangschaltung. Unregelmäßiges verhalten

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 06 / 2023
Betreff:

Simson S51 4 Gang hat sich in 2 1/2 Gang verwandelt

 · 
Gepostet: 29.06.2023 - 08:32 Uhr  ·  #1
Guten Tag!

Ich habe mir vor ein paar Wochen eine Simson S51 zugelegt und bin gerade dabei sie herzurichten.

Nach ein paar Tagen mit Vergaser Problemen war ich in der Lage den Motor halbwegs zum laufen zu bringen.
Bei der Test Fahrt ist mir aufgefallen das der 2 Gang nicht zuverlässig sich schalten lässt. Es ist immer eine 50/50 Chance. Wenn ich den Münzwurf dann doch mal gewonnen habe und ich in den 3 Gang schalten will passiert gar nichts. Der Motor dreht hoch und ich schaffe es auch nicht mehr in den 2 Gang zu wechseln.

Jetzt kommt die Besonderheit: wenn ich dann versuche noch einen Gang höher zu legen (Gang 4) geht er jedes Mal rein.

Die Sache die mich verwirrt. Beim schalten im Stand mit dem Rad in der Luft kann ich per Hand alle Gänge durchschalten. Dazu habe ich lange alle möglichen Foren durchgelesen ob jemand dieses Problem hatte. Ich finde nur Getriebe Probleme wo die hohen/tiefen Gänge nicht reingehen. Dies ist nach meiner Meinung nicht der Fall.

Vielleicht hat jemand mal was ähnliches gehabt.

Ich bin wirklich ekstatisch über meine Simson. Ich kann es kaum erwarten die endlich gescheit zu fahren.
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 48
Homepage: trabantvermietung-…
Beiträge: 21943
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, SR50 B4, S51 E/2, S53 E (alle mit 12V-EMZA und, AMAL-Vergaser), Romet ZXT 50
Betreff:

Re: Simson S51 4 Gang hat sich in 2 1/2 Gang verwandelt

 · 
Gepostet: 29.06.2023 - 18:11 Uhr  ·  #2
Moin,

Trennt denn die Kupplung auch korrekt?

Kennst dieses hier schon ? --> https://www.simson-moped-forum…26427.html

Und nicht nur müde abnicken, sondern Öl runter, Deckel ab und Kupplung sowie Schaltwalze prüfen
und jedes Spiel aufs Soll bringen.
Michimali
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 22
Dabei seit: 06 / 2023
Moped(s): S51, Habicht, Yamaha Virago 1100
Betreff:

Re: Simson S51 4 Gang hat sich in 2 1/2 Gang verwandelt

 · 
Gepostet: 01.07.2023 - 08:53 Uhr  ·  #3
Hallo, es ist immer ein Unterschied, wenn der Motor läuft oder vom Hinterrad gedreht wird. Es sind keine Vibrationen und die Zahnräder der nicht eingelegten Gänge drehen nicht mit, dadurch schaltet die Ziehkeilwelle besser gegen stehende Zahnräder.
Wenn ich es richtig gelesen habe, überschaltet das Getriebe vom 1 in den 2 Gang in eine Zwischenstellung zum 3 Gang ? der 4 geht dann wieder. Was ist mit Runterschalten, gehen hier alle Gänge gut durch?
Es ist ein Zeichen, daß die Nut der Zahnradverrieglung auf dem Ziehkeil ausgewaschen ist (den zu Wechsel, ohne den Motor zu öffnen, kommen wir noch zu). Schalte mal in den 4 Gang, oben auf der Motorhälfte ist eine 13 Mutter, die mal lösen und mit der Scheibe abnehmen. In der Bohrung siehst Du eine Schlitzmutter mit 2 Nuten, entweder mit dem richten Werkzeug oder einen kleinen Schraubendreher diese Schlitzmutter reindrehen und dabei den Schalthebel leicht nach oben drücken, so ist etwas Druck auf der Buchse, Du merkst beim Verstellen einen leichten Anschlag, dann ist gut. Scheibe und Mutter wieder rauf und Testen. Mit dem Eindrehen (ich würde es mit 1/2 Umdrehungen versuchen) der Schlitzmutter wird die Ziehkeilwelle nicht mehr so weit gedrückt und sollte das Überspringen verhindern, auch andersrum, drehe ich die Schlitzmutter weiter raus, wird die Ziehkeilwelle mehr gedrückt.
Mal zum Wechsel:
Getriebedeckel ab und die Ziehkeilwelle freilegen. Lichtmaschinendeckel ab und sieht die Öffnung an der Antriebswelle. Dort vom Durchmesser passenden langen Bolzen oder Holzstiel nehmen und mit etwas Druck von der Ritzelseite die Ziehkeilwelle ausdrücken, stecken lassen. So wird verhindert, das Kugel rausfallen. Die neue Welle dann wieder eindrücken und den Bolzen damit ausdrücken, halte etwas gegen. Das wars.....
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 06 / 2023
Betreff:

Re: Simson S51 4 Gang hat sich in 2 1/2 Gang verwandelt

 · 
Gepostet: 02.07.2023 - 15:26 Uhr  ·  #4
Vielen Dank für die Antworten. Ich versuche gerade verschiedene Sachen. Von leicht zu schwer.

Kupplung scheint gescheit zu trennen.

Aktuell bin ich bei der Schlitz Mutter. Die Welle die 46,6mm haben soll war sehr verstellt (46mm). Ich versuche diese jetzt auf die 46,6mm zu bringen. Die Mutter scheint sich aber zu wehren. Ich gebe euch Bescheid soweit was positives passiert.
Danke nochmal!
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 06 / 2023
Betreff:

Re: Simson S51 4 Gang hat sich in 2 1/2 Gang verwandelt

 · 
Gepostet: 17.09.2023 - 18:47 Uhr  ·  #5
Halli hallo,

Lang ist’s her und viel hat sich getan…

Nach dem der ziehkeil sowieso draußen war (den Fehler macht man nur einmal…) habe ich mich auf die Regeneration des Motors mental und finanziell vorbereitet. Nachdem alle Teile ankamen und die Regeneration getan war kamen manche Neue und manche alte Probleme hervor.

Was wurde getan:
-neuer Rumpfmotor (6000er Lager Sitz war nicht mehr zu retten
-1. Gang ausgetauscht und Neue fest Welle
-neue Lager und simmering
-vape Nachbau verbaut (1,8 vor OT)
-Elektrik leicht überholt
-Auspuff richtig angeschlossen (war undicht)
-Nebenluft test erfolgslos

Nach diesem langwierigen Sachen sind mir folgende Sachen aufgefallen:
- Motor ist 4-5mal leichtgängiger
- der Ziehkeil der verbaut war, war für eine 5-Gang!?
- manche Teile für die Schaltung waren an bestimmten Stellen abgefeilt?

Was ist gleich geblieben:
- ich habe versucht zwei vergaser: meinen kvb und einen bing vom Kumpel(lief bei seiner perfekt) ich habe ungefähr die gleiche leistungskurve
0-3500 kein bis kaum Leistung. Geht normalerweise aus
3500-5000 kann Geschwindigkeit nur schwer aufbauen
5000+ gut Leistung (aber die Hälfte die eig da sein sollte laut meines Kumpels)

Ich spiele schon die ganze Zeit mit der Zündung rum 1,8 ; 1,6; 1,9. nichts scheint es zu ändern.

Langsam gehen mir die Ideen aus. Hat jemand eine Idee (ich will die fahren und kann nicht :( )
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 09 / 2023
Betreff:

Keine Leistung

 · 
Gepostet: 17.09.2023 - 19:47 Uhr  ·  #6
Hallo...was macht denn der Vergaser im Standgas und im Übergang?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 06 / 2023
Betreff:

Re: Simson S51 4 Gang hat sich in 2 1/2 Gang verwandelt

 · 
Gepostet: 17.09.2023 - 20:09 Uhr  ·  #7
Hallo doc,

Im Moment schaffe ich es nicht ein standgas her zu zaubern. Ich kriege meine Maschine nur an mit anlaufen. Kickstarter ist nicht genug um den Motor zu starten. Er gibt erst von sich was zu hören bei ca. 2,7 tausend Umdrehungen. Sobald der Motor aber über 4000 dreht geht der Übergang relativ gut. Er verschluckt sich nicht. Dennoch meine ich fehlt mir viel an Leistung…
Gelegenheitsschreiber
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 51
Dabei seit: 03 / 2014
Moped(s): SR 50/1C, 60ccm, BVF 16N1-12(SR 50 Edition)
Betreff:

Re: Simson S51 4 Gang hat sich in 2 1/2 Gang verwandelt

 · 
Gepostet: 18.09.2023 - 08:05 Uhr  ·  #8
Moin!
Deine Bemerkung "....Motor ist nun viel leichtgängiger..." (beim ankicken?) läßt mich an zuwenig Kompression denken!!
Die Getriebesachen lass ich mal außen vor wenn der Motor nicht auf Drehzahl kommt.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 06 / 2023
Betreff:

Re: Simson S51 4 Gang hat sich in 2 1/2 Gang verwandelt

 · 
Gepostet: 18.09.2023 - 16:25 Uhr  ·  #9
Hallo!
Du hast recht, ich meine es beim ankicken. Ich kann mein Fuß auf den Kickstarter stellen und alleine das Gewicht meines Fußes reicht aus langsam schrittweise den Motor zu drehen. Ist das zu leicht?

Ansonsten habe ich mal die dichtflächen genauer angeschaut und ich finde die sind eigentlich ganz ok. Habe den Zylinderkopf auch mal ordentlicher fest gemacht.

Auf anderen Foren habe ich mein Problem auch mal geschildert und viele meinten es könnte der Auspuff sein. Ich konnte bis jetzt nicht überprüfen ob der zu ist oder nicht.
Gelegenheitsschreiber
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 51
Dabei seit: 03 / 2014
Moped(s): SR 50/1C, 60ccm, BVF 16N1-12(SR 50 Edition)
Betreff:

Re: Simson S51 4 Gang hat sich in 2 1/2 Gang verwandelt

 · 
Gepostet: 18.09.2023 - 17:09 Uhr  ·  #10
Das ist zu leicht, da fehlt reichlich Kompression!! Ursache: z.B. Zylinder ausgelutscht (hohe Km Leistung),
Zylinderkopf nicht plan, Kolbenringe festgebrannt, und, und,und. Da wirste wohl die Garnitur mal runtermachen müssen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.