Spiegelgewinde SR50 rechts und links?

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: gebürtiger Sachse aus der Lausitz, wohnhaft in Nürnberg
Alter: 48
Beiträge: 29
Dabei seit: 05 / 2019
Moped(s): Simson SR50/1B Bj.1990 mit 12V Vape
Betreff:

Spiegelgewinde SR50 rechts und links?

 · 
Gepostet: 31.05.2019 - 14:55 Uhr  ·  #1
Hallo in die Runde,

habe heute versucht, meine originalen Spiegel vom Roller in die neu gekauften Amaturen einzudrehen, links beim Kupplungshebel ging das, rechts beim Bremshebel nicht. Kann es sein, das da ein Linksgewinde drin ist oder ist das Teil einfach fehlerhaft? Normalerweise sind doch links und rechts in den Amaturen Rechtsgewinde für die Spiegel drin. Angebotene Spiegelsets bei bekannten Händlern haben auch nur Rechtsgewinde, das verwundert mich jetzt irgendwie.
Thoti
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20438
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Spiegelgewinde SR50 rechts und links?

 · 
Gepostet: 31.05.2019 - 15:05 Uhr  ·  #2
Richtig, beide Seiten haben M8-Rechtsgewinde.
Linksgewinde hat es bei Simson nicht gegeben und auch bei den Nachbauten ist mir nichts dergleichen bekannt.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: gebürtiger Sachse aus der Lausitz, wohnhaft in Nürnberg
Alter: 48
Beiträge: 29
Dabei seit: 05 / 2019
Moped(s): Simson SR50/1B Bj.1990 mit 12V Vape
Betreff:

Re: Spiegelgewinde SR50 rechts und links?

 · 
Gepostet: 31.05.2019 - 15:09 Uhr  ·  #3
Danke, da lag ich ja richtig mit meiner Vermutung. Trotzdem ist in der Amatur definitiv ein Linksgewinde drin, warum auch immer. Muß ich mir eben einen Adapter besorgen, kostet ja nicht die Welt. Also danke nochmal.
Thoti
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20438
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Spiegelgewinde SR50 rechts und links?

 · 
Gepostet: 31.05.2019 - 15:15 Uhr  ·  #4
Kann ich mir gar nicht vorstellen.
Kannst du davon ein Foto machen, wo man die Windungen gut erkennt ?
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: gebürtiger Sachse aus der Lausitz, wohnhaft in Nürnberg
Alter: 48
Beiträge: 29
Dabei seit: 05 / 2019
Moped(s): Simson SR50/1B Bj.1990 mit 12V Vape
Betreff:

Re: Spiegelgewinde SR50 rechts und links?

 · 
Gepostet: 31.05.2019 - 16:21 Uhr  ·  #5
Muß ich mal am WE machen, momentan bin ich in der Arbeit. Eigentlich kann ich mir das auch nicht vorstellen, habe es aber mit mehreren M8-Schrauben ausprobiert, die gehen alle nicht rein. Vielleicht ist auch das Gewinde am oberen Teil nicht ganz ordentlich geschnitten, soll ja auch vorkommen, da probierste dir natürlich auch 'nen Wolf. Ich gucks mir morgen nochmal genau an und werde berichten.
Thoti
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20438
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Spiegelgewinde SR50 rechts und links?

 · 
Gepostet: 31.05.2019 - 16:34 Uhr  ·  #6
🔝
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: gebürtiger Sachse aus der Lausitz, wohnhaft in Nürnberg
Alter: 48
Beiträge: 29
Dabei seit: 05 / 2019
Moped(s): Simson SR50/1B Bj.1990 mit 12V Vape
Betreff:

Re: Spiegelgewinde SR50 rechts und links?

 · 
Gepostet: 02.06.2019 - 15:51 Uhr  ·  #7
So, kurzes Update zum Gewinde: nach genauerer Betrachtung ist mir aufgefallen, das sich in dem Gewindegang im oberen Drittel extrem viel Farbe befand, was ein eindrehen des Spiegels unmöglich machte. Habe das Gewinde mit einem Gewindebohrer sachte nachgeschnitten, jetzt klappt das auch mit der Spiegelmontage. Muß aber auch eindeutig sagen, das die Qualität der Nachbauteile im Vergleich zu originalen Teilen aus DDR-Produktion nicht immer die Beste ist, da ist viel Luft nach oben.
Thoti
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20438
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Spiegelgewinde SR50 rechts und links?

 · 
Gepostet: 02.06.2019 - 18:54 Uhr  ·  #8
Die Luft nach oben ist vielen wohlbekannt. Viel Spaß und Glück weiterhin.

erledigt und geschlossen
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.