SR50 Kauf

 
iscdm
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Sachsen, jetzt Rutesheim / BW
Alter: 42
Beiträge: 27
Dabei seit: 06 / 2017
Moped(s): KR51/2N, SR50 XYZ, MKH/M1
Betreff:

SR50 Kauf

 · 
Gepostet: 13.02.2020 - 12:59 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

Da ich recht günstig einen SR50 C bekommen kann, mich aber mit dem guten Stück nur ungenügend auskenne zwei Fragen:

1)
Wie heißt das defekte Teil (rot markiert)?
[img] https://www.directupload.net/file/d/5728/ym5p6uel_jpg.htm[/img] würde dann mal bei den üblichen Verdächtigen nach Ersatz schauen...

2)
Um den ReImport auszuschließen, finden sich auch bei den Rollern oft Rahmenmarkierungen cm50,...)? Es sind wohl DDR Papiere dabei, aber ich bin mir nicht sicher, ob die original sind. Und die Freunde der Rennleitung sind mir hier im Großraum Stuttgart wohl eher keine soo große Hilfe!

Viele liebe Grüße!

Iscdm
Stammgast
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: ehemalige DDR
Alter: 49
Beiträge: 214
Dabei seit: 04 / 2016
Moped(s): KR51/1, KR51/2, S50 B1
Betreff:

Re: SR50 Kauf

 · 
Gepostet: 13.02.2020 - 13:25 Uhr  ·  #2
Ich kann auf dem Bild zwar nicht wirklich was erkennen, aber ich würd mal auf den Fußbremshebel tippen.
iscdm
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Sachsen, jetzt Rutesheim / BW
Alter: 42
Beiträge: 27
Dabei seit: 06 / 2017
Moped(s): KR51/2N, SR50 XYZ, MKH/M1
Betreff:

Re: SR50 Kauf

 · 
Gepostet: 13.02.2020 - 13:32 Uhr  ·  #3
Gott bin ich doof! :(
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Thüringen
Beiträge: 1207
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Betreff:

Re: SR50 Kauf

 · 
Gepostet: 13.02.2020 - 13:39 Uhr  ·  #4
Um den ReImport auszuschließen, finden sich auch bei den Rollern oft Rahmenmarkierungen cm50,...)? Es sind wohl DDR Papiere dabei, aber ich bin mir nicht sicher, ob die original sind. Und die Freunde der Rennleitung sind mir hier im Großraum Stuttgart wohl eher keine soo große Hilfe!
[/quote]

Bei weiten nicht alle Reimporte haben eine Kennung, auch nicht alle Ungarn/Tschechen Modelle.
CM50 wie auch H, H40 sind Kennung der Ungarn Modelle, CS bei Tschechen.
Bei polnischen, bulgarischen usw. habe ich noch keine gesehen.
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20679
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: SR50 Kauf

 · 
Gepostet: 13.02.2020 - 16:46 Uhr  ·  #5
Beim SR50 ist die Exportkennung nach dem Modell auf dem Typenschild aufgeführt.
Also wie im Reimport-Thema ersichtlich - H40 oder CS.
Aber ein C war kein Exportmodell, wenn, dann N, B oder CE (Bunny, Westexport).
iscdm
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Sachsen, jetzt Rutesheim / BW
Alter: 42
Beiträge: 27
Dabei seit: 06 / 2017
Moped(s): KR51/2N, SR50 XYZ, MKH/M1
Betreff:

Re: SR50 Kauf

 · 
Gepostet: 13.02.2020 - 17:43 Uhr  ·  #6
Ok, danke... dann schaue ich mir mal das Typenschild an und werde sonst zuschlagen... einzig die nicht verstellbaren Dämpfer ärgern mich...

https://www.ebay-kleinanzeigen…2-305-9278

Hat noch jemand Hinweise? Kenne mich bei Rollern 0 aus... :(
Stammgast
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: ehemalige DDR
Alter: 49
Beiträge: 214
Dabei seit: 04 / 2016
Moped(s): KR51/1, KR51/2, S50 B1
Betreff:

Re: SR50 Kauf

 · 
Gepostet: 13.02.2020 - 17:58 Uhr  ·  #7
Schau mal hier, eventuell hilft es Dir weiter:

"Kaufberatung"

Gruß Andi
iscdm
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Sachsen, jetzt Rutesheim / BW
Alter: 42
Beiträge: 27
Dabei seit: 06 / 2017
Moped(s): KR51/2N, SR50 XYZ, MKH/M1
Betreff:

Re: SR50 Kauf

 · 
Gepostet: 13.02.2020 - 18:30 Uhr  ·  #8
Danke
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20679
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: SR50 Kauf

 · 
Gepostet: 13.02.2020 - 19:26 Uhr  ·  #9
Das soll ein /1 C im Originalzustand sein ?? Niemals !!

Wie schon genannt die falschen Dämpfer, aber ein /1 hatte schon sechseckige Blinker und die eckige Rückleuchte.

https://upload.wikimedia.org/w…0_1_CE.jpg

Recht günstig finde ich das auch nicht.
iscdm
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Sachsen, jetzt Rutesheim / BW
Alter: 42
Beiträge: 27
Dabei seit: 06 / 2017
Moped(s): KR51/2N, SR50 XYZ, MKH/M1
Betreff:

Re: SR50 Kauf

 · 
Gepostet: 13.02.2020 - 19:34 Uhr  ·  #10
Für „hier“ ist der Preis ok...
Dann bin ich mal gespannt, weil laut Papieren Original 1C...

Warum sollte aber jemand andere Blinker, andere Dämpfer und anderes Rücklicht montieren... Preisgründe vielleicht...

Alles doof! Danke für deinen Tip Thoti aber so wirds dann schwierig... :(
Stammgast
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: ehemalige DDR
Alter: 49
Beiträge: 214
Dabei seit: 04 / 2016
Moped(s): KR51/1, KR51/2, S50 B1
Betreff:

Re: SR50 Kauf

 · 
Gepostet: 13.02.2020 - 19:37 Uhr  ·  #11
iscdm
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Sachsen, jetzt Rutesheim / BW
Alter: 42
Beiträge: 27
Dabei seit: 06 / 2017
Moped(s): KR51/2N, SR50 XYZ, MKH/M1
Betreff:

Re: SR50 Kauf

 · 
Gepostet: 13.02.2020 - 19:40 Uhr  ·  #12
Wobei der nicht behauptet, es sei ein /1C...

Mist, hatte mich gefreut, der steht schön da... mal schauen
Stammgast
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: ehemalige DDR
Alter: 49
Beiträge: 214
Dabei seit: 04 / 2016
Moped(s): KR51/1, KR51/2, S50 B1
Betreff:

Re: SR50 Kauf

 · 
Gepostet: 13.02.2020 - 19:44 Uhr  ·  #13
Unterm Strich mußt Du selbst die Entscheidung treffen. Wenn die Papiere OK sind und es keine gravierende Mängel gibt, kannst das Fahrzeug doch kaufen.
Preis ist ja auf VB.
Ordentlicher Kaufvertrag gemacht und dann ist es gut.
iscdm
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Sachsen, jetzt Rutesheim / BW
Alter: 42
Beiträge: 27
Dabei seit: 06 / 2017
Moped(s): KR51/2N, SR50 XYZ, MKH/M1
Betreff:

Re: SR50 Kauf

 · 
Gepostet: 13.02.2020 - 19:47 Uhr  ·  #14
Ja, nur wenn das gar kein /1c ist bzw. eine abgespeckte Variante oder verbastelt ist es zu teuer. Mal schauen, ob ich rausfinde ob der Rest passt (ELBA, 35W usw)
Stammgast
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: ehemalige DDR
Alter: 49
Beiträge: 214
Dabei seit: 04 / 2016
Moped(s): KR51/1, KR51/2, S50 B1
Betreff:

Re: SR50 Kauf

 · 
Gepostet: 13.02.2020 - 19:49 Uhr  ·  #15
Deshalb ja, frag den Verkäufer Löcher in den Bauch um Gewissheit zu bekommen. Wenn er ehrlich ist und nichts zu verschweigen hat, bekommst auch alle Infos von Ihm.
Wenn es sich bei dem Fahrzeug im Nachhinein rausstellen sollte, dass es sich nicht wie in der Artikelbeschreibung angegeben um eine SR50/1C handeln sollte, hat Dich der Verkäufer Betrogen. Daher vor dem Kauf die Anzeige inkl. Artikelbeschreibung speichern und auch alles im Kaufvertrag festhalten.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.