Zuordnung Typnummer (1477-2) zu B1-3 oder B1-4 ?

 
Gelegenheitsschreiber
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 87
Dabei seit: 11 / 2013
Moped(s): Simson s 51 B 2-4
Betreff:

Zuordnung Typnummer (1477-2) zu B1-3 oder B1-4 ?

 · 
Gepostet: 02.12.2013 - 11:11 Uhr  ·  #1
Hallo Zusammen

Gehört die in den Originalpapieren stehende Typnummer 1477-2

zur Baureihe B1-3 oder B1-4.

Ich bin ein Moped probe gefahren, bei dem der 4.Gang nicht rein ging. Nun habe ich den Vedacht, dass es sich gar nicht um ein 4-Gang Moped handelt.

Auf den Originalpapieren steht B1-3; die 3 ist aber handschriftlich mit einer 4 übermalt. Und dann steht da eben noch die o.g. Typnummer. Wenn diese Typnummer zu den 3-Gang-Modellen gehört, dann wäre mein Verdacht bestätigt.

Schon mal vielen Dank und beste Grüße von Wolf
Thoti
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20442
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Zuordnung Typnummer (1477-2) zu B1-3 oder B1-4 ?

 · 
Gepostet: 02.12.2013 - 17:45 Uhr  ·  #2
Gelegenheitsschreiber
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 87
Dabei seit: 11 / 2013
Moped(s): Simson s 51 B 2-4
Betreff:

Re: Zuordnung Typnummer (1477-2) zu B1-3 oder B1-4 ?

 · 
Gepostet: 02.12.2013 - 19:22 Uhr  ·  #3
...super, vielen Dank.

Dann ist mein Verdacht nicht unbegründet.

Grüße Wolf
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 12 / 2016
Betreff:

Re: Zuordnung Typnummer (1477-2) zu B1-3 oder B1-4 ?

 · 
Gepostet: 18.12.2016 - 18:37 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von Thoti

1477-1 = S51 N
1477-2 = S51 B1-3
1477-3 = S51 B1-4
1477-4 = S51 B2-4
1477-5 = S51 Enduro


Muss auf dieses Thema zurück kommen. Hier werden nur S51 Modelle aufgeführt.
Wie sieht das denn bei der S50 aus?
Hatte letztes Jahr einen kompletten Rahmen (1978) mit alter, grüner Betriebserlaubnis gekauft. In dieser steht auch 1477-3 und Typ Nummer 101332
Forenveteran
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kleinmachnow bei Berlin
Alter: 42
Beiträge: 4683
Dabei seit: 12 / 2009
Moped(s): Star SR4-2/1 Bj.:´69 mit Vape-Zündung; S51N Bj.:´87 mit 4-Gang-Motor mit LT60 Reso-Zylinder, digitalen Koso-Instrumenten, Blinkeranlage, Zadi-Zündschloss, Vape-Zündung und Alarmanlage; SR50/1C Bj.:´86 mit Vape-Zündung, 60ccm-Zylinder und E-Start
Betreff:

Re: Zuordnung Typnummer (1477-2) zu B1-3 oder B1-4 ?

 · 
Gepostet: 18.12.2016 - 19:17 Uhr  ·  #5
Sicher das die ABE echt ist?
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Moped Museum Munkbrarup
Homepage: kreidler-museum.de…
Beiträge: 532
Dabei seit: 06 / 2008
Moped(s): Simson S 80 E, S83 OR, Sperber, Schwalbe 1964
Betreff:

Re: Zuordnung Typnummer (1477-2) zu B1-3 oder B1-4 ?

 · 
Gepostet: 24.12.2016 - 12:22 Uhr  ·  #6
Sicher das das ABE Kärtchen nicht echt ist ... ;)
Thoti
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20442
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Zuordnung Typnummer (1477-2) zu B1-3 oder B1-4 ?

 · 
Gepostet: 24.12.2016 - 16:32 Uhr  ·  #7
Vielleicht ist es echt,passt aber trotzdem nicht zum Moped/Rahmen - für die S50 = KTA 1262
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Thüringen
Beiträge: 1077
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Betreff:

Re: Zuordnung Typnummer (1477-2) zu B1-3 oder B1-4 ?

 · 
Gepostet: 10.11.2017 - 15:31 Uhr  ·  #8
Zitat

1477-1 = S51 N
1477-2 = S51 B1-3
1477-3 = S51 B1-4
1477-4 = S51 B2-4
1477-5 = S51 Enduro



Da hier so schön die KTA Typennummer stehen, stell ich mein Anliegen mal dazu.
Welche KTA-Typennummer hat die S51 E4 und die S51/1C ?
Gibt es eine vollständige Liste mit den KTA Typennummern, wo auch die Nummer von den 12V- sowie die S50 Modell aufgeführt sind ?
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1809
Dabei seit: 07 / 2014
Moped(s): S51/1B mit vielen Änderungen - siehe Signatur
Betreff:

Re: Zuordnung Typnummer (1477-2) zu B1-3 oder B1-4 ?

 · 
Gepostet: 10.11.2017 - 19:03 Uhr  ·  #9
Meine S51/1B (also 12V) ist lt orig. DDR BE auch eine 1477-3.
Von daher denke ich, daß es keine weitere Unterscheidung gibt... soll heißen, alle Elektronik sind 1477-4 und alle Enduro 1477-5.
Obs stimmt.....?

ciao Maris
Thoti
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20442
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Zuordnung Typnummer (1477-2) zu B1-3 oder B1-4 ?

 · 
Gepostet: 10.11.2017 - 19:59 Uhr  ·  #10
Ergänzung:

1477-6 = S51 C

Die 89er Aufrüstung aller Modelle auf 12V hat meines Wissens keine andere KTA-Nummer in der ABE.

Was kenne ich noch:

1262 = S50 alle Modelle
1516-1 = KR51/2N
1516-2 = KR51/2E
1516-3 = KR51/2L
159 = SR2
427 = SR2E
1112 = Duo 4/1
930 = KR51/1
950 = KR51/1S
629 = SR4-1
793 = SR4-3
1165 = SR4-4
2170-1 = SR50 B3
2171-1 = SR50 B4
2171-3 = SR50 C
2172-1 = SR50 CE

1034 = MKH
2452 = MWH/RB
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Thüringen
Beiträge: 1077
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Betreff:

Re: Zuordnung Typnummer (1477-2) zu B1-3 oder B1-4 ?

 · 
Gepostet: 14.11.2017 - 15:39 Uhr  ·  #11
Danke, das ist Super

Ich denke mal das eine S51 E4 auch eine eigene KTA-Nummer hat, da sie keine Blinker hat, U-Zündung usw.

Warum mich diese KTA Nummer interessiert, ist der Hintergrund das mir eine S51 E4 angeboten wurde zum Tausch gegen meine aufgebaute S51N mit Wertausgleich.
Würde den Deal machen aber nur wenn es eine echte E4 ist.
Leider werde ich den Eindruck nicht los das es keine E4 ist, sondern eine "normale" Enduro ohne Blinker.
Das Moped hat eine Enduro-Sitzbank, Enduro Dämpfer und Gepäckträger, eine E4 hat eine glatte Sitzbank, S51B2 Dämpfer und kein Gepäckträger.
Sind noch paar Sachen die mich zweifeln lassen, der linke Seitendeckel ist ein normaler rechter, mit kleinen Loch statt eins für das Schloss.
Auch das kein Tot/Lichtschalter rechts am Lenker ist, links ist der richtige Ab/Aufblendschalter dran (S50 Ausführung) und der Lichthupenknopf dient als Totschalter.
In der KTA Betriebserlaubnis steht die 1477-5 sowie S51 E aber nicht E4.
Thoti
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20442
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Zuordnung Typnummer (1477-2) zu B1-3 oder B1-4 ?

 · 
Gepostet: 14.11.2017 - 19:47 Uhr  ·  #12
Zitat

Ich denke mal das eine S51 E4 auch eine eigene KTA-Nummer hat,

Habe nichts darüber gefunden, möglicherweise gilt für die E4 aber auch die KTA-Nr. der S51 N.

Zitat

eine E4 hat eine glatte Sitzbank, S51B2 Dämpfer und kein Gepäckträger.

Warum sollte die E4 keinen Gepäckträger haben ??
Der ist doch immer dran gewesen, egal wie billig das Modell war.

Das ist eine echte E4 --> http://www.ddrmoped.de/forum/u…72_big.jpg

Lackierte Stahlfelgen, Lenkerschalter mit schwarzer Plasteabdeckung (kein verchromtes Blech), glatter Sitz, normaler Gepäckträger (kein kurzer Bügel)
Stammgast
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 191
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): S51/1B, Bj. 1989; S50B2, Bj. 1977 mit einigen Veränderungen (z.B. M541)
Betreff:

Re: Zuordnung Typnummer (1477-2) zu B1-3 oder B1-4 ?

 · 
Gepostet: 15.11.2017 - 08:23 Uhr  ·  #13
Ich habe auch einmal so eine Diskussion verfolgt. Bei der E4 war ab Werk offiziell kein Gepäckträger dabei.
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Thüringen
Beiträge: 1077
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Betreff:

Re: Zuordnung Typnummer (1477-2) zu B1-3 oder B1-4 ?

 · 
Gepostet: 15.11.2017 - 10:16 Uhr  ·  #14
Thoti
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20442
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Zuordnung Typnummer (1477-2) zu B1-3 oder B1-4 ?

 · 
Gepostet: 15.11.2017 - 19:23 Uhr  ·  #15
Und ein Zitat aus dem Forum sagt genau das, was ich auch sage

Zitat geschrieben von www.ddrmoped.de
habe 3 Kumpel die haben auch originale E4 die haben alle den gepäckträger mit langem Bügel dran.

Sind alle wie meine von unserer LPG gewesen und definitiv original


Ich habe noch nie eine Simson original ohne Gepäckträger gesehen ....... wer weiß ..... möglich ist alles.
Ich sehe da aber wirklich keinen Sinn darin, genau dieses Teil daran einzusparen.
Wie gesagt, selbst die voll abgespeckten Ungarn-N-Modelle hatten den dran.

weicht dann auch wieder sehr vom eigentlichen Thema ab.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.