VAPE

 
odo
Forennutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bergheim
Homepage: schwalbenklinik.de
Beiträge: 2219
Dabei seit: 07 / 2007
Betreff:

VAPE

 · 
Gepostet: 31.03.2009 - 09:03 Uhr  ·  #1
Nur zur Info
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: KBA.jpg
Dateigröße: 32.09 KB
Titel: KBA.jpg
Information:
Heruntergeladen: 3033
Administratorin
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Oldenburg
Alter: 44
Homepage: simso-shop.de
Beiträge: 17264
Dabei seit: 07 / 2006
Moped(s): KR51, S51/1B
Betreff:

Re: VAPE

 · 
Gepostet: 31.03.2009 - 15:14 Uhr  ·  #2
@ odo, super, daß wir das jetzt schwarz auf weiß haben, auch wenn das eher eine schlechte Nachricht ist. :(
Forennutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 910
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: VAPE

 · 
Gepostet: 31.03.2009 - 15:29 Uhr  ·  #3
von Odo natürlich super, aber auf MZA sollten wir Druck machen, dass die sich darum kümmern, dass es für die VAPE eine Teile-ABE gibt.
Forennutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Apolda
Beiträge: 546
Dabei seit: 02 / 2009
Betreff:

Re: VAPE

 · 
Gepostet: 31.03.2009 - 15:31 Uhr  ·  #4
Moment, Moment, eine Elektronikzündung hat mit der Lichtanlage ja nun überhaupt nichts zu tun.
Dazu müßten die Bürohengste vom KBA erstmal erklären was eine Lichtanlage ist,
nähmlich Scheinwerfer,Rückleuchten und Blinker.
Eine Vape ist in diesem Sinne keine Lichtanlage, sondern eine Lichtmaschine, also auf Deutsch, eine Stromquelle oder auch Spannungserzeuger, die die Lichtanlage mit Strom versorgt. Außerdem gibt es die Vape ja auch nicht erst seit heute und ich möchte Wetten das die schon von Anfang an eine ABE hat, wenn sie denn wirklich eine braucht.
Wenn ich mit dem Auto zum TÜV fahre, da guckt auch keiner nach, ob ich die originale Lichtmaschine von Ford drinnehabe oder nich.
Und außerdem bezweifele ich ganz stark das die vom KBA überhaupt wissen was eine Vape ist. Die wird nähmlich nicht nur in Simson verbaut, sondern auch in MZ, JAWA und noch einige andere Oldtimer.
Forennutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 910
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: VAPE

 · 
Gepostet: 31.03.2009 - 15:42 Uhr  ·  #5
Ich habe heute früh, gleich nach der Veröffentlichung des KBA-Schreibens eine schriftliche Anfrage an den TÜV-Rheinland geschickt.

Ich bin schon sehr auf eine Antwort gespannt.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: VAPE

 · 
Gepostet: 31.03.2009 - 17:03 Uhr  ·  #6
wenn ich eine vape einbaue dann änder ich doch noch lange nicht die lichtanlage
es sei denn ich rüste auch gleich noch auf h4 um
wie ich den strom für das licht erzeuge ist doch für eine abe nicht maßgebend hauptsache die leistung der birnen bleibt gleich
Forennutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 910
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: VAPE

 · 
Gepostet: 31.03.2009 - 17:18 Uhr  ·  #7
Ich finde es absoluten Dummfug, die ABE in Frage zu stellen, wenn eine notwenige Maßnahme, wie die Umstellung auf 12 Volt vorgenommen wird.

Fahr mal mit einer alten Dose zum TÜV. Kein Blinker, sondern nur Winkefingerchen-> Oh, da sollten Sie aber mal nachrüsten, heißt es dann, jau, und was ist das dann :?:

Antwort: unterhaltsam
odo
Forennutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bergheim
Homepage: schwalbenklinik.de
Beiträge: 2219
Dabei seit: 07 / 2007
Betreff:

Re: VAPE

 · 
Gepostet: 31.03.2009 - 17:45 Uhr  ·  #8
Also die Bescheid vom KBA hatte ich an MZA gefaxt.

Bervor ich mich ans KBA gewand habe hatte ich beim TÜV Reinland
(Hauptstelle) angefragt. Der TÜV hat mich an die DEKRA Grundsatzabteilung verwiesen. Die hatten damals die ganze Umschreibung nach der Wende begleitet. Die DEKRA hat mich dann ans KBA verwiesen, und das Ergebnis kennt Ihr.
Stammgast
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Storkow
Beiträge: 106
Dabei seit: 05 / 2007
Betreff:

Re: VAPE

 · 
Gepostet: 31.03.2009 - 19:16 Uhr  ·  #9
Ist doch typisch in Deutschland, ich habe keine Ahnung davon also gehe mal zu dem oder dem.
Immer das selbe, und am ende ist man so durcheinander das unser einer überlegt man ob man dafür auch noch einen Führerschein braucht.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: VAPE

 · 
Gepostet: 31.03.2009 - 19:46 Uhr  ·  #10
und das kba schiebt wieder zurück zum tüv (siehe brief unten) :/
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: VAPE

 · 
Gepostet: 31.03.2009 - 20:11 Uhr  ·  #11
Wie immer, typisch DE
Aber mal ne dumme Frage, was ist VAPE? LIMA oder Zündung?
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: VAPE

 · 
Gepostet: 31.03.2009 - 20:17 Uhr  ·  #12
lima und zündung
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: VAPE

 · 
Gepostet: 31.03.2009 - 20:19 Uhr  ·  #13
Also beides? Was bringt die denn im Vergleich zur normalen 6 V Zündung und der Standard LIMA
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: VAPE

 · 
Gepostet: 31.03.2009 - 20:22 Uhr  ·  #14
ca 110 w lichtleistung da wäre also auch blinken ohne batterie möglich
leichteres polrad dadurch dreht der motor schneller hoch
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: VAPE

 · 
Gepostet: 31.03.2009 - 20:23 Uhr  ·  #15
Müsste man dann die Birnen am Möp für Blinker und Co auch wechseln?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.