Vape verbaut, Motor geht nicht mehr aus

 
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 05 / 2024
Betreff:

Vape verbaut, Motor geht nicht mehr aus

 · 
Gepostet: 06.05.2024 - 11:59 Uhr  ·  #1
Hallo,
habe das Thema: "Vape verbaut, S51 geht nicht mehr aus" hier im Forum gefunden. Und habe mich gleich angemeldet, weil ich ein ähnliches Problem habe. Motorrad lief bisher mit Vape ganz normal. Nun habe ich einen MMB Drehzahlmesser dazu gebaut und der Motor geht nach abschalten der Zündung nicht mehr aus. Im o.g. Pfad würde dazu geschrieben, dass klemme 31 vergessen wurde. Das ist ja ein Masseanschluss?! Ich habe ja den MMB wie in der Anleitung beschrieben mit den gelieferten Stecker in die Zündleitung eingebaut. Der zündschalter trennt die Batterie also muss die Zündung sich ja Strom über den DZM ziehen, oder was?
Danke für einen Tipp
Wo kann der Fehler liegen?
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Thüringen
Beiträge: 1442
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Betreff:

Re: Vape verbaut, Motor geht nicht mehr aus

 · 
Gepostet: 06.05.2024 - 13:17 Uhr  ·  #2
Klemme 31 ist Masse und der Motor wir ausgemacht in dem das Zündschloss Masse auf Klemme 2 schaltet.
Schau ob am Zündschloss Klemme 2 das Kabel dran ist, welches zum Zündmodul geht.
Wenn ja, dann ziehe es mal ab und gebe mal Masse direkt darauf, geht der Motor dann aus, dann fehlt dem Zündschloss an Klemme 31 an Masse oder das Zündschloss ist hin
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 47
Homepage: trabantvermietung-…
Beiträge: 21917
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, SR50 B4, S51 E/2, S53 E (alle mit 12V-EMZA und, AMAL-Vergaser), Romet ZXT 50
Betreff:

Re: Vape verbaut, Motor geht nicht mehr aus

 · 
Gepostet: 06.05.2024 - 19:21 Uhr  ·  #3
Zitat

Der zündschalter trennt die Batterie also muss die Zündung sich ja Strom über den DZM ziehen, oder was?

Die Zündung hat mit der Batterie übrigens nichts zu tun.
Das Zündmodul bezieht seinen Strom direkt von der Spule auf der Grundplatte.
Der Motor wird abgeschaltet, weil man der Zündspule bzw. dem Zündmodul einen mutwilligen Kurzschluss spendiert.
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 05 / 2024
Betreff:

Re: Vape verbaut, Motor geht nicht mehr aus

 · 
Gepostet: 06.05.2024 - 20:29 Uhr  ·  #4
Danke. Habe keine Klemme 2, alter westdautscher 4 takter, keine Simson.
Und ja, gerade weil mein Schalter die Batterie "abklemmt" muss der Strom ja direkt von der Vape Lima kommen.
Zündschalter liegt zwischen 30/51 und 15. Von 15 geht's zum Zündungsrelais.
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 05 / 2024
Betreff:

Re: Vape verbaut, Motor geht nicht mehr aus

 · 
Gepostet: 17.05.2024 - 07:05 Uhr  ·  #5
Rätsel gelöst. Das blaue Kabel zw. Zündspule und Relais war ab.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.