Vergaser zu Fett trotz FILU Patrone

neuer 19er Vergaser an S51

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2024
Betreff:

Vergaser zu Fett trotz FILU Patrone

 · 
Gepostet: 03.04.2024 - 02:54 Uhr  ·  #1
Guten Abend,
an meinem 60er SZ ist bereits folgendes getan:
Motor regeneriert
PZR Streetrace r28 reso auspuff
19er Vergaser BVF 90er HD, Schwimmer eingestellt auf 29/33, Nadel in 2. (Mittlerer) Kerbe
Lochblech hinter Luftfilter zu großem Loch geweitet
FILU Patrone.
Delta 21 zündung
Ich will meinen Umbau relativ unauffällig halten, allerdings überfettet mein Motor wenn ich mit Luftfiltermuffe fahre. Er dreht bis ca. 5000 Umdrehungen bei Last. Es liegt also am Luftfilter. Sollte ich eine Matte einbauen oder gibt es vielleicht eine Möglichkeit unauffällig mehr Atemluft zu erzeugen? Ohne Seitendeckel besteht das Problem weiterhin. Mit Luftfilter ist das Fahren mit einer HD von 78 maximal möglich (Kerze leicht schwarz). Moped springt nach 1-2 Tritte ohne choke an.
Beste Grüße
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1645
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: Vergaser zu Fett trotz FILU Patrone

 · 
Gepostet: 03.04.2024 - 17:35 Uhr  ·  #2
Eine kleinere Leerlaufdüse probieren oder einen 16N1-11 oder ähnlichen Vergaser.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2024
Betreff:

Re: Vergaser zu Fett trotz FILU Patrone

 · 
Gepostet: 03.04.2024 - 22:00 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von -Alex-

Eine kleinere Leerlaufdüse probieren oder einen 16N1-11 oder ähnlichen Vergaser.


Ich habe aber bereits eine 35er verbaut. Sollte ich in die Richtung 30 gehen?
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 47
Homepage: trabantvermietung-…
Beiträge: 21901
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, SR50 B4, S51 E/2, S53 E (alle mit 12V-EMZA und, AMAL-Vergaser), Romet ZXT 50
Betreff:

Re: Vergaser zu Fett trotz FILU Patrone

 · 
Gepostet: 03.04.2024 - 22:27 Uhr  ·  #4
Ist der Schwimmerstand vielleicht doch noch zu hoch? Hast du die Einstellung mit Schauglas überprüft?
Vielleicht hilft es, den Schwimmerstand um 1 bis 2mm abzusenken und danach ggf. mit der Hauptdüse wieder etwas größer werden.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2024
Betreff:

Re: Vergaser zu Fett trotz FILU Patrone

 · 
Gepostet: 03.04.2024 - 23:00 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von Thoti

Ist der Schwimmerstand vielleicht doch noch zu hoch? Hast du die Einstellung mit Schauglas überprüft?
Vielleicht hilft es, den Schwimmerstand um 1 bis 2mm abzusenken und danach ggf. mit der Hauptdüse wieder etwas größer werden.


Wie genau meinst du "Absenken". Gibt es einen genauen Richtwert nachdem ich mich richten sollte?
Danke
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 47
Homepage: trabantvermietung-…
Beiträge: 21901
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, SR50 B4, S51 E/2, S53 E (alle mit 12V-EMZA und, AMAL-Vergaser), Romet ZXT 50
Betreff:

Re: Vergaser zu Fett trotz FILU Patrone

 · 
Gepostet: 04.04.2024 - 18:48 Uhr  ·  #6
Der ruhende Kraftstoffstand in der Vergaserwanne sollte bei 8mm von Oberkante Vergaserwanne liegen.
Um das zu ermitteln gibt es Vergaserwannen mit Fenster oder die berühmte Senfglasmethode.
Deine Einstellung 29/33mm ist zwar grob OK, aber vom Schwimmergewicht her kann es zu Abweichungen kommen.

In diesem Videoauszug ab 1:45 zu sehen https://youtu.be/ZsVLZkMn20k

Absenken würde nun also 9mm statt 8mm bedeuten, dein Maß am Schwimmer dann grob 30/33
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2024
Betreff:

Re: Vergaser zu Fett trotz FILU Patrone

 · 
Gepostet: 18.04.2024 - 02:19 Uhr  ·  #7
Ich habe jetzt nochmal einiges geändert:
ECU der Delta angepasst (9.3)
FILU patrone optimiert (deutlich mehr luftdurchlass als davor)
zurück auf 16n1
Schwimmerstand auf 30/33
HD 95
Sie zieht keine Nebenluft und mit der Leistung bin ich auch zufrieden.
Kerze ist dunkel-rehbraun
Passt das aber mit der Größe der HD?
Sie kommt mir ganz schön überdimensioniert vor.
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1645
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: Vergaser zu Fett trotz FILU Patrone

 · 
Gepostet: 18.04.2024 - 18:48 Uhr  ·  #8
Für einen 16er Vergaser ist die HD ganz schön groß.
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 47
Homepage: trabantvermietung-…
Beiträge: 21901
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, SR50 B4, S51 E/2, S53 E (alle mit 12V-EMZA und, AMAL-Vergaser), Romet ZXT 50
Betreff:

Re: Vergaser zu Fett trotz FILU Patrone

 · 
Gepostet: 18.04.2024 - 20:10 Uhr  ·  #9
Ja, die HD ist theoretisch ziemlich groß.
Du hast aber mit der Bearbeitung des Luftfilterbleches und dem Luftfilter den Luftansaugwiderstand deutlich verringert.
Damit dürfte bei kleinerer HD zu viel Luft, damit dann also zu wenig Sprit angesaugt.
So kommt dann eine größere HD in Frage, um den Ansaugwiderstand des Kraftstoffes auch zu verringern, sprich die angesaugte Menge zu erhöhen
und das Kraftstoff-Luftverhältnis entsprechend anzupassen.
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1645
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: Vergaser zu Fett trotz FILU Patrone

 · 
Gepostet: 18.04.2024 - 22:47 Uhr  ·  #10
Ich bin nie, trotz Tuning Zylinder, Luftfilterumbau, Auspuff mit geschlossenen Gegenkonus mit einen 16er Vergaser über eine 85er HD gekommen. Es sei denn, es ist Falschluft mit um Spiel.
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 47
Homepage: trabantvermietung-…
Beiträge: 21901
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, SR50 B4, S51 E/2, S53 E (alle mit 12V-EMZA und, AMAL-Vergaser), Romet ZXT 50
Betreff:

Re: Vergaser zu Fett trotz FILU Patrone

 · 
Gepostet: 19.04.2024 - 19:11 Uhr  ·  #11
Wir haben hier einen abgesenkten Kraftstoffstand (30/33), damit wird die Düse größer als üblich.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.