Vergaser

Sperber 1970

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 44
Beiträge: 22
Dabei seit: 11 / 2020
Moped(s): Simson Sperber, - SR1, - JAWA175, - Piaggio Gillera 125
Betreff:

Vergaser

 · 
Gepostet: 28.12.2020 - 08:45 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen
Ist ein neuer vergaser zwingend notwendig wenn man den Zylinder auf 63ccm umrüstet??!
Bringt ein 63ccm zylinder überhaupt etwas bei normalen Gebrauch?
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 48
Homepage: trabantvermietung-…
Beiträge: 21943
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, SR50 B4, S51 E/2, S53 E (alle mit 12V-EMZA und, AMAL-Vergaser), Romet ZXT 50
Betreff:

Re: Vergaser

 · 
Gepostet: 28.12.2020 - 12:01 Uhr  ·  #2
Moin,

Nein, ein anderer Vergaser ist hier nicht zwingend notwendig, es reicht auch, die HD zu ändern, falls der Motor zu mager läuft.

Wenn der 63ccm-Zylinder gut gemacht ist, die Steuerzeiten entsprechend angepasst wurden, dann bringt das schon spürbar besseren Durchzug und
Kraft an Steigungen bzw. im Soziusbetrieb. Die Standard-Shop-Angebote sind da aber nur bedingt zu empfehlen.
Ratsamer ist ein Zylinderkit von einem der bekannten Tuningfirmen, natürlich hat das auch seinen Preis.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 44
Beiträge: 22
Dabei seit: 11 / 2020
Moped(s): Simson Sperber, - SR1, - JAWA175, - Piaggio Gillera 125
Betreff:

Vergaser

 · 
Gepostet: 28.12.2020 - 12:47 Uhr  ·  #3
Okay
Wollte einen von ZT Tuning nehmen!
Ist nur doof das die nicht so aussehen wie der Originale sondern eher wie der vom Habicht.
Muss ich mir noch überlegen!!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.