Vorraussetzungen für 60km/h KBA-Papiere

Wie viel muss noch echt sein?

 
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 03 / 2020
Betreff:

Vorraussetzungen für 60km/h KBA-Papiere

 · 
Gepostet: 17.03.2020 - 16:50 Uhr  ·  #1
Moin Leute,
da ich gerade meinen AM-Führerschein mache und dementsprechend auch ein Moped brauche, wollte ich mich hier mal erkundigen wie es mit den KBA-Papieren aussieht wenn das fahzeug restauriert ist. Also wie viele Teile müssen noch original sein damit man die Paiere bekommt und es nicht als ein "neues" Moped gilt. Ich frage das, weil ich ziemlich viele Simsons sehe die eigtl komplett restauriert sind und ich halt nicht weiß ob man dann noch die KBA-Papiere bekommt, da 40km/h eindeutig zu wenig sin.

Vielen Dank im Voraus
PS: Bin neu hier also hoff ich mal das ich alles richtig gemacht hab
Stammgast
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: ehemalige DDR
Alter: 49
Beiträge: 258
Dabei seit: 04 / 2016
Moped(s): KR51/1, KR51/2, S50 B1
Betreff:

Re: Vorraussetzungen für 60km/h KBA-Papiere

 · 
Gepostet: 17.03.2020 - 17:14 Uhr  ·  #2
Für das Erlangen neuer KBA Papiere ist es unerheblich wieviel gemacht wurde. Entscheidend ist, dass die Rahmennummer zu einem in der damaligen DDR zugelassenen Fahrzeug gehört.

Auf dieser Seite findest DU eine Übersicht der verschiedenen Simson Modelle mit deren technischen Details und Ausstattungsmerkmalen:

Übersicht Simson Modelle
Tüftler mit (un-)gesundem Halbwissen :-)
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bielefeld
Alter: 38
Homepage: rock-addict.de
Beiträge: 312
Dabei seit: 10 / 2017
Moped(s): S51 B2-4 (Umbauten s. Signatur); Anhänger MWH/M2
Betreff:

Re: Vorraussetzungen für 60km/h KBA-Papiere

 · 
Gepostet: 17.03.2020 - 19:53 Uhr  ·  #3
Hi,
um darauf nochmal explizit hinzuweisen: Wenn du dich für eine 60km/h Simson interessierst, muss das Fahrzeug bis spätestens Februar 1992 in der ehemaligen DDR zum ersten Mal zugelassen worden sein. Es gab aber auch Exportmodelle, auf die die 60 km/h Zulassung nicht zutrifft. Diese Exportmodelle werden mittlerweile leider häufig als DDR Modelle angeboten und sind für potentielle Käufer eigentlich nicht mehr von den DDR Modellen zu unterscheiden. Zum Teil werden sogar falsche Papiere mit dazugegeben.
Also wenn du dir eine Simson zulegen willst, erkundige dich besser hier vor dem Kauf im Forum.

Viele Grüße,
Faddi
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.