Warnung vor Reimporten auf deutschen Märkten und gefälschten ABE's!

Beide Augen auf beim Simson-Moped-Kauf !!!

 
Stammgast
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Dem Herkunftsland der Simson...
Alter: 36
Beiträge: 108
Dabei seit: 10 / 2016
Moped(s): Aktuell nen sr 50 ehemal.ne s50,s51,kr51/2,sr50,mz ts150,etz150,yzf r7 und einen habicht...
Betreff:

Re: Warnung vor Reimporten auf deutschen Märkten !

 · 
Gepostet: 04.03.2017 - 19:03 Uhr  ·  #31
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20529
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Warnung vor Reimporten auf deutschen Märkten !

 · 
Gepostet: 04.03.2017 - 20:38 Uhr  ·  #32
Aber eben auch kein Wort über Papiere, weil ..... alles klar ?
Der Verkäufer scheint aber deutscher Herkunft und ist vielleicht selber in die Falle getappt ??
Stammgast
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Dem Herkunftsland der Simson...
Alter: 36
Beiträge: 108
Dabei seit: 10 / 2016
Moped(s): Aktuell nen sr 50 ehemal.ne s50,s51,kr51/2,sr50,mz ts150,etz150,yzf r7 und einen habicht...
Betreff:

Re: Warnung vor Reimporten auf deutschen Märkten !

 · 
Gepostet: 05.03.2017 - 06:58 Uhr  ·  #33
Hab ihn gefragt nach den Papieren,angeblich sind sie beim kba beantragt....
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Moped Museum Munkbrarup
Homepage: kreidler-museum.de…
Beiträge: 539
Dabei seit: 06 / 2008
Moped(s): Simson S 80 E, S83 OR, Sperber, Schwalbe 1964
Betreff:

Re: Warnung vor Reimporten auf deutschen Märkten !

 · 
Gepostet: 05.03.2017 - 08:37 Uhr  ·  #34
... dann bekommt er wahrscheinlich bald eine Absage ... ;)
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Thüringen
Beiträge: 1116
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Betreff:

Re: Warnung vor Reimporten auf deutschen Märkten !

 · 
Gepostet: 05.03.2017 - 09:21 Uhr  ·  #35
Zitat geschrieben von Sticki

https://m.ebay-kleinanzeigen.d…-305-19243
Wenigstens einer der es dazu schreibt...Wahnsinn was die eigentlich für nen Preis dafür aufrufen...


Er denk sicher es ist eine Art Sonderstellung, wurde mir auch schon erzählt das CS für sowas steht und das nicht nur einmal.
Was mich halt immer wundert wieviel Geld da in ein Moped gesteckt wird und dann fehlt das aller wichtigste, die Papiere.
Stammgast
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Landshut
Homepage: prokosch.org
Beiträge: 328
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 B2-4 6V Elektronik, Scheibenbremse v. S83; S51 B1-4, 12V VAPE
Betreff:

Re: Warnung vor Reimporten auf deutschen Märkten !

 · 
Gepostet: 05.03.2017 - 09:52 Uhr  ·  #36
Zitat geschrieben von Sticki

Hab ihn gefragt nach den Papieren,angeblich sind sie beim kba beantragt....

Bin ich ja gespannt, was da rauskommt. Unbedingt berichten.
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20529
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Warnung vor Reimporten auf deutschen Märkten !

 · 
Gepostet: 05.03.2017 - 10:47 Uhr  ·  #37
Da braucht man nicht gespannt sein, die Antwort liegt bereits vor.
Vom KBA gibts für die Exporte keine Papiere.
Stammgast
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Dem Herkunftsland der Simson...
Alter: 36
Beiträge: 108
Dabei seit: 10 / 2016
Moped(s): Aktuell nen sr 50 ehemal.ne s50,s51,kr51/2,sr50,mz ts150,etz150,yzf r7 und einen habicht...
Betreff:

Re: Warnung vor Reimporten auf deutschen Märkten !

 · 
Gepostet: 05.03.2017 - 15:19 Uhr  ·  #38
Zitat geschrieben von passra

Zitat geschrieben von Sticki

Hab ihn gefragt nach den Papieren,angeblich sind sie beim kba beantragt....

Bin ich ja gespannt, was da rauskommt. Unbedingt berichten.
da werde ich nicht weiter berichten können,will das Möp nicht kaufen(hab eins mit original ddr Papieren)
Stammgast
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Dem Herkunftsland der Simson...
Alter: 36
Beiträge: 108
Dabei seit: 10 / 2016
Moped(s): Aktuell nen sr 50 ehemal.ne s50,s51,kr51/2,sr50,mz ts150,etz150,yzf r7 und einen habicht...
Betreff:

Re: Warnung vor Reimporten auf deutschen Märkten !

 · 
Gepostet: 11.03.2017 - 11:56 Uhr  ·  #39
Aus der von mir verlinkten Kleinanzeigen wurde die Kennzeichnung rausgenommen das es ein exportmodell ist...finde das eine Frechheit vom Verkäufer!!!!habe die Anzeige wegen irreführung (mit Begründung)gemeldet,mal gucken was bei rauskommt...
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20529
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Warnung vor Reimporten auf deutschen Märkten !

 · 
Gepostet: 11.03.2017 - 12:05 Uhr  ·  #40
Genau bei dem Moped fiel mir gerade noch etwas anderes auf.
Die Telegabel steht sehr steil, der Kotflügel streift fast den Zylinder, so dürfte es neben einem Export auch ein Unfallmoped sein.
Was die Anzeige angeht, so ist es in der Tat Frechheit, da kam wohl bei ihm die Erkenntnis an, das eine CS kein Supersondermodell ist.
Nun ist er auf Dummenfang, bei dem hohen Preis dürfte das aber immer noch schwierig werden.
Stammgast
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Dem Herkunftsland der Simson...
Alter: 36
Beiträge: 108
Dabei seit: 10 / 2016
Moped(s): Aktuell nen sr 50 ehemal.ne s50,s51,kr51/2,sr50,mz ts150,etz150,yzf r7 und einen habicht...
Betreff:

Re: Warnung vor Reimporten auf deutschen Märkten !

 · 
Gepostet: 11.03.2017 - 12:07 Uhr  ·  #41
Stimmt,jetz wo du es sagst...und dafür 2400€.... verbrecher
Vielleicht
C. ross
S. imson :D
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1843
Dabei seit: 07 / 2014
Moped(s): S51/1B mit vielen Änderungen - siehe Signatur
Betreff:

Re: Warnung vor Reimporten auf deutschen Märkten !

 · 
Gepostet: 11.03.2017 - 12:39 Uhr  ·  #42
Hab den Verkäufer angeschrieben. Er sagt, er hat alles bei der Dekra umtragen lassen (so daß das CS weg ist) und einen Unfall gab es nicht. Woher er letzteres wissen kann, möchte ich gern wissen. Wer weiß denn, durch wieviele Hände die Simson in der CSSR gegangen ist.

ciao Maris
Stammgast
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Landshut
Homepage: prokosch.org
Beiträge: 328
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 B2-4 6V Elektronik, Scheibenbremse v. S83; S51 B1-4, 12V VAPE
Betreff:

Re: Warnung vor Reimporten auf deutschen Märkten !

 · 
Gepostet: 11.03.2017 - 13:30 Uhr  ·  #43
Und trotzdem hat das Ding immer noch nur maximal 50-km/h-Papiere, oder?
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1843
Dabei seit: 07 / 2014
Moped(s): S51/1B mit vielen Änderungen - siehe Signatur
Betreff:

Re: Warnung vor Reimporten auf deutschen Märkten !

 · 
Gepostet: 11.03.2017 - 13:32 Uhr  ·  #44
Hat er nicht geschrieben. ^_^

ciao Maris
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20529
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Warnung vor Reimporten auf deutschen Märkten !

 · 
Gepostet: 11.03.2017 - 13:42 Uhr  ·  #45
Rein theoretisch:
Wenn das Teil als Neuzulassung gilt (erstmals auf deutschem bzw. EU-Verkehrsraum in Betrieb genommen), dann sind es nur 45km/h.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.