S 51 Wechsel 16N1-11 auf 19N1-11 Vergaser

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 06 / 2022
Betreff:

S 51 Wechsel 16N1-11 auf 19N1-11 Vergaser

 · 
Gepostet: 04.08.2022 - 10:41 Uhr  ·  #1
Hallo,
Ich hab eine S51 B und hab mir einen 19N1-11 Vergaser eingebaut. Davor hatte ich einen 16N1-11 vergaser. Was muss ich jetzt beachten bzw. umstellen?
LG
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1302
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: S 51 Wechsel 16N1-11 auf 19N1-11 Vergaser

 · 
Gepostet: 04.08.2022 - 22:34 Uhr  ·  #2
Was für ein Zylinder, Auspuff ? Falls alles org. bleibt, dann ist ein 19er Vergaser nicht zu empfehlen. Mit einen größeren Vergaser fährt man nicht schneller.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 06 / 2022
Betreff:

Re: S 51 Wechsel 16N1-11 auf 19N1-11 Vergaser

 · 
Gepostet: 05.08.2022 - 10:51 Uhr  ·  #3
Zylinder 50 cm3 und Auspuff ebenfalls original. Wäre es besser den alten wieder einzubauen?
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1302
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: S 51 Wechsel 16N1-11 auf 19N1-11 Vergaser

 · 
Gepostet: 05.08.2022 - 12:00 Uhr  ·  #4
Genau ! Du hättest sonst weniger Leistung und gnadenlose Überfettung. Bei der S70 mit 70ccm Zylinder war ja auch nur ein 16er Vergaser orig. eingebaut.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.