Welche Grundplatte?

 
Stammgast
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 130
Dabei seit: 09 / 2018
Moped(s): S51-B3
Betreff:

Welche Grundplatte?

 · 
Gepostet: 12.03.2020 - 20:36 Uhr  ·  #1
Hallo!

Ich brauche für meine S51 eine neue Grundplatte.
Bei der Umstellung auf 6V- E-Zündung habe ich mir leider mit mehreren Kurzschlüssen die Spulen zerschossen.

Nun gibt es im Shop mehrere Grundplatten mit der Seriennummer, wie ich sie mir zerstört habe.
"Grundplatte 8305.1/1-100 (6V 35/21W Bilux)"

Sie passen alle für meine S51, haben aber sehr unterschiedliche Preise.
Welche Erfahrungen habt ihr mit den Grundplatten, welches Modell könnt Ihr empfehlen?
Oder ist der Preis der einzige Unterschied?
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: mopedfreunde-olden…
Beiträge: 20731
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S53 E (S51-Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Welche Grundplatte?

 · 
Gepostet: 12.03.2020 - 22:54 Uhr  ·  #2
Die 3 im Shop erhältlichen Grundplatten sind grob gesagt identisch.
Unterschiede sind Hersteller, Preis und Kabelfarben, diese sind bei der Plitz und der teuren GP nicht dem Original entsprechend.
Die AKA-Platte hat originale Farben. Da kann ich auch nichts negatives berichten drüber.
Ist am Ende aber deine Entscheidung. Passen jedenfalls alle 3.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.