Welche Telegabel als Ersatz zur Originalen?!

 
Klobrille
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bayern
Beiträge: 243
Dabei seit: 07 / 2016
Moped(s): Simson S 51 B2-4 Baujahr 1985 [Vape Zündung, RFVK16CS, H4 Scheinwerfer]
Betreff:

Welche Telegabel als Ersatz zur Originalen?!

 · 
Gepostet: 04.02.2024 - 09:54 Uhr  ·  #1
Servus Zusammen,

aktuell spiele ich mit dem Gedanken meine originale Telegabel durch etwas zu ersetzen das sich auch wirklich
Telegabel schimpfen kann. Die originale ist ja genau genommen nur durch die Feder gedämpft und bietet nicht
wirklichen Fahrkomfort.

Jetzt habe ich gesehen ZT oder auch Langtuning bieten hydraulisch gedämpfte Telegabeln an für die S51. Hat Jemand
schon mit den beiden Telegabeln Erfahrungen sammeln können?!

Erfüllen sollte die neue Telegabel folgende Punkte:
- verbessertes Fahrverhalten
- mehr Komfort
- keine Scheibenbremsenaufnahme

Mfg
klobrille
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1619
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: Welche Telegabel als Ersatz zur Originalen?!

 · 
Gepostet: 04.02.2024 - 10:18 Uhr  ·  #2
Hallo,
die ZT Gabeln sind nicht verkehrt in Sachen Dämpfung, haben allerdings einen konstruktiven Fehler: die klappern bei schlechter Fahrbahn. LT wird die SWH Gabel verkaufen. Die bekommt man auch woanders zu kaufen. Die sind sehr gut und dort klappert nichts.
https://www.ost-ersatzteile.de…gL3R_D_BwE
Klobrille
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bayern
Beiträge: 243
Dabei seit: 07 / 2016
Moped(s): Simson S 51 B2-4 Baujahr 1985 [Vape Zündung, RFVK16CS, H4 Scheinwerfer]
Betreff:

Re: Welche Telegabel als Ersatz zur Originalen?!

 · 
Gepostet: 04.02.2024 - 12:30 Uhr  ·  #3
Das mit der klappernden ZT Gabel habe ich auch schon jetzt des öfteren gelesen.

Das möchte ich eigentlich nicht haben.

Hat den jemand hier die SWH Gabel verbaut und kann mir darüber etwas erzählen?
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1619
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: Welche Telegabel als Ersatz zur Originalen?!

 · 
Gepostet: 04.02.2024 - 17:49 Uhr  ·  #4
Hatte ich doch geschrieben, ich habe die 2x eingebaut. Die Dämpfung ist sehr gut. Es gab anfänglich Probleme mit der Klemmung für den Kotflügel ( Gabel mit den Anguß-Aufnahme für den Kotflügel ). Hatte man die Klemmschellen angezogen, dann federte die Gabel nicht mehr richtig. MZA lieferte dann eine andere Kotflügel- Klemmung für die Gabel oder 4x spezielle U-Scheiben ( von SaMo ) lösten das Problem.
Klobrille
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bayern
Beiträge: 243
Dabei seit: 07 / 2016
Moped(s): Simson S 51 B2-4 Baujahr 1985 [Vape Zündung, RFVK16CS, H4 Scheinwerfer]
Betreff:

Re: Welche Telegabel als Ersatz zur Originalen?!

 · 
Gepostet: 04.02.2024 - 18:31 Uhr  ·  #5
Wann hast du die ZT Telegabel bestellt?

Vielleicht haben die ja das Problem gelöst mit dem Klappern. Gefallen tut mir ja auch der Federbalg an der ZT Gabel. Da ist oben
anscheinen eine Sicherung das der Balg nicht nach unten verrutschen kann.

Wie deutlich ist den das Klappern bei der ZT Gabel?
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1619
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: Welche Telegabel als Ersatz zur Originalen?!

 · 
Gepostet: 04.02.2024 - 18:38 Uhr  ·  #6
Ich hatte die ZT und die SWH Gabel bestellt. Das klappern wurde abgemildert, ist aber noch nicht weg. Die von SWH klappern nicht. Bei den Gabeln muss man aufpassen. PZ-Tuning bietet ja auch welche an. Da kann man oben kein Tacho / DZM befestigen, da die M8 Gewindeaufnahme fehlt ?! Das klappern hört man auf jeden Fall bei schlechter Straße.
Klobrille
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bayern
Beiträge: 243
Dabei seit: 07 / 2016
Moped(s): Simson S 51 B2-4 Baujahr 1985 [Vape Zündung, RFVK16CS, H4 Scheinwerfer]
Betreff:

Re: Welche Telegabel als Ersatz zur Originalen?!

 · 
Gepostet: 04.02.2024 - 18:45 Uhr  ·  #7
Ok, danke für den Hinweiß!

Das mit dem Drehzahlmesser und Tachometer wäre bei mir hinfällig. Da ich so einen Instrumentenhalter habe.

Dann wird es wahrscheinlich doch eher die SWH Gabel werden. Ich habe keine Lust auf eine klappernde Telegabel.
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1619
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: Welche Telegabel als Ersatz zur Originalen?!

 · 
Gepostet: 04.02.2024 - 18:51 Uhr  ·  #8
Genau, schaue dir mal die SB- Gabel von Sachsenmoped ( SaMo ) an. Die Verschlussschrauben..... Ach ja, die DPR Gabeln von Jack Motors / PL sind für ca. 120€ auch sehr gut. Da klappert auch nichts. Evtl. bekommt man die auch ohne SB-Aufnahme ?!
Hier mal die von SaMo ( Link ).
https://sachsenmoped.de/simson…f.-S51-S50
Klobrille
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bayern
Beiträge: 243
Dabei seit: 07 / 2016
Moped(s): Simson S 51 B2-4 Baujahr 1985 [Vape Zündung, RFVK16CS, H4 Scheinwerfer]
Betreff:

Re: Welche Telegabel als Ersatz zur Originalen?!

 · 
Gepostet: 05.02.2024 - 09:35 Uhr  ·  #9
Ich hab mal ZT eine Email geschrieben und nach der Problematik mit dem Klappern gefragt.

Als Antwort kam das sie das Problem behoben haben.
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Thüringen
Beiträge: 1425
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Betreff:

Re: Welche Telegabel als Ersatz zur Originalen?!

 · 
Gepostet: 05.02.2024 - 09:39 Uhr  ·  #10
Das hat ZT auch schon bei den vorherigen Modefiktionen der Gabel erzählt das es weg ist, nur so ist es nicht.


Zitat geschrieben von -Alex-

Genau, schaue dir mal die SB- Gabel von Sachsenmoped ( SaMo ) an. Die Verschlussschrauben..... Ach ja, die DPR Gabeln von Jack Motors / PL sind für ca. 120€ auch sehr gut. Da klappert auch nichts. Evtl. bekommt man die auch ohne SB-Aufnahme ?!
Hier mal die von SaMo ( Link ).
https://sachsenmoped.de/simson…f.-S51-S50


TE möchte eine für Trommelbremse, sicherlich auch eine die man legal verbauen kann und das ist meines Wissens nur mit der SWH Gabel machbar
Klobrille
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bayern
Beiträge: 243
Dabei seit: 07 / 2016
Moped(s): Simson S 51 B2-4 Baujahr 1985 [Vape Zündung, RFVK16CS, H4 Scheinwerfer]
Betreff:

Re: Welche Telegabel als Ersatz zur Originalen?!

 · 
Gepostet: 05.02.2024 - 10:19 Uhr  ·  #11
Naja dann bleibt mir wirklich nur die SWH übrig.

Ich muss mich da auf eure Aussagen verlassen. Keine Lust da paar mal Gabel ein und auszubauen.
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Thüringen
Beiträge: 1425
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Betreff:

Re: Welche Telegabel als Ersatz zur Originalen?!

 · 
Gepostet: 05.02.2024 - 10:50 Uhr  ·  #12
Klobrille
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bayern
Beiträge: 243
Dabei seit: 07 / 2016
Moped(s): Simson S 51 B2-4 Baujahr 1985 [Vape Zündung, RFVK16CS, H4 Scheinwerfer]
Betreff:

Re: Welche Telegabel als Ersatz zur Originalen?!

 · 
Gepostet: 05.02.2024 - 12:52 Uhr  ·  #13
Eintragen werde ich da eh nichts.

Durch meinen LT51 Sport Zylinder ist das ja eh schon hinfällig 😄
Stammgast
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 247
Dabei seit: 12 / 2023
Moped(s): S51(60cm³) / S70 als 51 getarnt
Betreff:

Re: Welche Telegabel als Ersatz zur Originalen?!

 · 
Gepostet: 05.02.2024 - 15:11 Uhr  ·  #14
Aus der Herstellererklärung "SFW*-Logo"
Muss man das jetzt verstehen SWH Gabel von MZA vertrieben aber "SFW*-Logo".

Und dann gibt es da ja noch STH, die wiederum SWH zu sein scheinen.
http://www.stossdaempfer-schwarz.de
Leider gibt es in deren Shop nur die Stoßdämpfer, nicht die Gabeln.

Die vom Sachsen scheint übrigens Octane zu sein, sieht jedenfalls genau so aus.
https://www.akf-shop.de/simson…3-s70-s83/
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1619
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: Welche Telegabel als Ersatz zur Originalen?!

 · 
Gepostet: 05.02.2024 - 15:40 Uhr  ·  #15
Zitat geschrieben von ckich

Das hat ZT auch schon bei den vorherigen Modefiktionen der Gabel erzählt das es weg ist, nur so ist es nicht.


Zitat geschrieben von -Alex-

Genau, schaue dir mal die SB- Gabel von Sachsenmoped ( SaMo ) an. Die Verschlussschrauben..... Ach ja, die DPR Gabeln von Jack Motors / PL sind für ca. 120€ auch sehr gut. Da klappert auch nichts. Evtl. bekommt man die auch ohne SB-Aufnahme ?!
Hier mal die von SaMo ( Link ).
https://sachsenmoped.de/simson…f.-S51-S50


TE möchte eine für Trommelbremse, sicherlich auch eine die man legal verbauen kann und das ist meines Wissens nur mit der SWH Gabel machbar


Meinst du, eine SB Gabel kann man nicht für Trommelbremse benutzen ? War bei Simson orig. Gang und Gebe. Das weiß ich, was der TE für eine Gabel kaufen möchte ! Die 101 Oktan Gabeln werden auch in Fernost hergestellt, funktionieren allerdings sehr gut
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.