Zündkerze abgebrannt?

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 05 / 2021
Betreff:

Zündkerze abgebrannt?

 · 
Gepostet: 29.09.2022 - 03:18 Uhr  ·  #1
Moin,
Ich hab mir gestern den 60ccm Predator Competition Zylinder von PZ-Tuning draufgeschraubt und hab mich auf die ersten Kilometer einfahren gemacht.
Wie PZ es vorschreibt, bin ich etwas zu Fett (mit 110er HD) und die allerersten Kilometer ohne Luftfilter gefahren. Bei 85-90kmh hat sie etwas an Leistung verloren, woraufhin ich die Kupplung gezogen habe. Beim zweiten versuch über die 90kmh zu kommen, dachte ich, er hätte geklemmt, da ich unschöne Geräusche aus dem Zylinder gehört habe. Logischerweise hab ich direkt die Kupplung gezogen und hab die Karre ausrollen lassen. Zum Stillstand gekommen, kurz abkühlen lassen und geschaut, ob sie noch Kompression hat. Hatte sie... Hab sie dann wieder angeschmissen und bin langsam nach Hause gefahren. zu Hause Kopf runtergeschraubt und gewundert, warum der Zylinder keine riefen hat... Liegt daran, dass er nicht geklemmt hat, sondern sich die Zündkerze verabschiedet hat. Nun stellt sich mir die Frage, wodurch solch ein Schaden entsteht....??? Habe übrigens eine Vape verbaut, die auch, wie nach Vorschrift auf 1,6mm eingestellt ist...
Danke im Voraus!
Edit: Zündkerze ist eine nachbau Isolator 14/260
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: WhatsApp Bild 2022-0 … 7.16.jpg
Dateigröße: 126.31 KB
Titel: Bild der Zündkerze
Information:
Heruntergeladen: 193
Stammgast
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 205
Dabei seit: 11 / 2019
Moped(s): SR4-1 M52KH BJ1969 Original im Lack, Bereifung&Papiere, S51/1 BJ1991 Originallack/VAPE, S51B2 BJ1980 6V/EMZA (mit selbst gebauten Steuerteil) das Fahrzeug zur Arbeit,
Betreff:

Re: Zündkerze abgebrannt?

 · 
Gepostet: 29.09.2022 - 06:03 Uhr  ·  #2
. . . da hast du großes Glück gehabt.

Das Kerzenbild zeigt Überhitzung.
Das Versagen der Kerze hat deinen Zylinder und Kolben gerettet.

OHNE Luftfilter im Vollgasbetrieb bekommt sie soviel Luft, das dein Gemisch derart unterfettet und der Zylinder thermisch an seine Grenzen stößt.
Ebenso fällt mir noch die Durchflußmenge Kraftstoff ein.

Normalerweise klemmt der Kolben, oder brennt in der Mitte durch.
Schaue dir mal den Kolben oben in der Mitte an. Solltest du da was sehen liege ich richtig.

LG Andreas
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 46
Homepage: trabantvermietung-…
Beiträge: 21597
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, SR50 B4, S51 E/2, S53 E (alle mit 12V-EMZA), Romet ZXT 50
Betreff:

Re: Zündkerze abgebrannt?

 · 
Gepostet: 29.09.2022 - 17:06 Uhr  ·  #3
Zitat

Das Versagen der Kerze hat deinen Zylinder und Kolben gerettet.

Das denke ich auch.

Zitat

Wie PZ es vorschreibt, bin ich etwas zu Fett (mit 110er HD) und die allerersten Kilometer ohne Luftfilter gefahren.

Bin jetzt zu faul zum suchen, aber ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, das ohne Luftfilter fahren vorgeschrieben ist.
Dadurch verringert sich der Ansaugwiderstand, es wird mehr Luft als nötig angesaugt, das Gemisch magert ab.
Mit der größeren Düse ist das sozusagen "einen Schritt vor und einen Schritt zurück". Macht absolut keinen Sinn.
Vielleicht sind es auch zwei Schritte zurück, was dann zu tötlichem Magerlauf und "Glühkerze" führen kann.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 05 / 2021
Betreff:

Re: Zündkerze abgebrannt?

 · 
Gepostet: 30.09.2022 - 21:45 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von weini


Das Kerzenbild zeigt Überhitzung.

Schaue dir mal den Kolben oben in der Mitte an. Solltest du da was sehen liege ich richtig.



....Etwa 5min vor der Vollgasfahrt war das Kerzenbild noch Pechschwarz...

....Kolben und Zylinder sehen noch top aus. Also kein Loch reingebrannt... Hatte ich beim anschauen der Kerze allerdings auch schon vermutet...

Fahre inzwischen auch wieder mit Luftfilter. Habe allerdings 5 10er Löcher oben in meinen Herzkasten gebohrt, da er ohne diese andauernd abgesoffen ist... Nun Läuft er wenigstens genauso gut, wie vorher, nur ohne das besagte Leistungsloch und schafft spitze, etwa 105kmh. Werde im laufe der Woche noch eine kältere Kerze einbauen.

Danke für die Antworten und ich hoffe, dass sich das thema nun durch den Luftfilter erledigt hat.

PS: Einfahren ohne Luftfilter ist falsch... Da muss ich mich korrigieren. PZ gibt vor, ohne Luftfilter abzustimmen!
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 46
Homepage: trabantvermietung-…
Beiträge: 21597
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, SR50 B4, S51 E/2, S53 E (alle mit 12V-EMZA), Romet ZXT 50
Betreff:

Re: Zündkerze abgebrannt?

 · 
Gepostet: 30.09.2022 - 23:15 Uhr  ·  #5
Zitat

PZ gibt vor, ohne Luftfilter abzustimmen!

Auch das ergibt keinen wirklichen Sinn, aber nunja .
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 05 / 2021
Betreff:

Re: Zündkerze abgebrannt?

 · 
Gepostet: 30.09.2022 - 23:47 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von Thoti

Auch das ergibt keinen wirklichen Sinn, aber nunja .


Doch... Insofern man den Luftfilter als mögliche Fehlerquelle ausschließen kann...
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 46
Homepage: trabantvermietung-…
Beiträge: 21597
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, SR50 B4, S51 E/2, S53 E (alle mit 12V-EMZA), Romet ZXT 50
Betreff:

Re: Zündkerze abgebrannt?

 · 
Gepostet: 01.10.2022 - 10:46 Uhr  ·  #7
Eine Abstimmung ist keine Fehlersuche, sondern das Anpassen des Kraftstoff-Luftgemisches
mit Beinhaltung des passenden Zündzeitpunktes und einiges mehr, wie eben auch der perfekte Luftdurchsatz.
Und bei fehlendem Luftfilter ....
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1345
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Betreff:

Re: Zündkerze abgebrannt?

 · 
Gepostet: 02.10.2022 - 13:45 Uhr  ·  #8
Doch... Insofern man den Luftfilter als mögliche Fehlerquelle ausschließen kann...
[/quote]

Macht auch keinen Sinn. Bei einen 2 Takter sollte die angesaugte Luft beruhigt sein. Die Airbox fungiert da als Resonanzbox ( Helmholz Resonator ).
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.